Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von bundymen, 11.07.2004.

  1. #1 bundymen, 11.07.2004
    bundymen

    bundymen Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2002
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich besitze ein Clarion DXZ 528 R und Jbl Gto 4.. 10er Frontlautsprecher. Das ganze ist in einem Starlet P8 verbaut!
    Ich möchte nun eine Endstufe für Front und Sub und einen Sub einbauen. Hatte an ca 400,- darf auch weniger sein gedacht.
    Der Sub soll in der Reserveradmulde verschwinden. Als Lösung hatte ich mir sowas vorgestellt: www.sub-two.de
    Was kostet so ein Einbau?
    Die 500,- Grenze sollten wenn es geht incl. Bodenplatte nicht überschritten werden!
    Die Anlage soll nicht nur auschließlich Druck machen es soll auch Klang vorhanden sein, eben ein gesunder Mittelweg!
    Achso an Verkabelung liegen im Auto 16 mm2 Zuleitung und Masse, Chinchkabel und für die Front 2,5 mm2Von der Musik her höre ich Techno, Rock und Charts.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du schon eine Endstufe laufen? Wenn ja, was für eine?
     
  4. #3 bundymen, 11.07.2004
    bundymen

    bundymen Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2002
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Nein es läuft noch keine Endstufe!
     
  5. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Dann brauchen wir eine 4-Kanal-Endstufe.
    (War ned ganz aus dem Posting rauszulesen, ob Du schon eine 2-Kanal laufen hast.... weil Du auch die schon liegende Verkabelung angesprochen hast)

    Kannst Du dieses Gehäuse, das Du gepostet hast, selbst bauen? Dann bräuchtest Du nur nur ein Subwoofer-Chassis...?! Kostenmäßig wäre das natürlich deutlich geringer...
     
  6. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    da fällt mir doch ganz spontan die MilleniumPower4 von Audison ein, in kombination mit dem ES250!

    wenn du die kiste selbst bastel kannst, kommst du auf ca. 300eier...
     
  7. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch an den ES250 gedacht... :]
    (...oder einen der momentan noch günstigen Next :)) )
     
  8. #7 bundymen, 12.07.2004
    bundymen

    bundymen Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2002
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Aus gesundheitlichen Gründen, it es nur schlecht möglich diese Bodenplatte selbst zu fertigen, jedoch werden diese bei Ebay für 79 Euro angeboten! Was würde es denn sonst kosten so etwas anfertigen zu lassen?
     
  9. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    ich würde das ding schon selbst fertigen, die reserveradmulde laminieren, damit du möglichst viel an volumen rausholst und dann einen 25er im BR laufen lassen (hierfür geeignet wäre der ES250 von hertz => wenig volumen für BR).

    wenn es bei dir gesundheitlich nicht möglich ist, frag doch mal deine freunde/bekannte/..., vielleicht hilft dir ja wer, mit vitamin-B ist erfahrungsgemäß viel möglich! :tup
     
  10. #9 DJMadMax, 12.07.2004
    DJMadMax

    DJMadMax Guest

    Ich würde vielleicht sogar lieber zu nem 30er Chassis tendieren, dafür aber die Bassreflex-Geschichte vergessen und geschlossen verbauen. Ergo: Kann durchaus weniger Volumen benötigen, als ein 25er BR und trotzdem genügend Pegel bereit stellen, noch dazu sollte es wesentlich impulsiver klingen, natürlich nur, wenn das Gehäuse ordentlich dicht ist und dem Woofer die richtige Endstufe beiseite gestellt wird.

    Ein Atomic Manhattan, ein älterer Solobaric von Kicker (die runden!!) etc.

    Woofer gäbe es da viele, genauso wie Endstufen. Z.B. eine Steg, eine Next, eine Audio System, eine µ-Dimension, etc.pp.

