Kaufinteresse: Celica GT4 "Importieren oder hier kaufen" ???

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von houseboy, 24.08.2011.

  1. #1 houseboy, 24.08.2011
    houseboy

    houseboy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    wie oben zu lesen, interessiere ich mich für ein Celica GT4 und würde mir gerne zum Frühjahr einen zulegen, die Frage ist nur, hier in Deutschland kaufen, oder importieren ???

    Ich spreche gezielt die Leute an, die sich damit schon auseinander gesetzt haben, oder Erfahrungen damit gemacht haben. Würde euch bitten hier pro´s oder contra´s offenzulegen, damit ich nicht ganz so blauäugig drangehe, wenn es denn dann wirklich ein GT4 wird.

    T20 2,0 l, 3S-GTE, Einspritzung, DOHC, Turbolader, 178 kW (242 PS)

    das wäre die Motorversion die mir zusagen würde. Möchte so ausführlich informiert wie es geht an die Sache gehen, damit ich weiss...

    WORAUF muss ich achten,
    WAS geht GARNICHT,
    WAS muss er haben,
    WAS darf er kosten...

    dann noch die regulären sachen wie Unterhalt(Steuern) SF-Klasse...

    Spritverbrauch interessiert mich eher weniger, wer an so Autos interessiert ist, fährt ja nicht nur wenn der Sprit grad günstig steht, was er mittlerweile eh nicht mehr ist...


    Ich bin um jeden Tipp und jeden Erfahrungsbericht dankbar!!!

    Würde mich auch sehr freuen, wenn ich einen persönlichen Bericht per PN von einem der GT four Besitzern bekomme. Habe vor das Auto, wenn dann für längere Zeit zu fahren. Habe nicht vor es zu kaufen und zu verheizen. Bis jetzt bin ich mit meinem Corolla immer zufrieden gewesen, nur möchte auch ich mir langsam mal etwas neues gönnen :-)

    Grüße aus dem Pott

    der Maddin ;D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 24.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    1. Suche benutzen, Thema hatten wir schon häufiger!

    2. Ob hier kaufen oder Import lässt sich nicht ohne weiteres beantworten, es kommt halt auf den Zustand/die Ansprüche an - ich nehme an du willst eh RHD?
    Wie ist das Budget?
    Auf jeden Fall: Nicht aus England holen bzw. eine kaufen die in Enlgand lief - ich hab selber eine aus Japan, die nach GB kam und der Zustand war nicht sehr gut Bei den Engländern gibts oft noch dämliche nachgerüstete Alarmanlagen, zweifelhafte Kilometerstände, teilweise sogar Rost etc. kostenlos dazu ;)
    Wenn Import, dann aus Japan, der Mehrpreis lohnt sich!
    Vielleicht auch mal hier vorbei schauen: www.rhd-speedmaster.de/

    3. Wenn Japan-Import, dann darauf achten, dass er ABS hat.
    Threads zu Schwachstellen der ST205 gibts genug, einfach suchen.

    4. Steuer/Jahr: 302€ (Saisonkennzeichen: 203€), Versicherung mit Saisonkennzeichen und 40%, Teilkasko: 280€

    5. Verbrauch: 9 Liter/100 km bei flotterer Fahrweise, 11 Liter/100 km voll Stoff die Schweizer Pässe rauf und runter :D
    Ich bin im Schnitt so bei 9,5 bis 10 L/100km (10 km warm fahren dann wird das Auto richtig gefordert, keine Kurzstrecke)

    6. Das Auto ist einfach nur der Wahnsinn, richtig geiles Fahrgefühl, toller Motor, fantastischer Allrad und macht so Laune das Ding! Landstraßen und vor allem Pässe sind so göttlich mit dem Teil 8)
    --> Ich fahr das Ding bis zum H-Kennzeichen :)
     
  4. #3 houseboy, 24.08.2011
    houseboy

    houseboy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    @ paseo_rulez

    VIELEN VIELEN DANK !!!

    Entschuldigung ersteinmal, für einen weiteren Sinnfreien Thread...habe die Suchefunktion vernachlässigt :-( schande über mich... :-)

    Also wie in der Threaderöffnung, habe ich ja erstmal nächstes Frühjahr angesetzt, was den Beginn der Suche betrifft. Mein Budget möchte ich jetzt noch nicht wirklich Festlegen, wobei ich gerne versuchen möchte, unter 10.000 € zu bleiben, falls das zu realisieren ist. Mir ist klar, das der erste nicht unbedingt der Beste sein muss, also mache ich mir da keinen Stress, und WENN es erst mitte-ende nächsten Jahres ist.

