Kaufberatung

Diskutiere Kaufberatung im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Hallo allerseits-- habe vor nen Neuen zu holen. In der Auswahl stehen Corolla 1.6 Benzin und der Coralla 2.0 Diesel. Hab heute beide Probe...

  1. Spinni

    Spinni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits--

    habe vor nen Neuen zu holen. In der Auswahl stehen Corolla 1.6 Benzin und der Coralla 2.0 Diesel. Hab heute beide Probe gefahren, der Benziner schien mir etwas träge. Hatte dafür aber komischerweise ne leichter gehende Kupplung und auch die Schaltung schien mir butterweich. War beim Diesel härter. Vieleicht lag es aber auch am Vorführdiesel?
    Ich fahr im Jahr so 30 TKM, auch mal längere Autobahnstrecken.
    Da ich noch nie nen Diesel hatte, weiß ich da auch nicht so Bescheid.
    Lohnt sich ein Diesel noch? Versicherungsmäßig liege ich bei 30%.
    Hat jemand schon längere Erfahrungen mit dem neuen Diesel?
    Schwachpunkte? Eventuelle Macken?
    Danke schon mal im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kaufberatung. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lolli-Olli, 19.02.2005
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bei der Schaltbarkeit der Getriebe hat Toyota bei Dieselmodellen offensichtlich noch etwas
    Nachholbedarf, mir ist da auch schon des öfteren ein Unterschied zu den Benzinern (oder
    zu anderen Herstellern) aufgefallen.
    Welcher Motor Dir besser gefällt, musst Du selbst wissen, Probefahrt hast Du ja gemacht.

    Ich denke, bei 30Tkm kann sich ein Diesel durchaus lohnen, das würd' ich mir mal durchrechnen.
    Verbrauch, Steuern, Versicherung (wobei der Unterschied bei 30% natürlich nicht mehr so ins
    Gewicht fällt, da würde ich einfach bei der Versicherung mal beide Wagen durchrechnen lassen
    oder z.B. bei www.aspect-online.de nachsehen), Wartungskosten (sind beim Diesel wegen der größeren
    Ölfüllmenge u. ZR-Wechsel etwas höher) mal zusammenrechnen, dann hat man schon mal einen Überblick.

    Gerade bei längeren Strecken auf der AB finde ich einen Diesel angenehmer wegen des niedrigeren
    Drehzahlniveaus (bin letztens wieder Corolla 1,4 als Ersatzwagen gefahren, grauenhaft).
    Macken des Motors sind mir nicht weiter bekannt, der wird ja auch im Avensis u. anderen Modellen
    verbaut und der Motorblock ist im Prinzip noch der gleiche, den es schonim alten Avensis gab,
    damit sind auch immer wieder Wagen mit über 300Tkm bei Mobile zu finden.

    Gruß
    Olaf
     
Thema:

Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Corolla Verso/Avensis Verso oder doch Picnic?

    Kaufberatung Corolla Verso/Avensis Verso oder doch Picnic?: Grüß Gott zusammen da ich nun auch meine Eltern mit Toyota infiziert habe (ich fahre selbst einen 2009er Camry Hybrid und einen Lexus RX300 und...
  2. Kaufberatung T25

    Kaufberatung T25: Erstmal ein Hallo an alle! Wir sind auf der Suche nach einem Kombi und haben 4000 € zur Verfügung. Wir haben zwei Toyota Avensis Kombi zur...
  3. Kaufberatung: Kompakter Gasgrill

    Kaufberatung: Kompakter Gasgrill: Moin zusammen, wir haben uns gestern von unserem "Schrank" (Dreiflammen-Stationärgrill) getrennt, das Teil war für unsere Bedürfnsse deutlich zu...
  4. Avensis T22 Kaufberatung

    Avensis T22 Kaufberatung: Da ich was Auto angeht mehr platz brauche,und mir einen Avensis T22 kaufen will,hab auch schon einen gefunden. Fahrzeug ist Bj.2001 hat knapp...
  5. Aristo kaufberatung

    Aristo kaufberatung: Hallo zusammen. Ich bin recht neu hier da ich mir eventuell ein aristo als Daily zulegen wollte. Leider habe ich nix gefunden zum Thema...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden