Kein TÜV mehr bei defekten Bremsankerblechen bei Paseo

Diskutiere Kein TÜV mehr bei defekten Bremsankerblechen bei Paseo im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo, war gestern bei der DEKRA für die HU. Dort stellte der Prüfer verostete Bremsankerbleche (vorne) fest (ist auch wirklich der einzige Rost...

  1. #1 Paseo-Ricci, 13.02.2009
    Paseo-Ricci

    Paseo-Ricci Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    war gestern bei der DEKRA für die HU. Dort stellte der Prüfer verostete Bremsankerbleche (vorne) fest (ist auch wirklich der einzige Rost an meinem Schmuckstück!)und verweigerte mir die Plakette. Die waren wirklich total verottet!
    Bei Nachfrage bei der Toyota-Werkstätte machte man mir ein Angebot: 700 Euro, da auch die Radlager mit gewechselt werden müssen. Bei der Demontage der verotteten Bleche müsse man die Lager aus den Radnaben drücken und diese gingen dabei eben kaputt.
    Dem Mechaniker verschlug es glatt die Sprache als er erfuhr, dass bei dieser lapallie keine Plakette mehr vergeben wird.
    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir evtl. sogar einen Rat geben...?! ?(
    Mein Paseo ist ein absolutes Schmuckstück und möchte ihn nicht missen, jedoch 700 Mücken sind ne Menge Kohle.

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Flaming_Homer, 14.02.2009
    Flaming_Homer

    Flaming_Homer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    also bei uns in der schweiz nehmen wir die ganz ab auf beiden seiten, dann klappts immer mit der mfk!

    einfach bremsen weg und abmeisselnt. ne sacht von 15 minuten auf beiden seiten!

    grüsse
     
  4. #3 veilside, 14.02.2009
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Seit wann müssen die Radlager raus zum Ankerbleche machen?? Die wollten dich übern Tisch ziehen !!

    Ich hab sie an meinen ganz abgerissen hat beim Tüv niemand gesehen. Bei VW und Opel und soweiter gibts gar keine Ankerbleche vorne ;)
     
  5. #4 Holsatica, 14.02.2009
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    ich hab mir diese Bleche für meinen Paseo bei ebay schon gekauft, da ich auch festgestellt habe, dass diese Bleche total verrottet sind.

    Dass es deswegen keinen TÜV gibt, wusste ich noch gar nicht.

    Dass man dafür die Radlager ausbauen muss, ist mir auch neu. Ich kann es mir nicht vorstellen, da man da eigentlich schon rankommen müsste, wenn man einfach nur die Bremsscheibe abbaut.

    Bin gespannt, wie das ausgeht... Ich werde mir das spätestens beim Sommerreifenwechsel dann selbst mal angucken.
     
  6. #5 juergeng6, 14.02.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.685
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK4;Renault Talisman
    Das ist ja übel,das es wegen sowas keinen TÜV gibt.

    Aber die Werkstatt hat leider recht.
    Um die Ankerbleche zu wechseln,muß die Nabe rausgepreßt werden.Und dabei wird die eine Schale vom Radlager mit rausgedrückt.Darum müßen die Lager mit erneuert werden.
     
  7. #6 Flaming_Homer, 14.02.2009
    Flaming_Homer

    Flaming_Homer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    kommt darauf an wie du das machst. die schrauben vom ankerblech sind eh hinüber, die wirst du nicht mehr aufbringen!
    aber warum radlager. evtl. wollen die dir eine neue nabe verkaufen weil die kein ewinde schneiden können! :]


    reiss die dinger weg und sei glücklich so :D
     
  8. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.116
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    weil wenn die nabe aus dem lager presst die warscheinlichkeit gross ist das des lager schaden nimmt. reiss das teil ab und fertig!
     
  9. #8 Authrion, 14.02.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    was isn ein bremsankerblech?

    ist das das blech hinter den bremsscheiben? sone art schutzblech?
     
  10. #9 juergeng6, 14.02.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.685
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK4;Renault Talisman
    @Authrion
    Ja,genau das Blech ist es.

    MfG Jürgen
     
  11. #10 Bosanac, 14.02.2009
    Bosanac

    Bosanac Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Mr2 W3
    Wenn noch möglich abflexen, neue blechteil anfertigen, anschweisen schön abschleifen, bisi lackieren und gut is.
     
