Kaufberatung T22 Kombi, EZ 12/99, 10T Euro !?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Cephei, 27.02.2005.

  1. Cephei

    Cephei Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    nachdem ihr mich von nem Gebrauchtwagen überzeugt habt und ich mich zwischenzeitlich auch hab überzeugen lassen, dass ein Kombi immer die bessere Alternative ist, wenn es ein Familienauto werden soll, haben wir uns nun in den Avensis Kombi verguckt (nicht in den neuen!!).
    Dazu dieses Angebot von meinem örtlichen Toyo-Händler (sry ich muss euch auf ne andre Seite umleiten und von dort aus kommt ihr auf das Angebot, anders will er nicht :rolleyes: ):

    Gut, das Auto ist schick, wirklich gepflegt (außer 2 kleinen Kratzern an der Heckklappe keine Lack-Macken), und die Sitze sind bei weitem nicht so ausgeblichen, wie sie auf den Bildern aussehen (im Gegenteil).

    So nun ein paar Fragen dazu:
    1.) Ist 10.000 Euro nicht n klitzekleines bisschen viel für n 5 Jahre altes Auto?? :looking
    2.) Warum ist da kein CD-Radio drinnen? (Wer fährt denn ein Auto ohne CD-Radio? ;))
    3.) Sind da 6 Boxen drin oder 4?
    4.) Kann es sein, dass der damals neu ca. 40000 DM gekostet hat? Ja dann kostet der jetzt nach 5 Jahren noch die Hälfte? Wo gibts denn sowas? ?(

    Nun hab ich selbstverständlich die SuFu benutzt und schon einiges über den T22 gelesen, unter anderem auch, dass der Facelift mit VVTi eher empfehlenswert ist. Aber über die 10000 möcht ich nicht groß raus, grad wenn das Auto schon >3 Jahre alt ist. Lohnt sich das Suchen oder eher keine Chance?

    Wär lieb, wenn ihr ein paar hilfreiche Antworten geben könntet...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    ne faustregel sagt, dass du nach 3-4 jahren noch 50% für deinen gebrauchten kriegst. ein händler schlägt nochmal drauf. dann ist es jetzt imho net sooo überteuert, wenn er nach 5 jahren noch 50% für will.

    wie der schwacke-wert ist, weiß ich aber nicht...

    die preise für gebrauchtwagen sind in den letzten 5 jahren aber gewaltig gestiegen. hatte mich damals über nen P8 schalugemacht. sollte damals um die 3000 DM kosten. heute liegen die immernoch bei 1000-1500, teilweise noch teurer.

    leider mag der link bei mir nicht, so dass ich nicht weiß, was alles dabei ist. nen 2. satz räder und ein cd-radio sollten sich aber auf alle fälle raushandeln lassen. neuer tüv/au sowieso. dass die mit dem preis groß runtegehen kann ich mir aber nicht vorstellen...
     
  4. Cephei

    Cephei Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Link ist nach 6mal editieren jetzt okay!

    Lt. DAT liegt der Händler-Einkaufswert bei 8300 :rolleyes:

    Sommer- und Winterreifen sind dabei. Oder meinst du ganz neue Reifen?
     
  5. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Leider kann ich mit dem Link nix anfangen, das Fahrzeug wurde nicht gefunden.
    Kann nur soviel sagen, dass die 10k ein recht normaler Preis sind. Wieviel km hat er denn drauf?
    Welche Ausstattungsinie ist es?
    Facelift (Klarglasscheinwerfer oder nicht?)
    Der erste Vensis hatte 4 Boxen drinne, das Facelift 6 (vorn noch Hochtöner)

    Gruß Sascha
     
  6. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Ah, der Link geht wieder.
    Ich würde mal sagen, der Preis ist O.K.
    Hab mir ja erst am DO nen Avensis zugelgt,dementsprechend viel hab ich nach dem Wagen geschaut :D und weiß langsam wo sich die Preise bewegen.

    PS: Das Holz am Lenkrad will ich auch haben :D
     
  7. #6 carina e 2.0, 27.02.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Also das ist bestimmt nocht sein allerletzer Preis.

    Wenn du kommst und sagt du nimmst ihn so wie er ist und zahlst bar dann gehen bestimmt 9200€. Mit viel Glück 9000€.

    Ich finde auch dass es viel ist obwohl er erst 65000 gelaufen hat.

    Versuch ein vom Privatmann zu finden. Keine Angst. Du nimmst jemanden mit der sich auskennt und zur Not kaufst du ihn dann nicht wenns nicht passt.

    Ich sag nur immer wieder: Der Händler will auch was verdienen. Und dieses "etwas" ist ganz schön happig. Er hat ihn für allerhöchstens 8000€ gekauft.
    Da wette ich........
     