    Alles wäre zusammen mit einem Woofer für 400 Euro machbar, sofern du, wie du schon selber sagtest, das Gehäuse selbst bereit stellen würdest.

    Wenn du nicht der absolute Pegelfreak bist (was Leute mit "Platzproblemen" generell eigentlich nicht sein sollten) solltest du aufgrund des klanglichen Vorteiles wirklich lieber auf geschlossen setzen, besonders wenn du rockige "Instrumentalstücke" hörst, wirst du dich über die Impulsivität deines Woofers freuen, der im Bassreflexgehäuse doch schon recht schnell etwas träge auf den schnellen Drums wirken könnte.

    Was Hertz angeht, so kann ich die Empfehlungen weder gutheissen, noch etwas entgegensetzen, da ich bisher noch nie dazu gekommen bin, solche probezuhören (sind auch nur sehr rar gesäht).

    Du kannst natürlich auch mal hier im Forum den Luigi_Nintendo anquaggeln, der hat zur Zeit nen JL Audio 12W6 verbaut und hätte ihn, wenn ich mich nicht allzu stark irre, bald abzugeben. Vielleicht wäre das etwas? Die W3 und W6 Reihe von JL Audio ist ja bekannt für ihre Neigung zur bestmöglichen Klangwiedergabe und gleichzeitigen Kleinstgehäusevolumina.

    Cya, Mäxl

    EDIT:

    @Bernd: Geile neue Sig *daumenhoch* :D
     
  11. #10 luigi_nintendo, 12.07.2004
    luigi_nintendo

    luigi_nintendo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 2.0 TFSI, MR2 ZZW30
    Danke für die Werbung Sven, aber ich habe zwei JL Audio 12W0. Und ich denke, bis ich die abzugeben habe, kann er nicht warten.
     
  12. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Der Hertz geht wirklich prima. Mehr als diesen 25er brauchen die meisten eigentlich nicht. Das benötigte Volumen muß nicht groß sein und trotz BR spielt er doch ziemlich sauber. Vorallem kostet das Teil nur um die 100,- Euro...
     
  13. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    ähh bernd, du hast den im BP gehört... in BR geht der noch 'nen schönen tick schlanker & sauberer! da ist das quentchen "fett" dann auch weg! :D
     
  14. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Hä? Hat der den Treiber ned links gehabt und rechts die BR-Öffnung... ?( :rolleyes:
    Na ja... muß nächstes Mal wohl genauer hinschauen.
    Für 'nen BP auf jeden Fall ordentliche Leistung... :]
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    nööö, war nur ein BP-port und auf der anderen seite das anschlussterminal! :D

    (=> HBX25)
     
  17. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Ich war wohl schon ganz eingedüdelt von Deiner Fahne... ;) :D
     
Thema:

Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  2. Kaufberatung Legendewagen J7

    Kaufberatung Legendewagen J7: Moin meine Lieben, ... wer gern abseits der Straßen mit nem Toyota unterwegs sein möchte, aber noch auf der Suche nach dem geeignetem Untersatz...
  3. Kaufberatung GT4 Carlos Sainz

    Kaufberatung GT4 Carlos Sainz: Hallo Zusammen, ich hoffe das hier ist der Richtige Bereich für meine fragen. Ich hatte mich schon vor längerer zeit vorgestellt und seit dem...
  4. Schwächen/ Kaufberatung Subaru Legacy BL 2.0D

    Schwächen/ Kaufberatung Subaru Legacy BL 2.0D: Da mein 320d E91 endlich weg muss, weil er mich in den Wahnsinn (und Ruin) treibt, habe ich nach etwas Suche meinen Blick auf den Legacy BL/BP mit...
  5. Kaufberatung Rasenmäher

    Kaufberatung Rasenmäher: Hallo Freunde des Grün, da bei unserer neuen Behausung ebenfalls ein Garten dazu gehört, muss ich mich Wohl oder Übel mit dem Thema "Rasenmäher"...