  12. #11 Authrion, 14.02.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ui...öhm...das muss ich bearbeiten für meine größere bremsanlage...
    ...hm. kann man das nicht weglassen?

    was is der sinn vom blech? hitzeschutz? steinschlagschutz? dreck?
     
  13. #12 Bosanac, 14.02.2009
    Bosanac

    Bosanac Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Mr2 W3
    Soll alles was da hinter is schützen gegn: dreck, hitze etc.
     
  14. #13 Toyota Fan, 14.02.2009
    Toyota Fan

    Toyota Fan Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    RAV4, AE86 20V Blacktop, AE82 GT 4A-GZE, AW11 4A-GZE, Supra MA70, TE71
    Warum fährt ihr auch immer zur DEKRA?
    Mehr sag ich dazu nicht. TüV rules
     
  15. #14 juergeng6, 15.02.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.685
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK4;Renault Talisman
    @Toyota Fan
    Es kommt nicht drauf an,ob TÜV oder Dekra.
    Sondern auf den Prüfer kommt es an.

    MfG Jürgen
     
  16. #15 Trecker, 15.02.2009
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Warum werden diese Teile von den Automobilherstellern verbaut, wenn es denn eine "überflüssige Lappalie" ist?

    Warum heißen sie auch Bremsscheibenschutzblech?

    Ich weiß, es hilft dir nicht weiter und ist auch kein Trost, aber vielleicht dämpft es etwas deinen Ärger: Du bist nicht allein auf dieser Welt mit diesem Problem, die Foren sind voll davon und mit dem Gebrummel der User über böse Tüffer, die deshalb "erheblicher Mängel angekreuzt haben.

    Mein Kommentar zu § 41 StVZO sagt dazu zwar nichts konkretes aus, allerdings...
    Eine Bremse darf nicht störanfällig sein und das Blech dient dazu, Verschmutzungen zu vermindern.

    Vielleicht sieht es der Tüffer aber einfach ganz anders und befürchtet, dass das Blech so verpilzt ist, dass es sich irgendwann in Wohlgefallen auflöst, sich verbiegt und etwas blockiert oder herumfliegende Brocken was beschädigen könnten.

    Ein diesbezügliches Gespräch kostet nichts: "Genügt es, wenn ich das Blech sauber abtrenne?" Es würde mich zwar überraschen, wenn er sich daruf einlässt, aber ich würde mich ärgern und im Ungewissen lassen, wenn ich diese Chance nicht ergriffen hätte.

    Auf jeden Fall würde ich mal eine second opinion einholen, Markenwerkstätten arbeiten mit Scheuklappen, "steht so im Werkstattbuch, wurde im Kurs so vorgegeben, haben wir schon immer so gemacht...". Ein pfiffiger "Freier", der es gewohnt ist die Lage bei jedem Auto neu zu beurteilen und ohne "Werksvorgaben" drangeht, findet vielleicht eine günstigere Lösung.

    Viel Glück...
     
  17. #16 Holsatica, 15.02.2009
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Ohoh, ich seh schon wieder teure Reparaturen kommen.... ;(
    Wenn das alles wirklich so ist, wie es hier steht, dann wird so ein Paseo zum Fass ohne Boden.
    Jede Kleinigkeit ist bei dem Auto anscheinend sauteuer. Ich bin immer noch nicht über das kleine Loch im Auspuff hinweg, was auch mal eben ~700€ gekostet hat. :(

    Was hat Toyota sich dabei nur gedacht...? Die Autos sollen wohl nicht viel älter als 10J. werden!
     
  18. #17 juergeng6, 15.02.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.685
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK4;Renault Talisman
    Es gibt auch alte Autos,die super sind. :]

    MfG Jürgen
     
  19. #18 the_iceman, 15.02.2009
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    die haben anscheinend nicht damit gerechnet, dass leute ihr auto so lange behalten wollen... :rolleyes:
    bzw die motoren sind schuld. die müßten viel zeitiger kaputt gehen! :rolleyes: :D
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Leute, net heulen. Das ist wirklich ein Quatsch mit den Blechen! Der Prüfer hat es wohl supergenau genommen. Bei meinem AE82 hab ich die Bleche auch nach hinten gebogen, weil sonst die großen Scheiben gar nicht druntergepaßt hätten. Kommentar vom Prüfer auf meinen Hinweis: "Die Bleche sind egal, bremsen muß es!"
    Bei manchen Modellen sind die Bleche tatsächlich dazu da, Kühlluft an die Scheiben zu führen. bei den meisten ist es aber einfach nur, daß der Bremsstaub sich nicht im ganzen Radkasten verteilt!!

