Kaufberatung Toyota Celica GT

Diskutiere Kaufberatung Toyota Celica GT im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Moinsen! Ich lese mich schon seit längerem ab und zu hier durchs Forum und habe mich jetzt mal endlich Registriert da ich hilfe bei einem Celica...

  1. #1 Kanoinoo, 30.03.2017
    Kanoinoo

    Kanoinoo Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.03.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes 190E
    Moinsen!

    Ich lese mich schon seit längerem ab und zu hier durchs Forum und habe mich jetzt mal endlich Registriert da ich hilfe bei einem Celica brauch.

    Habe nähmlich einen Celica t20 GT entdeckt:
    222.500km
    2. Hand
    EZ: 1996
    Schalter
    scheckheftgepflegt
    Zahnriemen bei 180.000 gewechselt
    letzter service bei 212.000
    Preis 3000 Euronen

    Man liest ja im Allgemein das die sehr zuverlässig sein solln und dabei viel Spaß bieten, aber die hohe laufleistung besorgt mich schon. Noch dazu vermute ich das er unten an den Türen Rostet, was man an einem Bild leicht erkennen kann:
    [​IMG]

    Könnt ihr mir bei meiner entscheidung helfen??(
     

    Anhänge:

    • rost..PNG
      rost..PNG
      Dateigröße:
      231,5 KB
      Aufrufe:
      87
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kaufberatung Toyota Celica GT. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cybexx, 30.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2017
    Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.991
    Zustimmungen:
    539
    das sind zunächst mal sehr gute vorraussetzungen um -evtl.- ein prima auto zu bekommen. wenn der wagen zudem nicht verbastelt wurde, steigt die wahrscheinlichkeit noch mal.

    das auto wurde im schnitt ~11.000 km/jahr gefahren, was auch realistisch erscheint. wäre die laufleistung getürkt, wäre der kilometerstand recht sicher unter 200.000 km gestellt worden.

    zum rest, incl. rost, kann man schlecht was schreiben von hier. es würde aber vermutlich lohnen, den wagen genauer anzusehen.
     
  4. #3 Nic Sudden, 30.03.2017
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Das mit den Türkanten ist so eine Sache bei der T20. Ich kenne ein ansonsten komplett rostfreies Auto, bei dem wirklich nur die Türen langsam zu blühen anfangen. Sowas ist behebbar, kann aber ein paar Euro kosten, je nachdem wie fortgeschritten das ist.

    Die Laufleitung ist nicht besonders schlimm. Ein paar Verschleißteile können schon mal anfallen, an die man sonst eher weniger denkt bei einem alten Toyota, aber mit regelmäßigem Service leben die eigentlich recht lange.
    Allgemeiner Hinweis: Die Schrauben der Resonanzklappen sollte man mal kontrollieren. Ist hier im Forum schon besprochen worden.
     
  5. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi,Volvo XC60 , ehm. AE95, Paseo, Opel Vectra C, T18STi,
    Ich hätte da auch keine große Sorge...vielleicht mal fragen was sonst so an Rechnungen vorhanden ist,und ob mal der Motor abgedichted wurde,ist aber nicht typisch!
    Ich würd den besichtigen, Endspitzen, Schweller etc einmal prüfen, und vielleicht (wenn der verkäufer nix dagegenhat, die Türpappe abnehmenund von innen fühlen.
    Dann kann man den Rost auch gut behandeln ;), Und selbst wenn die durch sind..2 neue Türen kosten nicht die Welt ;).
    Wenn der Wagen gut gepflegt wurde, regl. ÖLund andere Flüssigkeiten gemacht wurden, vielleicht sogar mal konserviert wurde, hält der sicher noch einigeeee Jahreee
    Gruss
     
  6. #5 Kanoinoo, 03.04.2017
    Kanoinoo

    Kanoinoo Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.03.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes 190E
    Also schonmal vielen dank für die Antworten!

    Beim anruf hat sich noch weiteres herausgestellt:

    Wagen wurd vom händler gekauft und danach nicht vom jetzigen besitzer gefahren.

    Scheckheft ist verloren gegangen (warum auch immer er das dann trotzdem angibt ist mir auch ein rätsel)

    Beifahrertür rostet

    Einer der Schweller rostet

    Und das schlimmste zum schluss, die motorhalterung ist durch

    wirklich schmackhaft wirkt der wagen auf einmal nichtmehr8o
     
Thema:

Kaufberatung Toyota Celica GT

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Toyota Celica GT - Ähnliche Themen

  1. Suche für meine Celica TA40 Türverkleidungen

    Suche für meine Celica TA40 Türverkleidungen: Hallo Zusammen, ich suche für meine Celica TA40 Türverkleidungen. Danke Markus
  2. Biete Toyota Auris

    Biete Toyota Auris: https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-auris-2008-guter-zustand/1364455249-216-4673 Gruß Marco Preis: 3850 VB [IMG]
  3. Toyota Yaris, Yaris Verso, Alufelge 14 x 5,5 JJ, Intra K2691

    Toyota Yaris, Yaris Verso, Alufelge 14 x 5,5 JJ, Intra K2691: Hier steht zum Kauf eine originale Toyota Alufelge. passt an den Yaris (P1) der ersten Generation und den Yaris Verso. 14 x 5,5 JJ ET45...
  4. Suche Soundystem/ Halterungen für Toyota Celica T 18

    Suche Soundystem/ Halterungen für Toyota Celica T 18: Hallo, ich suche die originalen Halterungen für die Lautsprecher von dem T 18. Kann mir da jemand weiterhelfen?
  5. Toyota Yaris (P9 - 2.Gen.) Stahlfelgen, 4x original, 15 x 5,5 ET45

    Toyota Yaris (P9 - 2.Gen.) Stahlfelgen, 4x original, 15 x 5,5 ET45: Biete hier einen Satz Stahfelgen an, für den Toyota Yaris. Passt an den Yaris der Zweiten und Dritten Generation, sowie an den Suzuki Swift der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden