Kaufberatung Toyota Celica T18

Diskutiere Kaufberatung Toyota Celica T18 im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Hallo zusammen, wie schon erwähnt, überlege ich mir eine T18 zuzulegen. Warum eine T18 ? Wunderschönes Auto mit echtem japanischem Flair,...

  1. Ben-8

    Ben-8 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wie schon erwähnt, überlege ich mir eine T18 zuzulegen.
    Warum eine T18 ?
    Wunderschönes Auto mit echtem japanischem Flair, zuverlässig und sportlich, bezahlbar in Versicherung und Steuer (nach Euro 2 Umrüstung), einigermaßen Platz für einen 2m Mann

    Wozu brauche ich das Auto?
    Alltagskurzstrecke (Einkaufen usw), 1 bis 3 mal monatlich in die alte Heimat (100km) und vllt mal einen Ferienausflug innerhalb Europas

    Das Auto soll zunächst einmal 2 Jahre gut laufen (also TÜV neu und wenig Werkstattbesuche), danach wird es entweder verkauft, verliehen, verschenkt oder abgemeldet, wegen eines Auslandsjahrs. Kleinere Arbeiten, so auf Schwierigkeitslevel eines Ölwechsels, konnte ich bisher immer selbst verrichten.

    Bevorzugen würde ich eine 2 Liter Gti, habe mir da Budgetmäßig 2000-3000 Euro eingeplant.

    Nun meine Frage an euch:
    Bin ich da mit der Celica gut beraten oder würdet ihr doch etwas anderes empfehlen ?
    Gibt das nun stark fortgeschrittene Alter der T18 Anlass zu Problemen trotz der oft betonten Zuverlässigkeit?
    Und schlussendlich: Ist mein Budget realistisch ? Worauf sollte ich beim Kauf achten ? Habe schon von erhöhtem Ölverbrauch und gelegentlich (altersbedingtem) Rost gelesen. Und wo sollte ich am besten nachsehen ? Habe bisher immer die üblichen Seiten wie mobile.de und autoscout24 benutzt oder doch auch Ebay und ähnliches benutzen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AndreLei, 27.08.2015
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Also, Ich fahre meine GTi von April bis Oktober im Alltag. Bisher keinerlei Probleme. Natürlich ist das Auto 25 Jahre alt und da muss man ein bisschen anders rangehen als bei einem Neuwagen.
    Etwas höheren Ölverbrauch haben die 3S-GE schon mal, das kann ich bestätigen. Bei mir haben wir dann mal die Ventilschaftdichtungen erneuert und das Problem was so gut wie gelöst. Trotzdem hat fast jeder ST182-Fahrer eine Ölflasche zumindest immer in Griffweite.
    Rost ist genauso ein Thema wie bei jedem 25 Jahre alten Auto auch. Eine Standardstelle gibt es. Die T18 wurden zumeist mit Schiebedach ausgeliefert und da Toyota die grandiose Idee hatte, die Abläufe des Schiebedachs IN DIE SCHWELLER laufen zu lassen, sind diese gerne morsch. Ich war selbst völlig überrascht, dass meine selbst dort rostfrei ist.
    Ansonsten surren die Servopumpen manchmal ein bisschen, das ist aber oft unproblematisch. Die surren, sobald der Stand der Servoflüssigkeit auch nur minimal zu niedrig ist. Wenn man da drauf achtet, ist Ruhe.

    Mobile und autoscout sind natürlich sichere Bänke, bei ebay würd ich die Finger von lassen, da Du da die Karre erstmal kaufen musst und dann feststellst, dass sie ne Ruine ist. Ne Ruine willst Du nicht haben. Das wird a) teuer und b) sind manche Teile halt mittlerweile auch nicht mehr an jeder Tankstelle zu bekommen.

    Dein Budget ist für die Anschaffung schon okay. Meine hat 2 gekostet, da musste aber auch bisschen was investiert werden. Für 3 solltest Du definitiv ne Brauchbare bekommen.
     
    Ben-8 gefällt das.
  4. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    Schau SIe dir am Unterbnoden und den Schwellern / Endspitzen ganz genau an.. Schau mal hier im Projekt Breich, da siehste was auf einen Zukommt wenn man "etwas" Rost hat ;)
    Ansonsten sind die hartnäckig. Manche sind etwas verbastelt, da es vor 10-15 Jahren eine Beliebte Jugendkarre war, an der gerne etwas blingbling Tuning gemacht wurde...
    achte darauf das die 1.6er KEINE KLR bekommen werden ;Es gibt WENIGE die haben einen Kat nachgerüstte und sind durch dubiose Tüv menschen dadurch in Euro 2 gerutscht. ansonsten haben alle 1,6 er NUR Euro 1!!
     
