Kaufentscheidung Yaris Multimode oder Schaltgetriebe

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Katrin62, 12.04.2010.

  1. #1 Katrin62, 12.04.2010
    Katrin62

    Katrin62 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich fahre seit 2002 einen Yaris 1.0 sol und bin ein eingefleischter Toyotafan geworden - eine Toyotista sozusagen. Jetzt möchte ich mir einen flotteres Fahrzeug zulegen.

    Mein Toyota Händler hat 2 Stück zur Auswahl, beide BJ 2006:

    Toyota Yaris 1.3 VVT-i Sol 33tsd km EUR 9300,-

    und einen

    Toyota Yaris 1.3 VVT-i Multi Mode Sol 41tsd km EUR 9500,-

    Mein Fahrprofil ist ungefähr 60% Stadt 20% Land und 20% Autobahn.

    Aber das Multimode Getriebe polarisiert die Gemüter. Ich fand die Probefahrt (2 Stunden mit Autobahn, Landstrasse und etwas Stadt) mit dem MM sehr angenehm. Nur einmal wollte ich mit der Hand schalten, dass ging natürlich schief, aber das ist wohl Übungssache...

    Ich bin trotzdem sehr verunsichert weil ich einige Horrorgeschichten gelesen habe: Bleibt plötzlich stehen, fast Auffahrunfall im Kreisverkehr, etliche Werkstattbesuche etc.

    Mein derzeitiger Yaris Bj. 1999 hat die Werkstatt bisher nur zur Inspektion und wegen kleinerer Bagatellen (Abgerissener Spiegel, kl. Delle) von innen gesehen. Er fährt und fährt und fährt. Ist das zuverlässigste Auto was ich je hatte....

    Bitte um fachkundige Entscheidungshilfe oder auch um Erfahrungen mit MM Getriebe.

    Vielen Dank :)

    Katrin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jg-tech, 12.04.2010
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    ...ich würde zum normalen Getriebe raten.
    Damit hast Du dann wieder ein recht zuverlässiges Gefährt.
    Mit dem MM-Getriebe gibt es wirklich einige Schwirigkeiten, die nach der Garantie/Kulanz nicht ganz billig sind.
    Es gab (zumindest beim Corolla Verso) bei den MM-Getrieben ein Austausch/Update des Steuerteils, des Aktuators und der Kupplung selbst. Danach funktioniert die wesentlich besser und zuverlässiger.
     
  4. #3 ST 191 GTI, 12.04.2010
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Ich würde kein MMT nehmen,wir haben des öfteren beim Yaris die Steuereinheit(ECU)ausgetauscht,war zwar meist noch Garantie oder Kulanz,das zeigt aber doch,das dieses System nicht so ausgereift ist(Speziell Corolla Verso,da ist sehr oft was dran)
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    ne GANZ KLARE ANSAGE: handschalter!!!!

    mmt: Makes Much Trouble,
     
  6. #5 Mercurius, 12.04.2010
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Zu der MMT Technik kann ich nichts sagen, aber ich bin mehrere Tage (hatte pro Tag ca. 80km zu fahren damals) einen MMT Corolla E12 gefahren.

    Das ist nicht wirklich schön vom Fahrgefühl, man macht dabei wie ein Beifahrer den Wackeldackel, da man sich nicht auf den Gangwechsel einstellen kann. Der MMT wechselt die Gänge nämlich nicht komplett ruckfrei bzw. ohne Zugunterbrechung (zumindest bei mir war das so... immer zwischem jedem Gang so 1 Sek. Pause als würde man selber schalten). Ist natürlich auch Gewöhnungssache, aber dennoch mir hätte eine klassische Automatik besser gefallen.

    Solltest du dennoch MMT kaufen wollen, ausführlich und lange probefahren. (Also auch andere Situationen und Stadt/Stau und so)
     
  7. #6 DanTiCaL, 12.04.2010
    DanTiCaL

    DanTiCaL Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    0
    ich wü+rde mir niemals einen mmt kaufen,.. damit haste nur probleme,.. mittlerweile gibt es eine service maßnahme,.. aber ich wette, dass nach 1-2 jahren die mmts wieder so scheisse fahren wie jetzt,.. also lass da die finger von

    aber wenn man damit fährt stimmt das mit dem ruckeln nicht,.. man bestimmt den zeitpunkt nämlich wie beim automatik mit dem fuß,... also man kann sich da schon auf das schalten einstellen und eigentlich schaltet er ruckelfrei ;) muss man halt nur können :D
    aber nichts desto troz ist mmt nicht das gelbe vom ei
     
  8. #7 diosaner, 12.04.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ganz ehrlich:

    Lass es.
    So schön, wie es auch ist. Wenn was dran ist, brauchste einen Kleinkredit. Und es wird was dran kommen.