    Anforderungen...naja ich sage mal was das Auto selbst betrifft: Seriennaher Zustand bis hin zu sauber ausgeführten, mit History festgehaltene Umbauten was beispielsweise: Zusatzinstrumente,Alu-Kühler...etc...ihr wisst was ich meine...

    Persönlich mag ich den JDM-Look.

    Eine History mit Belägen über Kauf,Reparaturen sowie Inspektionen wäre wünschenswert. Muss aber nicht zwingend sein!

    Ob LHD oder RHD ist mir nicht ganz so Wichtig! Ich sage mal wenn sich in Deutschland einer Anbietet, wo der Rest stimmt, warum nicht dann auch LHD???

    RHD wäre natürlich ein Traum. :-)

    ....joa...bei einer Abgabe von über 300€ Steuern, gehe ich von Euro1 Norm aus, richtig?


    Was mich da noch interessiert, GAB es den GT four ( ST205 ) auch in Deutschland zu kaufen beim Händler, oder ist er wie der Skyline ein reines Importprodukt, das einer Vollabnahme unterstellt werden muss? Sodass ich bei der Anschaffung eines Importautos, die ca. 1000-1500 € für die Vollabnahme inkl. Zulassung mit einberechne.

    Bei Subaru gibt es ja die möglichkeit, UK-Modelle mit hilfe COC Papiere die bei Subaru angefordert werden, dem TüV vorzuführen b.z.w direkt zum Straßenverkehrsamt zu fahren, was einem die ganze Sache schon günstiger kommen lässt.
     
  5. #4 paseo_rulez, 24.08.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Ja die ST205 gab es in Deutschland.
    Ja, Euro 1
    Ja, Importe aus England sind deutlich einfacher anzumelden.
    Für 10.000 € ist ein LHD in gutem Zustand schwer zu beschaffen, einen RHD gibt es für das Geld dagegen direkt aus Japan in Top Zustand mit wenigen Kilometern.
     
  6. #5 houseboy, 24.08.2011
    houseboy

    houseboy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ich gehe doch richtig mit der Annahme, das der ST205 "das" GT four modell ist, oder, gibt es noch andere modelle mit der selben leistung.

    Beispielsweise wie beim Impreza,

    WRX STi

    WRX

    sehen fast gleich aus, haben nur vereinzelt anderes setup.

    Laut Wikipedia, gibt es mehrere Varianten des GTfour, aber ohne Turbo, und nur EINEN mit Turbo oder?


    na wenn der RHD günstiger ist, wär der doch idial...wenn der Preis stimmt...Wobei ich sagen muss es GAB auch schon Leute die aus UK importiert haben(auf eigenen Füßen) und nicht in die "Kacke" gegriffen haben ^^. Möchte aber nicht behaupten das DIESE Importmöglichkeit besser ist als direkt aus Japan zu importieren, was aber auch eigentlich besser ist, da man nicht das Problem hat wegen nicht erlaubten Bauteilen die Zulassung verweigert zu bekommen, wenn ich das so richtig erkannt habe!? Wenn nicht belehrt mich eines besseren :-)
     
  7. #6 paseo_rulez, 24.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    • 1,8 l, 7A-FE, Einspritzung, DOHC, 85 kW (116 PS), FWD --> AT200
    • 2,0 l, 3S-GE, Einspritzung, DOHC, 125 kW (170 PS), FWD, Vorfacelift --> ST202
    • 2,0 l, 3S-GE, Einspritzung, DOHC, 129 kW (175 PS), FWD, Facelift --> ST202
    • 2,0 l, 3S-GTE, Einspritzung, DOHC, Turbolader, 178 kW (242 PS), 4WD --> ST205
    Es gab noch eine limitierte Version der ST205, die Gruppe A Modelle. Sind nur geringfügige Änderungen.
    Also T20 mit 3S-GTE ist immer ne ST205. Und nur die wird als GTFour bezeichnet.

    Wie gesagt: England ist günstiger aber auch wesentlich riskanter.
    Mich hat der Preis auch verlockt aber bis sie technisch in Ordnung war ging auch noch ganz schön Kohle drauf.
     
  8. #7 _hoschi_, 24.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Nein, es gibt nur die ST205. 2l DOHC 16V Turbo 4WD. Es gibt ein WRC Modell. Diese hat noch ein paar Goodies die man nicht braucht und wurde nur am Anfang wegen der Homologation in kleiner Stückzahl verkauft. Auch dieses Modell hat die o.g. Spec..

    Jaaajaaa...

