Kaufentscheidung Radio

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von scr|me, 28.05.2006.

  1. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Hallo,

    da ich vor habe mir in den nächsten tagen ein Mp3 taugliches Radio zu kaufen, möchte ich 2 Radios zeigen, die in die engere Wahl gekommen sind. Hoffe Ihr könnt mir irgendwie helfen.

    Welcher der beiden ist besser?

    Preislich sollte es max. bis 180 € gehen.

    Oder kennt Ihr bessere Geräte in diesem Preissegment?

    MFG scr|me
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bluerabbit78, 28.05.2006
    bluerabbit78

    bluerabbit78 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die beiden Geräte sind technisch nicht weit voneinader entfernt.
    Bei diesen beiden Geräten entscheidet also dein Geschmack.
    Ich persönlich würde mich für das JVC entscheiden.

    So wie ich allerdings die User des Forums kenne, wird dir bestimmt gleich ein Clarion empfohlen :D.
     
  4. #3 luigi_nintendo, 28.05.2006
    luigi_nintendo

    luigi_nintendo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 2.0 TFSI, MR2 ZZW30
    Nö ein Alpine. :P Aber ob es ein Alpine in der Preisregion gibt, weiß ich nicht.
    Von daher wenn nur eins von den beiden in Frage kommt, würde ich das JVC nehmen bzw empfehlen.
     
  5. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    Also für den preis würde ich ein paar sehr feine Leckerbissen empfehlen ....
    einmal das

    ALPINE CDE - 9848 RB für 180€

    Clarion DXZ 368 RMP für 160€

    Pioneer DEH 30 MP 130€

    Pioneer DEH-4700MPB für 130€

    Also ich würde aus Design gründen und klanglichen Gründen das Alpine nehmen .... sehr feines Schmückstück ..
     
  6. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Erst einmal danke für eure Meinung. Vom Design her gefällt mir bisher der von Blaupunkt am besten.

    Der Alpine wirkt in meinen Augen irgendwie "billig".

    Der Blaupunkt hat einen gewissen Vorteil, man kann die Farbe im Display der der Wagenbeleuchtung anpassen.
     
  7. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Ich würd von den beiden zum JVC greifen!!

    Oder das Alpine CDE - 9848 RB was ja von prefix auch empfohlen worde ist in meinen Augen zum CD hören die beste Wahl und hat auch einen ganz brauchbaren Radio Empfang!

    mfg
     
  8. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Was macht das Blaupunkt Radio schlechter? Da es hier noch nicht erwähnt wurde.
     
  9. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    also ich find das Blaupunkt sowohl auch das JVC vom klanglichen her schlechter als das Alpine Pioneer oder Clarion ...
     
  10. #9 WLADY MARRY, 31.05.2006
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    Blaupunkt ist nicht so mein Ding, habe damit bis jetzt immer schlechte Erfahrungen gemacht.
    Ist anfälliger kaputt zu gehen.
    Nimm lieber das JVC.
     
  11. #10 Tommyaw11, 31.05.2006
    Tommyaw11

    Tommyaw11 Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2002
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    0
    Alpine ist eigentl. immer eine gute Wahl, würde persönlich aber zum JVC tendieren.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Alle reden vom schönen CD-Klang von Alpine-Radios. Dabei holt man sich mp3-Radios doch nicht zum reinen CDA-Hören. Ich würde das JVC allein wegen dem USB-Anschluss nehmen. CD-Brennen ade....
     
  14. #12 Hifi-Wagner, 31.05.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Genau!

    Wenn du das Teil auch in silber verbauen würdest, nimm das KD-G 821,
    um Längen besseres Display, parametrischer Equalizer, und die Pre Outs schaffen 3,8 Volt.

    Und bei www.guenstiger.de wird das Teil schon für 185 € gehandelt.

    Gruß TW
     
Thema:

Kaufentscheidung Radio

Die Seite wird geladen...

Kaufentscheidung Radio - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  4. Toyota Radio

    Toyota Radio: Ich suche ein original Radio. Egal aus welchem Toyota. Vorzugsweise 2 DIN.
  5. Haltewinkel orig Radio RAV4 II

    Haltewinkel orig Radio RAV4 II: Bin auf der Suche nach den original Haltewinkeln vom Serien RAV4 Doppel-Din Radio. Teilenummern sollten 86211 - 42030 und 86212 - 42030 sein....