    MMT= :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  9. #8 Freddie76, 12.04.2010
    Freddie76

    Freddie76 Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Nimm den Handschalter!!!
    Hatte den Yaris selbst mit ner normalen Schalte, geht gabz gut wenn man ihn einbisschen Ausdreht.
    Dann läuft in unserer Firma ein Yaris mit MMT, das MMT macht aus dem Auto einfach nur ne Gurke.
    MMT= Schrott...
     
  10. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    KEIN MMT!
    Vielleicht hört Toyo dann damit mal auf :rolleyes:
     
  11. #10 diosaner, 12.04.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis

    Nö, werden sie nicht.
    Haben ja eine bessere und neuere Variante, die weniger bis gar keine Probs machen soll.

    Aber das wir die Zeit zeigen, obs geholfen hat.
     
  12. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Wo und wann wird bzw. wurde die bessere Variante denn verbaut?

    Ich meine mal, wo ich es mal gefahren hatte lief es super. Und im Auris mit den Paddeln war es sogar lustig zu bedienen. Im CV habe ich es dann doch nicht genommen, da man mir fast überall nur abgeraten hat. Zudem ist da der manuelle Eingriff ja über den Hebel. ;)
     
  13. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Ich würd jetz auch für den Handschalter raten - ich denk mal, wenn das MM neu is (auch der Wagen :D ) und man den Wagen nach wenigen Jahren wieder abgibt, kann da MM ne feine Sache sein.

    Ich nehm mal an, dass du den Yaris aber auch schon 'ne längere Zeit fahren willst. Da is halt die Handschaltung die "sichere" Wahl. Das MM MUSS JA NICHT KAPUTT GEHEN, aber es KANN - und dann beginnt der Stress.

    Wie's mit dem "neuen Multimode" aussieht, weiß ich nicht - fänds schon klasse, wenn Toyota da noch was richtig gutes draus machen würde. :]

    Aber in deinem "Fall": Manuelles Getriebe :D
     
  14. #13 ST 191 GTI, 13.04.2010
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Bei den jetzigen Motoren soll es wohl damit zusammenhängen,das Toyota mit einer Vollautomatik nicht die Abgaswerte hinbekommt,die gefordert werden,deswegen halten die noch so am MMT fest.
     
  15. #14 Katrin62, 13.04.2010
    Katrin62

    Katrin62 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Hallo Alle,

    vielen herzlichen Dank für den guten Rat! Die Richtung ist ja wohl klar. Yaris ja, aber MMT no way.

    Ich werde mich daran halten :) Bin sehr froh über das Forum

    Viele Grüße aus Rhein-Main
    Katrin
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Würde da lieber einen Daihatsu Siron nehmen. Die sind zuverlässiger.
     
  18. #16 AE92/101, 16.04.2010
    AE92/101

    AE92/101 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    0
    So ein Yaris ist interessant, bin schon mal gefahren, der hat ein richtiges Automatikgetriebe. Sehr schön zu fahren, und alles andere als langsam.

    Yaris 1,6 White US-Version


    MfG.Alex
     
Thema: Kaufentscheidung Yaris Multimode oder Schaltgetriebe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris multimode getriebe probleme

    ,
  2. toyota multimode

    ,
  3. yaris multimode

    ,
  4. multimode to,
  5. yaris multimode leder,
  6. yaris Kaufentscheidung,
  7. toyota yaris 1.3 vvt-i executive test,
  8. toyota yaris 1.0 vvt i probleme,
  9. yaris toyota multimode,
  10. toyota multimode probleme,
  11. toyota yaris 1.3 vvt-i Multi Mode sol schäden,
  12. toyota yaris 1.3 vvt-i Multi Mode sol automatik getriebe,
  13. Toyota yaris automatik multimode,
  14. toyota multimode erfahrung,
  15. toyota multimode kriech,
  16. wie faehrt sich der yaris 1.0 mmt auf der autobahn,
  17. Multi-Mode Automatik,
  18. probleme toyota yaris 1.3,
  19. toyota yaris automatikgetriebe 1.3 vvt,
  20. toyota yaris 1.3 vvt i probleme,
  21. was bedeutet multimode beim yaris,
  22. toyota yaris 1.0 multi-mode sol automatik test,
  23. toyota yaris 1.3 vvt-i multimode executive
Die Seite wird geladen...

Kaufentscheidung Yaris Multimode oder Schaltgetriebe - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  3. Toyota yaris bj1999 pixelfehler

    Toyota yaris bj1999 pixelfehler: Hallo zusammen, bei meiner schwester ihrem yaris hat sich ein komisches gebilde eingeschlichen. Siehe foto. Kann man da was machen? Denke mal dass...
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...