Kaufentscheidung pro für Corolla TS

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von tomhartamlimit, 04.03.2005.

  1. #1 tomhartamlimit, 04.03.2005
    tomhartamlimit

    tomhartamlimit Guest

    Hey Jungs

    Ich bin neu hier und plane mich jetzt hier richtig zu integrieren.

    Also ich bin absoluter Fan von Toyota geworden, durch Freunde, eigene Erfahrungen usw
    Derzeitig bin ich noch auf ner anderen schiene und fahre getunt durch die Welt.

    Nun schlägt mein Herz für den neuen Corolla TS (die neue version)

    was könnt ihr mir erzählen??
    Erfahrungen usw her damit

    ich wär echt dankbar.

    sind die 192 PS gut angelegt??
    sind die 225 V/max ne scheinzahl oder geht da sogar noch was.
    wie ist er so im vergleich mit nem VW GTI oder nen Opel GTC (nur um einfach mal diese marken zu nennen)

    eigentlich liebäugel ich mit nem neuen aber wenn ich nen guten gebrauchten finde überleg i nochmal.
    Wie wär so der gute preis für einen mit unter 15 tausend KM runter und recht neues Baujahr.
    Am besten noch mit Werksgarantie.

    Ich benötige euer Wissen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    Kommst aus Ostdeutschland? - Kein Problem! :D

    Spaß beiseite, Herzlich Willkommen!

    Also gerade beim TS-Motor wird sich wohl keiner beschweren können, daß der bei hohen Geschwindigkeiten nicht mehr so gut zieht. ;) Da säuft er auch gut, aber immerhin ist er auf hohe Drehzahlen ausgelegt und selbst der 6. Gang ist nicht allzu weit ausgelegt.

    Der Wagen ist etwas für Dich, wenn Du weniger das Gefühl eines Diesels genießt, als vielmehr geil auf Drehzahl bist! :))
    Am einfachsten ist es, wenn Du eine Probefahrt machtst. Dann hat sich nämlich das Grübeln und Abwägen erledigt. :D Das ist so ein geiles Gefühl, wenn die Sportnocke einsetzt!

    Achja, und ebenfalls lustig ist das Understatement des Wagens. Aussehen: Langweilige Japaner-Rentner-Kompaktkarre. *hehe*

    Zum Vergleich mit VW: Deren Motoren sollen nicht so drehfreudig sein, also schon ein ziemlicher Kontrast.
    Ein nicht zu altes Modell vom Corolla wäre gut. Der hatte anfangs wohl eine kleine Macke mit abdunkelnden Lichtern, wenn die Luftpumpe für die Abgasnachbehandlung anspringt o.s.ä.. Sollte allerdings auch nach Ablauf der Garantie behoben werden, weil bekannte Macke. (Details ggf. mit dem Händler klären.)
     
  4. Dukem

    Dukem Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E91 LCI, Ford S-Max 2011
    Sehr feiner Wagen. :]
    Gibt nix negatives zu berichten (vielleicht wären 2.0 Liter Hubraum was) alles solide verarbeitet und macht echt Spaß der kleine. :D
    Ich würde aber bei dem Toyotahändler deines Vertrauens mal nach nem Jahreswagen schauen. Hat dann auch noch 2 Jahre Garantie und dürfte deutlich günstiger sein...
    Bei uns in der Gegend habe ich einen gesehen, 1 Jahr alt und ca. 10.000 runter. War ein fairer Preis...im Vergleich zu einem Neuwagen.
     
  5. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Er will ja das neue Modell... ;)
     
  6. #5 KGB Racer, 04.03.2005
    KGB Racer

    KGB Racer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Motormäßig ist er aber gegenüber den Golf GTI oder Opel GTC verloren.

    Toyota soll endlich wieder Autos mit mindesrtens 2,0 l oder besser gleich 2,5 oder 3,0 l Hubraum.