    Man kann die Bleche auch tauschen, ohne die Nabe auszudrücken. Ich hab das am MR2 notgedrungen gemacht, weil ich Depp ein neues Radlager montiert hatte und als ich fertig war, lag da das Blech noch rum... :rolleyes: Hab dann einfach ein Stück von dem Blech rausgeschnitten, so daß ich es zwischen Flanschplatte und Achsschenkel reinfädeln konnte. Das wäre z.B. der Trick, den eine freie Werkstatt machen würde!
    Und wie oben schon erwähnt - nächstes mal zum Tüv mit dem Ding. Ich hab bei Dekra auch schon komische Sachen erlebt...
     
  22. #20 juergeng6, 15.02.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.685
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK4;Renault Talisman
    Stimmt.
    Wäre noch ne Möglichkeit,nen Stück rauszutrennen und die neuen so einzusetzen.

    MfG Jürgen
     
Thema: Kein TÜV mehr bei defekten Bremsankerblechen bei Paseo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ankerblech tüv

    ,
  2. ankerblech tüv relevant

    ,
  3. ankerblech durchgerostet

    ,
  4. bremsankerblech tüv relevant,
  5. ankerblech weglassen,
  6. verrostete ankerblech grund für tüv mangel,
  7. spritzblech tüv,
  8. ist ein ankrrblech wichtig,
  9. ankerblech schwerer mangel,
  10. spritzblech bremsscheibe tüv,
  11. spritzachutzblech entfernen tüv,
  12. ankerbleche tüv,
  13. tüv ohne ankerblech ?,
  14. spritzblech locker,
  15. Bremsen spritzschutz TÜV relevant,
  16. ankerblech tüf relevant,
  17. Schäden ankerblech,
  18. ankerblech fehlt tüv,
  19. ankerblech wechseln yaris,
  20. ankerblech pajero,
  21. ist das ankerblech tüv relewand,
  22. ankerblech fehlt tüv-mangel,
  23. ankerplatte spritzblech toyota supra,
  24. ankerblech hauptuntersuchung,
  25. ankerblech lose TÜV relevant?
Die Seite wird geladen...

Kein TÜV mehr bei defekten Bremsankerblechen bei Paseo - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla e11 G6 Einzelteile oder Defektes Getriebe

    Toyota Corolla e11 G6 Einzelteile oder Defektes Getriebe: Hallo, suche den umlenkhebel der Schaltseile zum Getriebe. Oder ein Defektes Schaltgetriebe wo ich es mir abschrauben kann.
  2. Keyless Start funktioniert seit kurzem NUR in der eigenen Garage nicht mehr

    Keyless Start funktioniert seit kurzem NUR in der eigenen Garage nicht mehr: Hallo Zusammen, ich habe speziell zu meinem Problem leider noch kein Thema gefunden, allerdings viel außenrum, also falls ich das übersehen haben...
  3. Toyota Paseo L54 Kotflügel rechts

    Toyota Paseo L54 Kotflügel rechts: Ich suche für eine Freundin von mir einen Kotflügel vorne rechts. Wenn der Kotflügel in Wagenfarbe (Silber/blau) wäre super.
  4. 2.0 D-4D BJ 2004 ruckelt beim beschleunigen, ab 3000upm kein Schub mehr

    2.0 D-4D BJ 2004 ruckelt beim beschleunigen, ab 3000upm kein Schub mehr: Hallo zusammen, ich fahre einen RAV4, BJ 2004, 2.0l D-4D mit 116 PS. Wenn ich Gas beschleunige ruckelt der Motor und kommt zögerlich. Ab 3000...
  5. Yaris p9 d4d startet nicht mehr

    Yaris p9 d4d startet nicht mehr: Hallo kann mir jemand helfen mein yaris der startet einfach nicht mehr und wenn er mal startet dann ruckelt er Verdacht saughubsteuerventil weil...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden