Kaufberatung Toyota Picnic TD

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von mogo, 03.08.2011.

  1. #1 mogo, 03.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2011
    mogo

    mogo Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Previa
    Hallo !

    Vielleicht könnt Ihr mir helfen?
    Ich hab 2 gebrauchte Picnics zur Auswahl und kann die Pro und Contra Argumente nicht so ganz gewichten, mir fällt die Entscheidung einfach schwer.

    Beide sind BJ 99, der erste ein Privatverkauf, 186000km, neu gemacht werden die hinteren Bremsen, der Kühler, ein Achslager und einige Gummis bei den Querlenkern u.ä. Winterreifen neu sind dabei, Sommerreifen hinüber. Vorbesitzer 3, kein Serviceheft, Auto innen stark verschmutzt, sonst okay. Preis 2700,-

    Der zweite wird über einen Toyota Händler verkauft, hat 211000km drauf, neu gemacht wird der Zahnriemen, die Wasserpumpe, die Kupplung. Reifen alle alt und neu anzuschaffen, dafür Serviceheft, 1.Besitzt, schon gereinigt und immer in dieser Werkstatt. Preis 3700,-

    Von der laufenden Wartung und den aktuellen Reperaturen tendiere ist stark zum 2. Wagen,
    von den Kilometern und dem Preis her natürlich zum 1.

    Wer die Wahl hat, hat offensichtlich die Qual....

    Vielleicht gibt es hier Menschen, die diesbezüglich - oder auch Modellbezogen (Picnic) - schon gewisen Erfahrungen gemacht haben?

    Ich würde mich wirklich über Rückmeldungen freuen,

    vielen Dank,
    Monika
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 03.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Zum Picnic selbst kann ich nicht viel sagen aber grundsätzlich würde ich definitiv zu dem zweiten Wagen tendieren.
    Der höhere Preis relativiert sich aus meiner Sicht schon rein rechnerisch und gefühlt gleich doppelt.
    Beim ersten ohne Serviceheft ist ja nichtmal die Kilometerleistung sicher. Ganz davon abgesehen würde ich dort so ziemlich alles wechseln lassen, was bei normalen Kundendiensten anfällt (Alle Flüssigkeiten, Zündkerzen etc.). Schon allein das ist recht teuer und gleicht den geringeren Kaufpreis teilweise aus. Ganz davon abgesehen: Wie siehts mit dem Zahnriemen aus (ich nehm mal an der hat noch einen - Wo sind die Picnic-Profis? :D )? Wenn der gemacht werden muss ist das sehr teuer. Zudem hast du evtl. sogar Garantie aber auf jeden Fall Gewährleistung bei dem Händler, was auch viel Wert ist.

    Es macht keinen guten Eindruck, wenn man nichtmal den Innenraum für den Verkauf etwas herrichten kann. Was für einen Stellenwert hatte dann das Auto für den Vorbesitzer? Ganz davon abgesehen, dass drei Vorbesitzer nicht so günstig sind.
    Der zweite Wagen hatte nur einen Besitzer, der sogar den Mehrpreis einer Toyotawerkstatt in Kauf nimmt, um den Wagen in Schuss zu halten. Das ist aus meiner Sicht mehr wert als die 1000€ Mehrpreis.

    Klar kann man immer Glück und Pech haben aber ich für meinen Teil hätte da nicht drüber nachgedacht und den ersten sofort von der Liste gestrichen ;)
     
  4. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Ich glaub beim Tank gab's bzgl. Rost an irgend 'nem Stutzen ein Problem - aber genaueres wissen da wohl die Techniker.
     
  5. #4 paseo_rulez, 03.08.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
  6. #5 Alex, 03.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2011
    Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Die Kilometer sind beim Picnic, egal ob Diesel oder Benziner, vernachlässigbar. Daher ist das zweit Angebot reel, wobei die vielen Arbeiten, die bereits erledigt wurden schon fast ein "Totalschaden" ausmachen. Aber erste Hand und nachvollziehbare Wartungsarbeiten machen das Fahrzeug interessant, der Preis ist dann auch okay.

    Lies´ Dir meinen Beitrag mit dem Tank durch- das betrifft ALLE Modelle: http://board.toyota-forum.de/showthread.php?t=125765

    Wichtig beim Diesel: Das Auto hat meines wissens bestenfalls nur eine Gelbe, wenn nicht sogar nur eine Rote Plakette- das kann in der Nähe von Umweltzonen (in Deutschland) zum Problem werden.

    Ich selbst habe einen frühen Benziner von 1996.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. mogo

    mogo Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Previa
    Danke schon mal für die Antworten. Interessant.
    Bezüglich der Tankleitungssache hab ich mich gestern schon informiert, vielen Dank dafür. Das könnte ich beim Händler wirklich noch geltend machen. Wenn das auch noch saniert werden würde, wäre das wirklich ein triftiges Kaufargument.
    Für diesen Händler ist der Picnic ohnehin schon ein "Totalschaden". Einkaufspreis waren angeblich 4000 Euronen (ich schätze mal, der Besitzer kaufte einen Neuwagen), und jetzt geben sie ihn um 3700 her, weil er schon seit April steht, und dazu richten sie noch Zahnriemen, Kupplung und Wasserpumpe. Wenn ich jetzt noch komm und sag, sie sollen den Rost im Radlauf sanieren, dann können sie mir das Auto auch gleich schenken :]

    Zwei Fragen hätte ich jetzt aber noch, vielleicht mag ja noch wer?

    1.) Bei Fahrzeug 1 ist der Siedepunkt der Bremsflüssigkeit jenseits von gut und böse (135Grad). Vor einem Jahr waren es angeblich noch 205 Grad. Hm. Kann das auf einen gröberen Fehler im System schließen lassen oder ist es nicht unüblich, das Bremsfflüssigkeit soo schnell so viel Wasser zieht?

    2.) Ich bilde mir ein, gestern einen Thread gelesen zu haben, wo ein User ein Ersatzteil (Querlenker vielleicht) für den Picnic suchte, weil ihn das flattern/vibrieren schon so störte. Leider finde ich das nicht mehr. Mir kam bei der Probefahrt mit Wagen 2 irgendwie vor, das etwas mit"schwingt" und bekam die Antwort, das wäre beim Picnic normal, irgendwas mit der "Luftfilter oder Lüfterkammer" (?).

    Bis morgen Mittag sollten wir uns entscheiden, grml...

    Vielen Dank,
    Monika
     
  9. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Je früher der Mangel entdeckt wird, desto geringfügiger ist der Aufwand den Mangel zu beseitigen- mein Auto ist "erste Serie", daher htte ich das auch recht heftig...einfach nur aufgrund des Fahrzeugalters. Nicht alle Autos sehen so schlimm aus. Es wird nur mit der Zeit. Daher: Vorsorgen!

    Normal ist das nicht, aber es ist auch belastungsabhängig. Welchseln (lassen) und beobachten wäre mein Rezept.


    Der Picnic reagiert sehr früh auf Unwuchten oder ausgeschlagene Fahrwerksteile. Vor allem dann, wenn breitere (flachere) Reifen montiert sind. Das sind dann aber eher poltergeräusche beim langsameren fahren oder Zittern im Lenkrad. Das mit dem "schwingen" kann ich jetzt nicht zuordnen...
     
Thema: Kaufberatung Toyota Picnic TD
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota picnic kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Toyota Picnic TD - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  3. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  4. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  5. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....