Kein TÜV wegen Betriebsbremsen 1. Achse links 300 / Rechts 130

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Hofipofi, 03.09.2013.

  1. #1 Hofipofi, 03.09.2013
    Hofipofi

    Hofipofi Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12J
    Hallo als ich heute früh beim TÜV war und er einfuhr und den bremsen test machte Kamm schlechtes folgendes raus

    Bremsen-test Wert

    links rechts
    1.Achse 300 130
    2.Achse 160 170
    feststell 150 180

    TÜV durchgefallen woran liegt das oder was kann das sein die bremsen sind noch in Ordnung sagte der nette her vom TÜV und die brems backen auch was kann es dann sein ???

    Grus Sascha Hofmann

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen !!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Black Devil*, 03.09.2013
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Vielleicht der Kolben auf der einen Seite etwas fest oder Problem mit der Leitung.
     
  4. #3 Ädam`s, 03.09.2013
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    entweder schiebestück vom bremssattel fest (meistens)
    oder kolben im bremssattel fest.
     
  5. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    hast du das bremspedal auch grade getreten,scheint so, als ob du nicht grade warst, sondern mit dem fuß etwas weiter links.
     
  6. #5 Hofipofi, 04.09.2013
    Hofipofi

    Hofipofi Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12J
    2 test

    danke für eure antworten der TÜV Prüfer machte 2 mal einen test und ich gehe davon aus das der TÜV Prüfer die Richtigkeit kennen wird hoffe ich doch

    Grus S . Hofmann
     
  7. Bastel

    Bastel Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo El 54, Corolla E10 Si
    Ich würd auch auf festes Schiebestück oder festen Kolben tippen. Hatte ich erst beim Corolla meiner Freundin sie sagte der Bremst irgend wie schwer.
    Nach der Probefahrt die Bremse zerlegt (Optisch IO) die beweglichen Teile Kontrolliert. und siehe da Kolben fest. Anderen Bremssattel genommen und er bremst wieder richtig.
     
  8. #7 uffbasse, 05.09.2013
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Wie bitte soll das gehen bei einer Hydraulikbremse ?
     
  9. #8 Zebulon, 05.09.2013
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    gdh ist ein Spaßvogel.
     
  10. #9 Zebulon, 05.09.2013
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Das sollte man doch beim Bremsen auch merken, dass er nach links zieht...?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Bastel

    Bastel Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo El 54, Corolla E10 Si
    Nicht Zwangsläufig wenn der Lenkrollhalbmesser durch die Rad-Reifen Kombi negativ aus fällt lenkt er sogar in die andere Richtung in diesem Falle nach rechts oder bleibt neutral. Alles eine Frage der Achsgeometrie.

    Meine Freundin hat sich beschwert das sie so stark auf die Bremse treten muss um zu bremsen. Durch die regelmäßige Fahrzeugwechsel mit meinem Corolla ist es ihr aufgefallen.
     
  13. #11 Hofipofi, 25.09.2013
    Hofipofi

    Hofipofi Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12J
    Sooooo alles wieder gut !!!!

    Sooooo war heute beim bremsen machen und habe festgestellt das des teil richtig fest war nun alles aufgemacht runter geschlagen ;) und dann saubergemacht und wieder eingeschmiert nun alles wieder Tutti Frutti

    [​IMG]

    brems Abweichung ist immer noch bei knapp über 22% aber bremst sich ja noch ein

    aber aber TÜV hab ich bekommen =)

    Grus Sascha
     
Thema: Kein TÜV wegen Betriebsbremsen 1. Achse links 300 / Rechts 130
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tüv achse

    ,
  2. was bedeutet 1.achse links

Die Seite wird geladen...

Kein TÜV wegen Betriebsbremsen 1. Achse links 300 / Rechts 130 - Ähnliche Themen

  1. Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi

    Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi: Hi! Ich biete hier einen, natürlich, neuen und original verpackten, Lizenz Schlüssel für ein Karten Update vom Toyota Touch & Go 1...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...