Kaugummi entfernen...

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von schaaf, 07.07.2005.

  1. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    Ahh, ich hab ein kaugummi in der fussmatte.
    ich hab schon versucht, es einzufrieren aber es wird einfach nicht hart.
    was kann man da machen???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MrAnderson, 07.07.2005
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    was haste denn für ein Eisspray? Also ich hab das mal mit einem probiert und das hat funktioniert.
     
  4. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    nix eisspray: tiefkühltruhe...
     
  5. #4 MrAnderson, 07.07.2005
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    nee ich glaub das wird nix.Besorg dir mal lieber ne Dose Eisspray, das gefriert besser und du kannst das Zeugs abhacken :D
     
  6. #5 duntradux, 07.07.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    länger drinnen lassen. mind. 12 stunden. da gefriert alles durch....
     
  7. #6 Holland Yaris, 08.07.2005
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Oder einfach mit ein feinen kam ausbursten !

    Peter
     
  8. #7 Roderic McBrown, 08.07.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Oder einfach abkauen :D :D :rolleyes:
     
  9. timber

    timber Guest

    eine woche in nitro verdünnung legen
    das zerfrisst alles
    auch die fußmatte
     
  10. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Obs das wirklich bringt :hat2
     
  11. Kenny

    Kenny Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Definitiv :]
     
  12. #11 Schuttgriwler, 09.07.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    du mußt dem KG die Feuchtigkeit entziehen durch tagelanges einfrieren, dann bröckelt er heraus.

    Habe schon massenhaft Kaugummi's im Bus entfernt, aus Sitzen, von Böden etc.
     
  13. #12 Celi_fan, 09.07.2005
    Celi_fan

    Celi_fan Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    scheiß Job? :D :D :D :D
     
  14. #13 Schuttgriwler, 09.07.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ich habe eine Zeit lang mit meiner Frau zusammen die Gelenkzüge geputzt, die in Heidelberg standen, wenn sie bei uns in der Werkstatt waren.

    Fast alles, was mein Chef mir sagt, das mache ich auch und da ich dafür bezahlt werde, mache ich mir da keine großen Gedanken drum. Stunden = Geld

    Habe die letzten beiden Monate, seit ich jetzt in Heidelberg den Betriebshof führe 540h abgerissen :D (Fahren und Dispoarbeit)
     
  15. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    also die fussmatte liegt jetzt seit knapp ner woche im eisfach und das kaugummi ist immer noch weich ;(
     
  16. #15 TheFate, 09.07.2005
    TheFate

    TheFate Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Mal in flüssigen Stickstoff tauchen...DAS macht kalt! :] :D :D
     
  17. #16 Schuttgriwler, 09.07.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Massive attacke mit Kältespray, das geht bis -55°C, oder eben den Stickstofftest wie oeben angegeben :D
     
  18. #17 Da_boy_voodoo, 09.07.2005
    Da_boy_voodoo

    Da_boy_voodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex 12TS - A3 2,0 TDI
    dann stell sich nur noch die frage wie bekomm ich die matte in den stickstoff ;)
     
  19. #18 TheFate, 09.07.2005
    TheFate

    TheFate Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Du brauchst nur genug in nem großen Behälter! :D
    Oder schütte es einfach darüber, geht auch! :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    und was machen wenn der lederbezogene Beifahrersitz nicht in die Gefriertruhe passt?:D Macht man da mit Eisspray maybe irgendwie das Leder oder die Technik drunter hin? ?(
     
  22. #20 Da_boy_voodoo, 09.07.2005
    Da_boy_voodoo

    Da_boy_voodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex 12TS - A3 2,0 TDI
    bei 200 BAR ist aber irgendwie nicht so viel mit schütten ;)
     
Thema:

Kaugummi entfernen...

Die Seite wird geladen...

Kaugummi entfernen... - Ähnliche Themen

  1. Corolla E9: Wie Clips an Innenkotflügel entfernen?

    Corolla E9: Wie Clips an Innenkotflügel entfernen?: Hallo, Ich muss den Plastik-innenkotflügel (Hinterrad) bei meinem Corolla entfernen. Der Innenkotflügel deckt nur die hintere hälfte des...
  2. Hitzeschild der Bremsen entfernen

    Hitzeschild der Bremsen entfernen: Hallo Leute. Ich habe am E10 die Scheibenbremsen revidiert. Die Schutzbleche sind total verrottet. Weiss jemand, wie ich die Überreste davon...
  3. [Avensis T25] Motorabdeckung dauerhaft entfernen?

    [Avensis T25] Motorabdeckung dauerhaft entfernen?: Bei meinem T25 sind etliche der Clips für die Motorabdeckung kaputt, fehlen oder manche Löcher sind so durchgenudelt, dass neue nicht mehr halten....
  4. Yaris P1 Sicherungsstifte Bremse hinten entfernen

    Yaris P1 Sicherungsstifte Bremse hinten entfernen: Hi da ich seit einiger Zeit an meinem Yaris klappernde Bremsbeläge hinten zu beklagen habe und die nächsten Wochen viel Zeit ist, möchte ich die...
  5. Delle entfernen

    Delle entfernen: Hallo im Anhang ist ein Bild von einer kleinen Delle an meinem Toyota Auris (2007). (rot einkrekreister Bereich) Die Delle ist recht klein...