Kaufberatung zum Avensis gesucht

Diskutiere Kaufberatung zum Avensis gesucht im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Hallo ans Forum! Ich beabsichtige mir einen Avensis zu kaufen. Kann mir hier jemand dazu ein paar Ratschläge geben? Auf was muss man genau...

  1. mamart

    mamart Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ans Forum!
    Ich beabsichtige mir einen Avensis zu kaufen. Kann mir hier jemand dazu ein paar Ratschläge geben?
    Auf was muss man genau achten? Gab es irgendwelche Probleme?
    Ich habe da ein Angebot gefunden, welches ich ganz interessant finde:
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=lt1tozjqbfug
    Was haltet ihr davon?

    Ich würde mich sehr über entsprechende Antworten freuen.

    Gruß
    Manfred :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Ein paar kleine Detailfehler in dem von dir verlinken Angebot wie z.B. Bi-Xenon oder Wurzelholz, was der Avensis afaik nicht hat. (Xenon nur für Abblendlicht und das Wurzelholz ist Plastik)
    Der 2.0er ist ein Benzin Direkteinspritzer und verträgt kein E10.
    Ansonsten sorgenfreier Kandidat.
     
  4. #3 MadMaxTSC, 11.11.2011
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    Jup und prüfe das Xenonlicht genau, am besten in der Nacht ob sie noch genug ausleuchtung haben.
    Ansonsten sieht er gut aus ;-)

    LG Mario
     
  5. mamart

    mamart Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch beiden! :)
    Sollten die Xenon keine gute Ausleuchtung mehr haben, müssen sie wohl gewechselt werden.
    Mit welchen Kosten muss man denn da so rechnen?

    Gruß
    Manfred
     
  6. #5 MadMaxTSC, 12.11.2011
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    ...naja beim freundlichen bist da gleich mal 550-600 für einen Xenonscheinwerfer mit Abdeckkappe und einen Optifit Brenner los :( wohlgemerkt nur Materialkosten.

    LG Mario
     
  7. #6 mamart, 12.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2011
    mamart

    mamart Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Oh Gott..... doch so viel...
    das macht für mich dann eigentlich ein Auto mit Xenon uninteressant.
    Da können dann ja ganz schnell Kosten von so ca. 1600 Euro (für beide Scheinwerfer) nochmal drauf kommen.

    Gruß
    Manfred
     
  8. #7 e10düser, 12.11.2011
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Mein Vater hat die bei seinem Avensis nach 5 Jahren noch auf Kulanz von Toyota komplett neu bekommen, leuchten jetzt super, ich vergess nachts meist das Fernlicht ;)

    Vielleicht wurden die bei dem getauscht, darauf würde ich achten.
    Die "normalen" Scheinwerfer leuchten aber keineswegs schlecht, also geht auch ne Sol-Ausstattung, obwohl der dann keine serienmäßige Sitzheizung hat :P

    Ansonsten wie schon geschrieben ist der Avensis als Benziner ein Problemloser Wagen!
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 MadMaxTSC, 12.11.2011
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    Mach dir keinen Kopf. Sieh dir den Wagen an und achte auf das oben beschriebene ;-) sollte das Licht nicht so dolle sein, gibt es mehrere möglichkeiten! Scheinwerfer können auch instandgesetzt werden, da gibts Firmen die sich darauf spezialisiert haben. Auch kannst du einfach umrüsten auf normale Halogenscheinwerfer.

    LG Mario
     
  11. #9 chris_mit_avensis, 12.11.2011
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Das Licht ist bei allen Avensis-T25 ein Problem, egal ob Xenon oder Halogen. Xenons sind oft zu niedrig eingestellt, Halogen ist von Natur aus sehr bescheiden und die Lampenfassungen neigen zum Verschmoren, wenn sie nicht schon getauscht worden sind. Ausserdem haben die Glühbirnen kein langes Leben.

    Ansonsten ist der Avensis kein perfektes, aber ein weitgehend sorgenfreies und zuverlässiges Auto.
     
Thema:

Kaufberatung zum Avensis gesucht

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung zum Avensis gesucht - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis T22 Tachonadeln springen auf und ab

    Toyota Avensis T22 Tachonadeln springen auf und ab: Hallo alle miteinander, Nach ordentlichem googeln bin ich auf kein Problem gestoßen, dass mir eine wirkliche Lösung vorschlägt. In meinem T22...
  2. Avensis T27 Kombi (2010); Schloss Heckklappe; Heckklappenschloss

    Avensis T27 Kombi (2010); Schloss Heckklappe; Heckklappenschloss: Hallo zusammen ich such für meinen Avensis T27 Kombi (Bj 2010) ein Ersatz Schloss für die Heckklappe (Heckklappenschloss). Viele Grüße John
  3. Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen

    Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen: Hallo zusammen. Möchte morgen meinen Zahnriemen wechseln. Wenn ich mir die teile liste ansehe frag ich mich wie der Riemenspanner funktioniert?...
  4. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...
  5. Kaufberatung Kleinwagen

    Kaufberatung Kleinwagen: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem billigen Kleinwagen, nachdem sich mein jetziger Nissan mit >250.000 km wohl langsam aber sicher...