KAW vs. AP-Fahrwerke

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Smartie-21, 30.06.2003.

  1. #1 Smartie-21, 30.06.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Hi!

    Will mir demnächst ein Fahrwerk von einer der beiden Firmen zu legen.

    Beide mit Koni gelb.....das KAW ist ein 60/55 und das AP 40/40 und 100 Euro günstiger.

    Was habt ihr für Erfahrungen mit KAW oder AP gemacht (erreichte Tiefelegung + Härte + Abstimmung)?

    cYa
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Mein Nachbar hat in seinem "alten" E11 G6 die 40/40 Federn von AP drinnengehabt, sind ziemlich runtergekommen, ich denke die Werte wurden ganz gut erreicht (wurde nicht nachgemessen). Fahrkomfort war auch noch ok, nicht zu hart, gute Straßenlage. :)
    Allerdings halt "nur" mit den (härteren G6-) Seriendämpfern.
    Und alltagstauglich (mit ein wenig Vorsicht) war's auch. :]
     
  4. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    tu Dir nen Gefallen und nem KAW!
    Schon mind. 20mal verbaut und nur zufriedene Gesichter :)

    See ya...
     
  5. #4 White Lightning, 30.06.2003
    White Lightning

    White Lightning Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2001
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Kann K.A.W auch nur empfehlen. Allein die gelben Konis werden ihr Geld wert sein. Gibt es für den Avensis eigentlich Sport-Dämpfer bei Koni?
    Der einzige Nachteil wird wohl sein, das man die Federbeine umbauen muß!!
     
  6. #5 Smartie-21, 30.06.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Jop.....aber soweit ich gehört habe muss man die "nur" aufschrauben und die neuen Patronen einsetzen. Sollte doch net das Thema sein, oder?

    PS: Die AP haben auch Koni gelb drinne ;)

    cYA
     
  7. #6 White Lightning, 30.06.2003
    White Lightning

    White Lightning Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2001
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ok, wenn beide Konis drin haben ist es ja egal. Dann machen nur die Federn den Unterschied. Und 100 € Differenz?? Manche hier im Forum haben sich über die angegebenen Werte bei K.A.W beschwert! Die Autos kamen teilweise nur halb so tief wie angegeben! Bei mir hats genau gepaßt, sogar etwas mehr.
    Probier doch die K.A.W Federn aus, und wenn sie nicht runter kommen verkauf sie und nimm die AP!! So hats der Jan auch gemacht nur mit K.A.W und Wheelstech! ;)
     
  8. #7 Smartie-21, 30.06.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Nee wenn dann wird die Lösung entgültig!

    Habe keine Böcke nochmal zu schrauben dann.

    Habe ja Federn drinne jetzt. Eigentlich könnte ich ja nur die Dämpfer tauschen und die Federn dann vertickern.

    Wie ist die allgemeine Erfahrung mit KAW denn? Meistens nicht erreicht?

    Ist immerhon ein 60/55 Fahrwerk und mir fast schon zu tief., Bei 40/40 von AP habe ich Angst das wird zu wenig. Eine Scheiss Entscheidung :(

    cYa
     
  9. #8 White Lightning, 30.06.2003
    White Lightning

    White Lightning Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2001
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, bei mir wurde die Tiefe erreicht! Keine Ahnung warum das bei Anderen nicht so ist!
    Aber wenn Du mit der jetztigen Tieferlegung zufrieden bist, dann kannste die neuen Federn wirklich verkaufen! Denn nur vier Koni-Dämpfer kaufen ist fast genauso teuer wie das Fahrwerk.

    Aber nochmal zum Umbau!
    Man muß die Original Federbeine sehr maßgenau aufschneiden. Ansonsten kann es sein das der Dämpfer aufgrund der Verschraubung am Boden beschädigt wird. So war es bei mir! ;( Wir hatten uns nämlich gedacht das das Auftrennen mit ner Flex am schnellsten geht. Leider war es auch etwas ungenau! ?( ;( NAja, die anderen Federbeine haben wir mit nem Rohrschneider geöffnet, das ist perfekt! Mußte halt leider ein neues Federbein besorgen!
     
