Kaum Wärme im Wagen T22 Avensis

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Herbyhamburg, 18.12.2013.

  1. #1 Herbyhamburg, 18.12.2013
    Herbyhamburg

    Herbyhamburg Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,0
    Fahre einen 14 Jahren alten ( gut gepflegten Toyota Avensis 2,0 T22 ) und habe das Problem das die Heizung nur noch wenig Wärme gibt.
    Wenn ich zb die Volle Leistung gebe dann kommt in der Mittleren Lüftung KALTE LUFT raus und die seitlichen lauwarme. Es ist egal ob ich 5 min fahre oder 2 Std.
    Kann zwar ohne Probleme kälter stellen aber bei 28 Grad kommen vieleicht 20 Grad raus an den Seiten und das obwohl ich mitte alles zu habe.

    Gestern habe ich mir gedacht kaufste mal neuen Luft und Innenraumfilter aber es brachte nichts.

    Weiß jemand Rat

    Kühlflüssigkeit wurde Komplett in der letzten Woche gewechselt.

    Mfg Herby
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Funktioniert das Thermostat? Werden bei warmen Motor alle schläuche heiß?

    Auf wieviel Grad wurde Kühlflüssigkeit eingefüllt? Hast du das unverdünnt reingeschüttet?
     
  4. #3 Herbyhamburg, 18.12.2013
    Herbyhamburg

    Herbyhamburg Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,0
    50 % also 50/50 Wasser/Kühlflüssigkeit.

    Laut Tester liegt es bei - 25 Grad.

    Das Problem war auch vor dem Wechsel der Kühlflüssikeit ;)
     
  5. BilboX

    BilboX Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 Facelift 2.0 D4D EZ 12/2005
    War das Problem auch schon vorher da?

    Und ich greife nochmal die Frage von berdy auf. Wird der Motor lt. Anzeige warm?
     
  6. #5 Herbyhamburg, 18.12.2013
    Herbyhamburg

    Herbyhamburg Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,0
    Ja der Motor wird ganz Normal Warm ( bleibt so in der Anzeige Mittig stehen ). Hatte ja oben schon geschrieben das es dieses Problem schon vor dem Wechsel gab.
    Ich dachte es gibt eine Besserung durch die Filterwechsel aber leider nein.

    Mfg Herby
     
  7. #6 matthiomas, 18.12.2013
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    Moin,
    ähm....Diesel oder Benziner ?
    Vielleicht ist es der Wärmetauscher der Heizung....verstopft oder Luft drin....oder Heizungsregler "vergriesgnaddelt"....durch Unverträglichkeit oder Ablagerungen....
    Seit wann ist denn das Problem genau da....?
    Wenn ich am T22 die Lüftung auf Scheibe und Fußraum hatte, kam mittig immer kalte Luft.....
    Viele Grüße
     
  8. #7 Herbyhamburg, 18.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2013
    Herbyhamburg

    Herbyhamburg Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,0
    Ist ein Benziner und das Problem selber ist seit gut 3 - 4 Monaten. Letzten Winter war halt noch alles Normal aber nun seit dem Herbst brauch man wieder Wärme im Auto :D

    Mhh welche ca Kosten kommen denn auch mich zu bei so einem Wärmetauscherdingens :]

    Edit: Selber gegoogelt und 135.- für das Teil Plus Einbau :-(
     
  9. #8 matthiomas, 18.12.2013
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    Moin,
    ....Benziner, sollte eigentlich sehr gut heizen....... :D
    Ich würde vorab den Wagen vorne etwas hoch stellen (auf ne Schräge o.ä.) und den Motor (ruhig erhöhten Leerlauf) laufen lassen, evtl. hängen doch Luftblasen im Wärmetauscher. Dabei auch den Heizungsregler mehrfach auf und zu machen falls sich Ablagerungen lösen lassen.....
    Wenn im Motorraum die Wasserschläuche alle heiß sind und der Thermostat funktioniert würde ich noch versuchen hinter der Mittelkonsole die Zuleitungen zum Wärmetauscher zu tasten.....der Zulauf sollte ja warm sein und bei Durchgängigkeit auch der Rücklauf (wie bei der Heizung).....Evtl. liegts auch an einer ausgehängten Einstellklappe der Luftverteilung......
    ....danach wär ich als Laie durch und würde ne Werkstatt bemühen..... ?(


    Viele Grüße
     
  10. #9 Herbyhamburg, 18.12.2013
    Herbyhamburg

    Herbyhamburg Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,0
    Wo finde ich den Wärmetauscher ? Um mal die Schläuche anzufassen
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Herbyhamburg, 18.12.2013
    Herbyhamburg

    Herbyhamburg Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,0
    Also habe nun 30 min laufen lassen und Verlust war NULL.

    Habe 2 Fotos gemacht wo ich DENKE das es dort warm werden könnte aber beides war kalt gewesen. Die seitliche Lüftung kam wie gehabt lauwarme Luft raus.

    Der Innenraum ist Knochentrocken im Fussraum.

    Hier die Fotos:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  13. #11 matthiomas, 18.12.2013
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ....nee, ist Klimaleitung.....
    Im Motorraum die dicken Schläuche oben in den Kühler rein und unten raus....die sollten warm (heiß) sein.
    Im Innenraum hinter der Mittelkonsole....sollte der Wärmetauscher der Heizung sitzen. Dort mal tasten, ob Leitungen warm sind. Da sitzt aber auch irgendwo der Verdampfer der Klima.....
    Heizungsregler mehrfach betätigen....Ich hab nicht von Verlust des Kühlmittels gesprochen. Wenn die Zuleitung zum Wärmetauscher der Heizung kalt bleibt und damit der Rücklauf auch, liegts wohl am Wärmetauscher.....oder Kühlmittelthermostat ist permanent offen, aber da sollte er bei längerer Fahrt auch heizen.
    Schau mal bei "ToyoDIY.com" zum besseren Verständnis......
    Damit bin ich "am Ende"....?(


    Viele Grüße
     
Thema:

Kaum Wärme im Wagen T22 Avensis

Die Seite wird geladen...

Kaum Wärme im Wagen T22 Avensis - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...