Kein TÜV wegen kaputtem Heckscheibenwischer?

Diskutiere Kein TÜV wegen kaputtem Heckscheibenwischer? im TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw. Forum im Bereich Toyota; Am Auto meines Bruders (Audi A4 Kombi) ist der Heckscheibenwischer kaputt. Der Motor hat schon vor einigen Jahren den Geist aufgegeben, und...

  1. ingh

    ingh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D
    Am Auto meines Bruders (Audi A4 Kombi) ist der Heckscheibenwischer kaputt.

    Der Motor hat schon vor einigen Jahren den Geist aufgegeben, und neulich haben ein paar Halbstarke den Wischerarm abgerissen. Nur noch die Achse, auf der der Wischerarm sitzen würde, ragt noch aus der Kofferraumklappe heraus.
    Mein Bruder vermisst den Wischer nicht weiter; er schaut eh kaum hinten raus, sondern nutzt seinen rechten Außenspiegel.

    Seine Werkstatt sagte ihm nun, ohne den Heckscheibenwischer käme er nicht durch den TÜV.
    Ich möchte der Werkstatt jetzt nicht direkt unterstellen, dass sie dabei vor allem ihren Umsatz im Auge hätte.

    Dass die herausstehende Wischerachse evtl. problematisch sein könnte (hervorstehendes Teil) ist klar.
    Allerdings sieht mein Bruder nicht ein, für eine Funktion, die er nicht braucht (und die z.B. Stufenheck-Fahrzeuge gar nicht erst haben) jetzt noch viel Geld in ein nicht mehr so ganz fabrikneues Auto (9 Jahre, ca 270.000 km) zu investieren.

    Reicht es also, den Motor des Heckwischers auch noch auszubauen und das Loch mit einer Kappe zuzumachen, oder braucht er damit auch ein schlechtgelaunter TÜV-ler nicht meckert einen neuen (neu gebrauchten ;) ) funktionierenden Heckscheibenwischer?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miro

    Miro Guest

    Den Tüv geht der Heckwischer nen Dreck an. Kanns mir glauben. Wenn der Tüvler meckern sollte, kannst ihn auf den zweiten Aussenspiegel hinweisen. Somit ist die Sicht nach Hinten uninteressant.
    Der Tüv prüft nie den Heckwischer, wenn überhaupt die Funktion der Wischer. :D Wäre mir zumnidestens neu!

    Gruss

    Miro
     
  4. #3 *Toyotafreak*, 12.03.2009
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    ausbauen und propfen drauf
    habe ich bei meinem E12 damals auch gemacht
    und bei Dodge kam er auch sofort ab
     
  5. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0

    Halbwissen ist auch Wissen, wa ?(

    Rechtlich gesehen musst du den sogar austragen lassen, wenn er demontiert wird. Der steht nämlich in der Fahrzeug-ABE mit drin, und so ist das Fahrzeug geprüft worden.

    Was der liebe Sachverständige dann macht, ist ein anderes Thema.

    Egal, wie du meinst, die Aussage der Werkstatt ist korrekt ;)
     
  6. #5 diosaner, 12.03.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ich meine, das ein fehlender Wischer oder ein defektes Wischerblatt hinten nur als geringer Mangel eingestuft wird und somit die begehrte Plakette erteilt werden kann. Das Problem wird sicher nur abstehende Teile sein, die ja eventuell jemanden gefährden könnten. Sollte das mit dem Autragen stimmen, wäre es dann im Gegensatz zu einem neuen oder gebrauchten Wischer kostenmässig nicht das geringere Übel??
     
  7. Miro

    Miro Guest

    Hab mich vllt. etwas unglücklich ausgedrückt. Musst mir aber nicht gleich ans Bein pissen.
    Gemeint war, dass der Tüv nie nach dem Heckwischer schaut, wenn der dran ist. Ist der aber weg hackt der schon nach.

    Gruss

    Miro
     
  8. #7 *Toyotafreak*, 12.03.2009
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    bei uns ist es genau anders herum

    ist er da und funktioniert nicht = Mangel
    ist keiner da = kein Mangel (Heckwischer ist keine Pflicht)
     
  9. Miro

    Miro Guest

    Na ja, anscheinend mache es die Prüfer nach Lust und Laune. ;) :D

    Gruss

    Miro
     
  10. #9 Pandora, 12.03.2009
    Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Mängel werden aber unterteilt in geringe und erhebliche Mängel....
    Auch das entscheidet am Schluss über Plakette JA-NEIN.
     
  11. #10 Kurvenfreund, 18.03.2009
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Eine Regel bei der Prüfung ist: was dran ist muss auch funktionieren.

    Der abgebrochene Arm ist wohl in der Tat etwas offensichtlich...ich würde entweder wieder einen Arm draufschrauben oder den Motor entfernen und einen stopfen draufmachen.

    Es stimmt, dass der Wischer in der Fahrzeug-ABE angegeben ist (und dmit strenggenommen ausgetragen werden müsste), aber da schaut im Falle einer normalen HU ohne Grund niemand rein. Und ein nicht vorhandener Heckwischer dürfte kein ausreichender Grund, da er ja, wie auch schon hier erwähnt, gesetzlich nicht vorgeschrieben ist.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Redfire, 18.03.2009
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Mein E9 hat schon seit locker 3 Jahren keinen Heckwischer mehr.

    Es hat bisher weder das Schnittlauch noch die Herrn im Blauen Jacket interessiert.
     
  14. Ruby

    Ruby Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde die Werkstatt wechsel.
    So etwas ist nicht seriös, geht nur ums "Kasse" machen.
    Tüv geringer Mangel und gut is.
    Grüße
    :D
     
Thema: Kein TÜV wegen kaputtem Heckscheibenwischer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geht ein auto mit kaputtem heckwischer durch den tüv?

Die Seite wird geladen...

Kein TÜV wegen kaputtem Heckscheibenwischer? - Ähnliche Themen

  1. TÜV-Gutachten, ABE Wolfrace Felge 14" 6J 105 OUT - ProdJahr 1975

    TÜV-Gutachten, ABE Wolfrace Felge 14" 6J 105 OUT - ProdJahr 1975: Für meine Wolfrace Felgen, Dimension 14" 6J 105 Out (ET -3) Produktions-Jahr 1975 auf meiner TA23 Rallye Look bin ich auf der Suche nach einem TÜV...
  2. Beide Rücklichter kaputt

    Beide Rücklichter kaputt: Hallo ihr Ich habe ein Problem mit unserem Toyota Yaris P9 bj 2011. Dieser wies kurzfristig ein kaputtes rechtes Rücklicht auf. Sodann wurde ein...
  3. Dringend: Suche Gutachten für TÜV von EVO Stosstange für Celica T18

    Dringend: Suche Gutachten für TÜV von EVO Stosstange für Celica T18: Ich benötige ganz dringend ein Gutachten einer EVO Stosstange für den TÜV (siehe Beispielfotos). Die Stosstange ist von der Firma Evo-Discount,...
  4. Suche Gutachten für TÜV von EVO Stosstange für Celica T18

    Suche Gutachten für TÜV von EVO Stosstange für Celica T18: Ich benötige ein Gutachten einer EVO Stosstange für den TÜV (siehe Beispielfotos). Die Stosstange ist von der Firma Evo-Discount, die es...
  5. Toyota nur noch Mittelmaß? Aktueller Tüv-Report

    Toyota nur noch Mittelmaß? Aktueller Tüv-Report: Guten Abend, habt ihr auch den diesjährigen Tüv-Report gelesen? https://www.vdtuev.de/dok_view?oid=653318 Wenn man sich die Statistiken...