    Die kleinen 1,8 sind doch wirklich zu wenig !
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Mehr Hubraum wäre zumindest für VVTL-i wegen der höheren beschleunigten Massen von der Literleistung her unpraktisch.
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Kommt drauf an was man mit dem Auto vor hat. Sicher ist der TS den Turbo-Motor-befeuerten GTI und Astras vom Drehmoment unterlegen, aber auf Landstraßen ist ein TS von kundiger Hand bewegt ein absolutes Spaßauto und verliert im Vergleich zum Golf oder Astra sicher keinen Boden. Nur auf Autobahnen be Geschwindigkeiten jenseits der 200 km/h fehlt dem TS einfach Hubraum und daraus resultierend Drehmoment. Wenn man doch öfters Autobahn fährt und das scnell sollte man evtl doch TSSC in die Überlegung mit einbeziehen.

    mfg Eric
     
  9. #8 tomhartamlimit, 05.03.2005
    tomhartamlimit

    tomhartamlimit Guest

    Wie schaut das aus mit der Motorlanglebigkeit.

    WAs kann man so schaffen wenn man in gut fährt und gut pflegt??

    Ab wann (wieviel km oder jahren) fangen so die normalen verschleissdinge an oder gibt es bekannte probleme.

    Ja wegen Jahreswagen habe ich mir auch schon überlegt da geht der preis runter.

    und @ hardy:

    komm zwar aus dem Osten aber wohn schon seit sehr langer zeit im westen (wenn ihr Bayern/München dazu zähl *hihi*)

    Ach noch was.

    Was ist serie im TS drin (Sportsitze etc ) ???
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Halten tun die Motoren sicher toyotatypisch sehr lange, besonders wenn man ihn gut behandelt. Man könnte den TS zwar als hochgezüchtet bezeichnen, aber dafür ist er ja auch hochwertiger gebaut.

    Ausstattungsmerkmale kannst Du einfach bei www.toyota.de nachsehen.

    Bayern ist Ausland. ( Und das meine ich als Kompliment. ;))
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Erfahrungen zur Langlebigkeit gibt es noch nicht allzu viele. Dazu gibt es den Motor noch nicht lang genug. Aber im englischen Forum sind mehrere User unterwegs die schon um die 100tkm abgespult haben ohne Probleme gehabt zu haben. Mein TS hat allerdings erst 20tkm gelaufen, wovon 14800 auf mein Konto gehen.
    Wenn du nen Jahreswagen kaufst wird das noch ein vorFacelift-TS sein. Der unterscheidet sich von der Ausstattung nur unwesentlich von nem normalen Corolla mit Sol-Ausstattung, mal abgesehen vom 6gang-Getriebe, dem VSC (Fahrstabilitätsprogramm), dem TRC (Traktionskontrolle), den Sitzbezügen und dem roten Optitron-Display. Die Sitze selbst sind die gleichen.
    Beim Facelift hat sich daran nicht viel geändert, nur hat der TS seitdem herkömmliche, weiße Zifferblätter statt dem Optitron und vorne sowie hinten serienmäßig eine Domstrebe. Aussen gibt es jetzt allerdings einige Unterschiede zum normalen Corolla. So hat der TS ne andere Front, Seitenschweller, Heckschürzenecken und serienmäßig ne 20mm-Tieferlegung. Allerdings gibt es den TS seit dem Facelift nur noch als Dreitürer.

    mfg Eric
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. TS2004

    TS2004 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor, Subaru WRX STI
    Stimmt, in Deutschland gibts ihn nur noch 3-Türig. In der Schweiz gibt es den TS nach wie vor 3- und 5-türig.

    Gruss

    Wilko
     
  14. #12 tomhartamlimit, 07.03.2005
    tomhartamlimit

    tomhartamlimit Guest

    naja das ist mir einerlei.

    ich will nen 3 türer und ich will auch nen nach facelift

    ok ich bedank mich schon.
     
Thema:

Kaufentscheidung pro für Corolla TS

Die Seite wird geladen...

Kaufentscheidung pro für Corolla TS - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...