Kauft Toyota BMW?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von absolutkung, 24.11.2009.

  1. #1 absolutkung, 24.11.2009
    absolutkung

    absolutkung Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Unbestätigten Gerüchten zufolge haben die beiden Vorstandsmitglieder Ian Robertson (BMW) und Yoichiro Ichimaru (Toyota) bei einer kurzfristig einberufenen Videokonferenz eine Vereinbarung bezüglich weitreichender Zusammenarbeit in den Bereichen Einkauf, Forschung und Entwicklung sowie Vertrieb getroffen um die Auswirkungen der derzeitigen Krise im Automobilsektor zu bewältigen. Toyota und BMW reagieren damit vermutlich auf den Zusammenschluss von VW und Porsche und erhoffen sich Synergieeffekte um die erheblichen Kosten bei der Entwicklung alternativer Antriebsformen zu reduzieren.
    Insider gehen davon aus, dass sich BMW alleine auf dem Weltmarkt aufgrund des geringen Marktanteils nicht halten könne. Diese Kooperation sei deshalb „nur der erste Schritt“ um einen späteren Zusammenschluss der Firmen vorzubereiten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 24.11.2009
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Naja das hab ich jetzt zwar noch nicht gehört aber es wäre nicht die erste Zusammenarbeit der beiden Firmen. Im Mini verrichtet unter anderem ein Toyota-Diesel seine Arbeit...
     
  4. #3 waynemao, 24.11.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Zusammenschluss halte ich für sehr weit hergeholt.


    Wenn das der Fall wäre, hätte ich meine BMW Aktien zu früh verkauft :D
    Da sich aber auch an der Börse nichts aussergewöhnliches tut, ist an dem geplanten Zusammenschluss wohl (noch) nichts dran.

    Kooperationen sind ja nichts neues.
     
  5. Rikki

    Rikki Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    YARis TS P1
    sehr interseeant, haltet mich auf dem laufenden :]
     
  6. #5 *Camouflage*, 24.11.2009
    *Camouflage*

    *Camouflage* Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS300,AE101 low & slow
    hmmm hab bis jetzt noch nichts davon gehört und mal ehrlich wer will schon irgendwan in der zukunft nen toyota 318 fahren :rolleyes: :rolleyes:
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    nicht ganz ;)

    toyota cooperiert mit peugeot und peugeot giebt das ganze an BMW weiter :]
     
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    es gibt 2 deutsche marken, die ich mag.

    -porsche (unerreichbar, da bei vw)

    -bmw


    wenn toyota mit bmw zusammen arbeiten sollte, wäre das aus meiner sicht nen hit.


    ähem, klugscheissermodus an: die aktuellen diesel im mini sind von peugeot. die im "alten" mini waren von toyota.. klugscheissermodus aus.

    toyota und bmw haben aber bereits zusammengearbeitet, das is richtig.


    die kleineren firmen tun sich schwer. bei honda, die ja auch bisher alleine werkeln, bin ich gespannt. ne tolle firma, die hoffentlich passende partner für ne zusammenarbeit findet.
     
  9. #8 Smartie-21, 24.11.2009
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Na hoffentlich findet da kein Technologietransfer von Toyota zu BMW statt (Hybrid und 4 Zylinder Benziner mal ausgenommen...).
     
  10. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Gibt es dazu auch mal eine Quelle?

    Fällt mir schwer sowas zu glauben, ganz zu schweigen von einer Übernahme.
     
  11. #10 waynemao, 24.11.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Hab schon längst gegoogelt, nichts zu finden in dieser Richtung.
     
  12. #11 Celi - Freak, 24.11.2009
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    Na das wäre doch mal was. Dann würde es endlich wieder schöne Toyotas geben und ich könnte meiner Frau meinen alten Toyotaschriftzug aufs Heck pappen...
     
  13. #12 absolutkung, 24.11.2009
    absolutkung

    absolutkung Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorstandsmitglieder

    Naja, das wäre auf jeden Fall für die Produktqualität von BMW vorteilhaft. Bei meinem jetztigen BMW war innerhalb von 5 Jahren und ca. 80T km schon folgendes kaputt:
    - Steuergerät für Antrieb
    - Querlenker vorne
    - Hydraulik der Heckklappe
    - Verstellmotor des linken Außenspiegels
    - Schiebedach
    mit außerordentlichen Reparaturkosten von fast 4 TEUR. Davon hat BMW zwar etwa 40% übernommen, trotzdem, Qualität ist was anderes.
    Ein Freund fährt einen 9 Jahre alten Lexus mit 280.000km und hatte noch gar keine Reparatur!!
     
  14. #13 waynemao, 24.11.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Naja, klar sind die von dir genannten Defekte ärgerlich, aber das können manche Toyotamodelle auch in 5 Jahren und 80.000km. Ist halt zuviel Schnickschnack, der Zicken machen kann.
     
  15. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Wenn du ein hässliches Auto sehen willst, dann guck dir mal den 5er GT an. ;)
     
  16. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    RE: Vorstandsmitglieder

    Solange hält kein neuer Toyota mehr!
     
  17. #16 Celi - Freak, 24.11.2009
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L

    :D Wo du Recht hast, Hast du natürlich Recht, aber der normale 5ér ist wieder was feines geworden. Da haben die Japsen noch ne Menge Nachholbedarf...
     
  18. #17 uspakojsa, 24.11.2009
    uspakojsa

    uspakojsa Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Avensis T22,Celica T20, Xedos6
    Vielleicht ein BMW Verso :D :D :D :D
     
  19. #18 Stefan_, 24.11.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Wie jetzt schon mehrfach erwähnt gibt es einen Unterschied zwischen Kauf (u.U. feindliche Übernahme), Zusammenschluss (Joint Venture, etc.) und Kooperation.

    Eine Kooperation ist logisch, schlüssig, sinnvoll und wird auch bereits betrieben. Diese Kooperation zu verstärken ist "unspektakulär" und wird sich daher nicht auf Börsen-Kurse niederschlagen.

    Den Thread-Titel finde ich sehr irreführend, sollte vllt. in "Toyota und BMW wollen stärker zusammenarbeiten" oder so ähnlich geändert werden.

    Jedenfalls sind die Kleineren (BMW, Peugot, Mercedes, Fiat und und und) in Zukunft sehr gefordert, um nicht von den großen 3 "überrollt" zu werden.
    Von daher wird es zu Kooperationen (vergleichbar mit der Star-Alliance im Flugbereich) kommen müssen...

    Grüße
    Stefan
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    die lexus modelle sehen net schlecht aus und mazda baut auch schöne autos...

    aber warum sollte toyota bmw kaufen?

    wenn die schlagzeile "VW kauft BMW" lauten würde ich unterschreiben, aber so... hat toyota jemals schon ne marke gekauft?
     
  22. #20 EngineTS, 24.11.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Das Toyota mit BMW zusammen arbeitet halte ich für unwahrscheinlich und keine ahnung aus welchem Ärmel du es dir rausgezogen hast.

    Hättest du gesagt das es Dailmer ist, könnte das eher sein als BMW
     
Thema:

Kauft Toyota BMW?

Die Seite wird geladen...

Kauft Toyota BMW? - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  3. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  4. 6x 15" Stahlfelgen für Toyota

    6x 15" Stahlfelgen für Toyota: Hallo ich habe hier noch einen Satz gute Stahlfelgen für Toyota zu verkaufen! <p> 6x15" ET39 ,Lk 5x100 für Toyota Avensis,Carina,Camry , Nabe ca...
  5. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...