  10. #9 Smartie-21, 30.06.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Wie was? So kompliziert?

    Der Typ bei ATU meinte einfach oben aufschrauben und dann neue Patrone rein und das passt! Mit flexen und so einen Scheiss möchte ich nischt zu tun haben.....


    Dann nehm ich lieber Kayaba Dämpfer......falls es die gibt für meinen. Warte noch auf Antwort von Gossow :(

    cYa
     
  11. #10 White Lightning, 30.06.2003
    White Lightning

    White Lightning Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2001
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    OK, ich weiß nicht wie das beim Avensis ist, aber ich kann mir nicht vorstellen das man die Federbeine einfach oben aufschrauben kann?! ?(

    Hier hast Du mal die Einbauanleitung die den Patronen von Koni beiliegen!!

    [​IMG]
     
  12. #11 peter_h, 30.06.2003
    peter_h

    peter_h Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2001
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    hehe, genau das selbe problem hatte ich auch gerade. hab mir aber (wegen kfz technischem nichtwissen) die anleitung nicht angesehen. vorne konnte man einfach aufschrauben und die patrone wechseln. hinten muss man so verfahren wie auf der anleitung gezeigt (bezogen jetzt auf meine celi). werds wohl die woche auch gleich mal machen ...
     
  13. #12 White Lightning, 30.06.2003
    White Lightning

    White Lightning Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2001
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    OK, nehme alles zurück! Man kann Fedebreine wohl doch aufschrauben! :D
     
  14. #13 Smartie-21, 01.07.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    mal ne ganz doofe Frage:

    Ich habe Gasdruckdämpfer.......bitte wie bekomme ich da beim Patronenwechsel im nachhinein wieder das Gas bzw. den entsprechenden Druck im Federbein aufgebaut? Öldruck ist ja klar....einfach einfüllen. Aber bei Gas?

    So wie das bei mir aussieht sind die Dämpfer beim Avensis auf BEIDEN Achsen natürlich NICHT geschraubt. Ich bekomme langsam so richtig das Kotzen.......

    Irgendwer will nicht das ich ein Fahrwerk bekomme :( :(

    cYa
     
  15. Hardy

    Hardy Guest

    AAAAAAH! :rolleyes: Das Gas bzw. Öl sitzt nicht im Gehäuse, sondern in der Patrone. Wie in der obigen Anleitung abgebildet.

    (Aber hast ja vorgewarnt :D)
     
  16. #15 Smartie-21, 01.07.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    @WhiteLighning: Haste die Anleitung evenutell nochmal in groß für mich damit man das besser erkennen kann?

    Kannste mir per Mail schicken: whitevensi@gmx.de

    Was ist der Aufwand pro Federbein wenn man das macht?

    Danke!
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 White Lightning, 01.07.2003
    White Lightning

    White Lightning Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2001
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Mail ist raus!
     
  19. #17 Smartie@FH, 02.07.2003
    Smartie@FH

    Smartie@FH Guest

Thema:

KAW vs. AP-Fahrwerke

Die Seite wird geladen...

KAW vs. AP-Fahrwerke - Ähnliche Themen

  1. 3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden

    3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden: Hallo, ich hab 3sge saugerblock, und würd gerne prüfen obs ein gen2 ist. Gibts da eindeutige Merkmale? Lg
  2. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  3. Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination

    Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination: Hi, ich würde hier im Forum gerne etwas nachfragen. Für die Toyota Celica t18 gti habe ich derzeit eine Rad/Reifenkombination mit der Dimension...
  4. E11 neues Fahrwerk, nur welche Kombination?

    E11 neues Fahrwerk, nur welche Kombination?: Zur Auswahl stehen folgende Komponenten. Dämpfer: Kayaba EXCEL-G oder Kayaba UltraSR Federn: KAW 40/15 oder Eibach 35/35 oder AP 40/30 Wäre für...
  5. Welcher Transporter ? Sprinter vs Jumper vs Master vs T4

    Welcher Transporter ? Sprinter vs Jumper vs Master vs T4: Hallo zusammen, Frisch aus dem Urlaub zurück beschäftigt mich nun ein weiteres Projekt. Da ich viel im Auto unterwegsbin, und auch im Urlaub das...