Keilriemenrad Kurbelwelle 4A-FE/7A-FE

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Kev, 15.05.2014.

  1. Kev

    Kev Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Kombi (4A-FE)
    Hallo,

    da ich neu hier im Forum bin, möchte ich mich kurz auch vorstellen.
    Ich heisse Kevin und fahre einen Corolla E11 Kombi mit dem 4A-FE Motor.

    Und genau da liegt auch mein Problem (nein, nicht mein Name sondern mein Auto :D).
    Heute morgen ist der Keilriemen gerissen und als ich nachgeschaut habe, habe ich gesehen, dass das Riemenrad der Kurbelwelle eiert bzw. lose ist. Das scheint ja ein bekanntes Problem zu sein, deshalb hoffe ich auf Hilfe von euch.
    Ich bin Azubi in einer Toyota-Werkstatt und wir haben einen 7A-FE aus einer Celica T20 herumliegen. Sind die Riemenscheiben identisch?

    Ein Neuteil möchte ich nicht kaufen, da das 300€ netto kostet und ich so viel nichtmehr in mein Auto reinstecken möchte und auch nicht kann.

    Vielen Dank schonmal für Antworten ;)


    Grüße, Kevin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 altmarkmaik, 15.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2014
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin !

    Wenn Du bei Toyota arbeitest,müsste das doch rauszugriegen sein :D
    Wenn die Teilenummern identisch sind,passen Sie.

    Ansonsten schau mal hier für 50€ ein Markenteil von Febi Bilstein: http://www.partsrunner.de/febi-bilstein-27231.html?gclid=COaxq8Horr4CFe3JtAodNSUAEw
    als Riemen nehme unbedingt einen Kautschukriemen. Bloß keinen Billigriemen.Die werden schnell brüchig.
    Den kannst Du sicher günstig über eure Firma mitbestellen.

    Gruß
    Maik
     
  4. #3 Urlauber51, 15.05.2014
    Urlauber51

    Urlauber51 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 Combi 1,8 Exe AT, T22 Kombi 1,8 Sol
    Die Teilenummern der Riemenscheiben kannst du ja selbst vergleichen, müsste doch bei dir in der Firma problemlos gehen. Wenn die Nummern gleich wären, würde es sicher passen.

    Ausprobieren wäre auch noch eine Idee, je nach dem, ob du die Zeit dazu hast.

    Zumindest beim Avensis T22 weiß ich aber sicher, dass sich die Riemenscheiben zwischen 4A-FE und 7A-FE unterscheiden. Der 1.8er hat eine größere Scheibe, um das niedrigere Drehzahlniveau gegenüber dem 1.6er auszugleichen. Ob es mechanisch passt und sich draufschrauben lässt, kann ich dir aber nicht sagen.

    In meinem T22 mit 7A werkelt seit 15tkm eine Riemenscheibe von ebay für etwa 80€. Das istvirgendein Neuteil in Nachfertigung. Funktioniert bis jetzt tadellos.

    Gruß Martin
     
  5. #4 Kev, 16.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2014
    Kev

    Kev Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Kombi (4A-FE)
    Erstmal Danke!

    Die Teile vom 7a haben eine andere Nummer als die vom 4a, das habe ich gestern schon geschaut, das soll aber nichts heissen ;)
    In dem Link steht jetzt aber, dass es für 4a vom Corolla und 7a vom T22 passt...
    Also werde ich wohl am Samstag meine ausbauen und einfach mal abmessen, dann werde ich sehen ob ich eine bestellen muss oder obs passt.
    Orginale Riemen habe ich gestern gleich bestellt als ich noch nicht wusste, dass noch mehr kaputt ist ;)

    EDIT: Die Celica 7A-FE Riemenscheibe passt! Habs heute morgen umgebaut. Sieht optisch auf der Seite (dort wo die Schraube reinkommt) anders aus, aber die Größe ist identisch.

    Grüße, Kevin
     
  6. #5 altmarkmaik, 17.05.2014
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin !

    Na schön wenns gepasst hat.

    Aber die Scheiben sind Verschleißteile und halten nicht ewig.
    Wieviel km hat der Spendermotor denn schon runter und war das Gummi vom Schwingungstilger noch nicht zu sehr rausgequollen ?

    Gruß
    Maik
     
  7. #6 Urlauber51, 18.05.2014
    Urlauber51

    Urlauber51 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 Combi 1,8 Exe AT, T22 Kombi 1,8 Sol
    Verschleißteil ist relativ.

    Bei meinem T22 mit 7A war die Scheibe nach ca 120tkm kaputt.
    Unser ehemaliger T22 mit 4A hatte bis zum Schluss (386tkm) die erste Scheibe drin.

    Wenn ein Teil rumliegt, nichts kostet und zumindest ein paar hungrige Monate (Ausbildung) überbrückt, ist das doch super. Glückwunsch zur Reparatur und Danke für die Rückmeldung!

    Gruß Martin
     
  8. #7 altmarkmaik, 18.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2014
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin !

    Auf jeden Fall. Hab mir ja letztes Jahr auch Eine mit 77tkm auf der Uhr eingebaut.
    Hatte mich glaube 20€ bei Ebxx gekostet.

    Bloß wenn bei dem Gebrauchtteil auch schon das Dämpfungsgummi zuweit rausguckt,ist das ziemlich riskant.
    Letztes mal hat Er ja noch Glück gehabt das nicht mehr kaputtgegangen ist.



    Gruß aus dem Norden
    Maik
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Kev

    Kev Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Kombi (4A-FE)
    Wie viele Kilometer er runterhat weiß ich nicht, aber ich denke, dass es da eher auf Alter und Lagerort ankommt.
    Das Gummi hab ich mir genau angeschaut, mit einer Lampe reingeleuchtet, sieht weder porös noch aufgequollen aus.
    Kaputt kann ja eigentlich nicht viel gehen, es sei denn, man merkt weder die Ladeleuchte, noch, dass man keine Servolenkung hat...wenn das Kühlwasser kocht könnte es dann allerdings schon zu spät sein 8o


    Grüße, Kevin
     
  11. #9 altmarkmaik, 18.05.2014
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin !

    Na dann ist ja alles i.O.
    Viel Freude mit dem Auto

    wünscht Maik
    aus der Altmark
     
Thema: Keilriemenrad Kurbelwelle 4A-FE/7A-FE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keilriemenrad kurbelwelle toyota avensis

Die Seite wird geladen...

Keilriemenrad Kurbelwelle 4A-FE/7A-FE - Ähnliche Themen

  1. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  2. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  3. 4A-GE Motor (RWD oder FWD Setup)

    4A-GE Motor (RWD oder FWD Setup): Ein Freund von mir verkauft seinen 4A-GE Motor! Hier die Kontaktdaten und Infos: > Tel: 0043 699 11412645 > email: klaushaeusler@gmx.at >...
  4. Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22

    Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22: Hallo zusammen! Bin mal von dem Zylinderkopfdichtungs-Thema weg (da erledigt) und schreibe unter aktuellem Titel weiter. Es geht um einen Avensis...
  5. 3S-FE Zylinderkopf

    3S-FE Zylinderkopf: Suche Zylinderkopf zum Überarbeiten. Beste Grüße...