    Ben-8 gefällt das.
  5. sXe

    sXe Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    ST205, T18C, wanted FT86 Hybrid
    Wenn du an einem T18 Cabrio (rot) Interesse hast, meld dich bei mir. Will meins abgeben, hab aber wegen eines Umzugs noch keine Zeit gehabt, den Wagen zu inserieren. Hat vor einem Monat frisch Tüv bekommen. Ist allerdings die US-Version mit 2,2l und 136 PS. Standort ist Köln. Werd den Wagen demnächst auch online stellen. Preisvorstellung. 3000 Euro
     
  6. Ben-8

    Ben-8 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok, super und danke für die Infos :D Da lieg ich ja mit meiner Priorität für die 2.0 Gti ganz gut ;)
     
  7. Ben-8

    Ben-8 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das Angebot, aber habe bisher immer NUR Cabrios gefahren und wollte jetzt auch mal was geschlossenes :D
     
  8. Ben-8

    Ben-8 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wunderbar, dann hab ich mir das ja etwa richtig vorgestellt :) Wenn ich dann auf entsprechenden Seiten eine gefunden hätte, die mir gefällt, könnte ich das Angebot hier im Forum nochmal posten, damit jemand mit mehr Ahnung nochmal drüber gucken kann ?
     
  9. Ben-8

    Ben-8 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hab dein Projekt grade gefunden... Respekt, das war ja ne Riesenarbeit :o Hoffe, dass ich mir das zumindest größtenteils sparen kann
     
  10. #9 AndreLei, 28.08.2015
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Gegen Stefans war meine Kindergeburtstag. Das ist nicht die Regel.

    Wenn Du Angebote hast, klar, posten. Ich hätte mir meine ohne Hilfe aus dem Forum nie kaufen können, weil ich zu wenig Ahnung hatte. Dafür sind wir ja da.
     
    Ben-8 gefällt das.
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Eigentlich sind die ST182 recht zuverlässig und mit deinem Budget sollte sich was brauchbares finden lassen.

    Problematisch sind in Sachen Rost die Schweller und die Endspitzen, vor allem bei Schiebedachmodellen, wie André schon schreibt.

    Servopumpen lecken gern und sind als Neuteil nicht mehr zu bekommen. Gibt dafür aber Überholsätze von Toyota. Gebrauchtteile oder fertig überholte Pumpen sind aber auch zu bekommen und die der ST202 passt auch.

    Ölverbrauch soll wohl hauptsächlich bei den vorFacelift ein Problem sein, aber wenn man da ein Auge drauf hat kann man damit leben.

    Was inzwischen leider ein Problem ist sind rostende Bremsleitungen. Hier lohnt der genauere Blick in die Leitungsführungen aus Kunststoff und die frei verlaufenden Leitungen in der Gegend um den Tank.

    Praktisch an jeder T18 streikt die Höhenverstellung der Scheinwerfer. Das sind Kabelbrüche in den Lampenkabelbäumen. Läßt sich reparieren, ist aber Frickelarbeit. Leider ist eine nicht funktionierende Höhenverstellung inzwischen ein erheblicher Mangel und somit KO-Kriterium in Sachen TÜV Hauptuntersuchung.
     
    Ben-8 gefällt das.
  12. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Ach ja, betreffs "2meter Mann" würd ich dringend zu einer T18 ohne Schiebedach raten weil die einige Zentimeter mehr Kopffreiheit bieten. ST182 ohne Schiebedach sind aber sehr dünn gesäät.
     
    Ben-8 gefällt das.
  13. Ben-8

    Ben-8 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ganzen Infos :) Und ich werde dann versuchen, so eine zu finden (wenns möglich ist). Bin aber auch kein Sitzriese, sondern hab eher ziemlich lange Beine :D
     
  14. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Kenn das Problem. Ich bin 1,92m und hab eine T18 ohne Schiebedach. Pass da auch nur gerade eben so rein. Mußte mir Sitzschienenverlängerungen bauen um meine Beine unterzubringen:

    Fahrersitz ohne Schienenverlängerung, Beifahrersitz bereits mit:

    [​IMG]
     
    Ben-8 gefällt das.
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 AndreLei, 30.08.2015
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Ich bin nur zwergenwüchsige 1,88 und das ist mit Schiebedach schon eng. Such Dir wirklich eine ohne. Erstens ein Rostproblem weniger und zweitens versaut's Dir nicht die Frisur, weil Du immer offen fahren musst.


    Sent from my alte gelbe Telefonzelle using Tapatalk
     
    Ben-8 gefällt das.
  17. Ben-8

    Ben-8 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ihr habt mich :D Werde ich auf jeden Fall machen, danke euch ;)
     
Thema: Kaufberatung Toyota Celica T18
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. celica t18 gti unterhaltskosten

    ,
  2. celica t 18 cabrio kfz Versicherung

    ,
  3. celica t18 kaufberatung

    ,
  4. toyota celica 1994 kaufberatung
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Toyota Celica T18 - Ähnliche Themen

  1. WRC 2017 Toyota Comeback Saison

    WRC 2017 Toyota Comeback Saison: Die Monte geht los. Toyota ist mit dabei! Leider ist Juho Hänninen auf der SS5 ausgeschieden, hat nen Baum getroffen. War bis dahin sehr gut...
  2. Toyota Starlet P9 welche Teile kaufen ?

    Toyota Starlet P9 welche Teile kaufen ?: Hallo, ich habe einen Starlet P9 und brauche einen Zahnriemen Satz & Kupplungssatz. Was wird an Zulieferer teilen empfohlen ? Danke im voraus.
  3. Seitenscheiben T18

    Seitenscheiben T18: Hi, ich suche die beiden Seitenscheiben der Türe für die T18. Bitte in guten bis sehr guten Zustand, mit total zerkratzten kann ich nichts...
  4. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  5. Alte Toyota Werbung

    Alte Toyota Werbung: [MEDIA] [MEDIA] [MEDIA]