    Technische Dinge:

    - Auto so original wie möglich kaufen - ALLES an diesem Auto ist sehr teuer, gebrauchte Teile gibt es wenige!
    - wenn aus UK, dann auf Rost an den Türen achten
    - weniger zusätzliche Elektronik desto besser. Boostcontroler schlechtes Zeichen, Turbo Timer ein gutes
    - Auto hochheben und ALLE Quer- und Lenkslenker genau checken. Tipp: Superstrut, Figure 8
    - nur in UK kaufen, wenn Papiere vorliegen, die die Laufleistung bestätigen


    Damals gabs noch keine COC. §21 Vollabnahme. Kosten: Scheinwerfer umbauen, NSL nachrüsten, 300-800 EUR für die Abnahme, je nach Anbauteilen. RHD Speedmaster ist da ne gute Adresse. Der kann Dir auch Euro 2 eintragen.
     
    Colos gefällt das.
  9. #8 houseboy, 24.08.2011
    houseboy

    houseboy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0

    Wie kann ich dein "jaja" deuten? :) Sprich dich bitte aus
     
  10. #9 _hoschi_, 24.08.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Ich habe einen Unfallwagen in passablem Zustand aus UK gekauft, allerdings war die schon hier in D. Sind halt einige Sachen dran defekt, die bei fast 100.000km und 14 Jahre Alter kaputt gehen.

    Allerdings wußte ich, was auf mich zukommt und der Preis war entsprechend sehr günstig.

    Leider ist der Yen im Moment sehr stark, sodass Du mit 8000 EUR für den Import direkt aus Japan rechnen musst.
     
  11. #10 houseboy, 24.08.2011
    houseboy

    houseboy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Danke, gut zu wissen! Allerdings habe ich auch schon gutes aus UK gehört...beispielsweise ein Mitglied aus einem Skyline-Forum hat sich einen R34 GTR dort abgeholt, und der ist wohl in einem nahe zu Makelosem Zustand gewesen... Also ich denke mal auch DA kommt es auf den Preis an, aber wie du schon sagtest, wenn man damit rechnet, eine Reparatur einkalkuliert, wird auch mit Fzg. aus UK alles gut :) Es kommt wohl auf das Angebot an.
     
  12. #11 _hoschi_, 24.08.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Klar gibt's da Jungs denen die Autos lieb und teuer sind. :D

    Allerdings sind die Preise dann auch so.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 houseboy, 24.08.2011
    houseboy

    houseboy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Okay, werde mich mal etwas belesen was RHD-speedmasters betrifft.

    Wenn es um UK-Fahrzeuge geht, hab ich mir sagen lassen die haben da so eine Zentrale wo ALLE Autos gespeichert sind, die in UK angemeldet sind, wenn ich also vorhabe das Auto zu besichtigen, und der Verkäufer gibt an, das der Wagen Checkheftgepflegt ist, kann er mir bis zu meiner Ankunft einen Ausdruck von dieser Zentrale besorgen, wo nachgewiesen mit Kennzeichen,Fahrgestellnummer und Datum festgehalten wird, ob das Fzg. wirklich regelmäßig in der Werkstatt war...

    Ob da was dran ist kann ich nicht aus meinen Erfahrungen sagen, mir wurde nur soetwas erzählt, von jemandem der sich selbst mal 2-3 Autos aus UK gekauft hat.
     
  15. #13 _hoschi_, 24.08.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller

    Damit kenn ich mich nicht aus, aber da kann Dir der Chris bestimmt auch was zu sagen: www.rhd-speedmaster.com
     
Thema: Kaufinteresse: Celica GT4 "Importieren oder hier kaufen" ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota celica gt4 kaufen

    ,
  2. celica st 205 liter

    ,
  3. toyota celica gt four kaufen

    ,
  4. toyota celica gt four erfahrung,
  5. Toyota celica gt four,
  6. celica gt4 japan import,
  7. toyota celica gt four japan importieren,
  8. celica gt4 forum uk,
  9. celica gt4 wrc Erfahrungen ,
  10. celica st205 wrc Homologation deutsch unterscheiden ,
  11. celica gt4 kaufen,
  12. Anzahl celica gt4,
  13. toyota celica gt four auf was muss ich achten ?,
  14. toyota celica gt four forum,
  15. vmax celica gt4,
  16. toyota celica gt4 verkauf,
  17. toyota celica t20 gt four erfahrungsbericht,
  18. celica gt four kaufen,
  19. celica gt4 japan import vmax aufheben,
  20. celica gt4 verkaufen,
  21. toyota gt4 kaufen,
  22. celica gt four import,
  23. celica gt four forum
Die Seite wird geladen...

Kaufinteresse: Celica GT4 "Importieren oder hier kaufen" ??? - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Welchen Kompressor kaufen?

    Welchen Kompressor kaufen?: Hi zusammen, mein alter Kompressor hat seinen Geist aufgegeben. Nun suche ich nach Ersatz. Das gute Stück sollte mal ab und zu ne Schraube öffnen...
  3. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....