  8. Cephei

    Cephei Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Das kannst du gern haben...und das ganze andre Holzzeug auch :D
     
  9. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    *gg*

    Also, ich zähle mal auf:
    84 000 km
    Sol Austattung
    8 fach bereift
    Limosine

    = 8000€ (vom Händler so angekauft)

    Da kommen die 10 000 leicht zusammen

    @ Cephei
    wie kommst du eigentlich dazu dir nen Avensis zu kaufen. Ich werd ständig verspottet. Alt Leut Auto usw... naja, ich hab ja auch Automatik :D
     
  10. Cephei

    Cephei Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    In nen Automatik bringen mich keine 10 Pferde :D

    Sollte mir jemand doof kommen, streichel ich mir über den Bauch und sag "Weißt DU, wieviele Kinder bei uns unterwegs sind?" :D )

    Nee, Altleut-Auto, das hab ich noch nicht gehört. Ich hab so'nen Gedanken gehabt, als ich dieses Holzdekor gesehen hab, aber ansonsten :D
    Das ist einer der wirklich wenigen Kombis, der meinem Freund gefällt. Und da heißt es, schnell handeln, bevor er es sich anders überlegt :]
     
  11. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir reicht ein Esel :D

    Wieviele Kinder sind denn bei dir im Anmarsch? Zwillinge?
    Dann vielleicht doch lieber den VensisVerso :D
     
  12. Cephei

    Cephei Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Nö noch keins :D aber das kann sich ja ändern ^^

    Nee es soll ja mal Familienauto werden, in ein paar Jahren. Und bis dahin hab ich Zeit, mich an den vielen Platz zu gewöhnen ^^ da nimmt der Wochenendeinkauf in Zukunft ganz andre Dimesionen an :D
     
  13. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Axo 8). Dachte da wäre schon was im Anmarsch.
    Hab mir meinen auf aus Platzgründen gekauft. Auch wenn bei mir keine Familienplanung ansteht. Man(n) kann ja nie wissen :D.
     
  14. Cephei

    Cephei Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein, dass im T22 Facelift schon n CD-Radio drin ist?

    Was hat derFacelift, was der vorher nicht hat? Nicht optisch, nur von der Ausstattung her?
     
  15. #14 chris_mit_avensis, 27.02.2005
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Facelift (soviel ich weiss ab Modelljahr 2000) änderte sich einiges:

    -Scheibenbremsen auch hinten
    -Klarglasscheinwerfer (nicht unbedingt ein Vorteil, die Neuen streuen stark)
    -Bordcomputer und ab Sol mit CD-Player und 6 LS
    -Kopfairbags
    -Ich finde etwas hochwertigeres Interieur (neue Mittelkonsole)
    -Neue Motoren: 1.8er mit 129 PS
    2.0 D4 mit 150 PS
    2.0 D4d Commonrail-Diesel mit 110PS
    -Beim 2.0 D4 ist zusätzlich auch ein ESP an Bord
    -Bremsassistent kam auch erst beim Facelift, soviel ich weiss

    Zusammengefasst:

    Die meisten T22 Fahrer werden Dir wohl bestätigen, dass es sich lohnt, nach einem Facelift zu suchen. Was aber nicht heisst, dass der Vor-Facelift ein schlechtes Auto ist!

    Laut meiner ADAC-Gebrauchtwagenliste geht der Preis in Ordnung. Kombis sind halt immer ein bisschen teurer als die Limousine.

    Ein Facelift fürs gleiche Geld würde wahrscheinlich über 100'000km auf dem Tacho haben. Ist aber kein Problem.

    Ich hoffe, Du kannst mit meinen Infos was anfangen.

    Gruss

    Chris
     
  16. Cephei

    Cephei Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Jap supi, danke...vielleicht wart ich nochn halbes Jahr (spare solange) und mach mich dann auf die Suche nach nem Facelift...
     
  17. WMS

    WMS Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    5er Golf

    Würde ich Dir auch empfehlen!! :D

    Muß es unbedingt ein Kombi sein??
    Ich hab nen Liftback und da geht auch sehr viel rein, denn bis unters Dach stappelt man ja nur recht selten!!
    Der Liftback hat den Vorteil, dass die Geräusche der Reifen hinten geringer ist, da er ne richtige Heckablage hat! Beim Kombi is nach hinten alles offen und von daher auch lauter!!
    Wenn Ihr wollt und ich mal wieder in Schleusingen bei meinem Kumpel bin, komm ich mal vorbei!! Hab übrigens den Facelift!!
     
  18. Cephei

    Cephei Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Keine Heckablage?? :achdufresse wo gibts denn sowas??

    Ich möcht schon nen Kombi bzw irgendwas, wo bei der Heckscheibe Schluss ist, ich kann es nicht haben "fühlen zu müssen", wie lang das Auto ist bzw wie weit ich noch nach hinten darf.
    Ganz davon abgesehen hab ich keine Lust, nen neuen Heckfahrradträger zu kaufen :(
     
  19. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    hast ihm mal nen mitsu galant gezeigt?! so rein optisch find ich, ist das der geilste kombi überhaupt. würd ihn gern ma fahren, um zu sehn, ob er das hält, was er verspricht...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    hab die seite jetzt aufgekriegt...
    also, fürn geisenhöhner sind etwas höhere preise normal, aber dafür hat sich auch noch keiner, den ich kenn über ihn beklagt...
     
  22. #20 Goodzilla, 28.02.2005
    Goodzilla

    Goodzilla Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es, sich erst dann ein anderes, größeres Auto zu holen, wenn die Kindergeldeinnahme definitiv ist und nicht vorher auf Verdacht.... ;)
     
Thema:

Kaufberatung T22 Kombi, EZ 12/99, 10T Euro !?

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung T22 Kombi, EZ 12/99, 10T Euro !? - Ähnliche Themen

  1. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  2. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...
  3. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: sorry , falsche rubrik .... kann ich den beitrag nicht löschen ??? Gruss dirk
  4. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  5. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...