Kaufberatung Starlet P9 Spaltmasse

Diskutiere Kaufberatung Starlet P9 Spaltmasse im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, habe die Möglichkeit einen Starlet Bj 1998 für 1800 Euro zu kaufen, nur 60.000km. Zahn- und Keilriemen sind fällig da 14 Jahre...

  1. #1 Jones10, 28.01.2018
    Jones10

    Jones10 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen, habe die Möglichkeit einen Starlet Bj 1998 für 1800 Euro zu kaufen, nur 60.000km. Zahn- und Keilriemen sind fällig da 14 Jahre alt, Ölwechsel auch. Winterreifen 4x müssten auch neu. Aber was mich beunruhigt sind die spaltmasse am heck - könnt ihr da mal einen blick drauf werfen? Habe auch in den Kofferraum geschaut, es scheint alles in Ordnung.

    Ausserdem war im Kühlwasserbehälter kaum was drin (um min), der Wagen war aber gerade
    gefahren. ist das normal?

    Danke!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Jones10, 28.01.2018
    Jones10

    Jones10 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    waren die spaltmasse am heck wirklich so gross dass man da mit dem finger reinkommt?
     

    Anhänge:

  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.985
    Zustimmungen:
    535
    man müsste den heckbereich auch mal im ganzen sehen... ;)

    nein, eigentlich ist das nicht normal. müsste man auffüllen und dann weiterbeobachten.

    wie viele vorbesitzer hat der wagen? diese starlet werden ja gerne auch von älteren damen gefahren, die sich um nichts weiter kümmern, ausser ums tanken. ;)
     
    SterniP9 gefällt das.
  5. #4 SterniP9, 28.01.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    909
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Ist das Fahrzeug z.B. auf Autoscout, das man es mal insgesamt sehen kann?
    Das fehlende Kühlwasser könnte z. B. von einen altersschwachen Kühler herrühren.
    Die Spaltmaße sind so wie ich das sehe normal.
    Oft haben die Stoßfänger einen "Bums" zu verkraften gehabt. Man sieht es an feinen Haarrissen im Lack, oder drastisch auf diesem Bild:
    [​IMG]



    Der Kunststoff ist dann so verformt, daß man das nicht mehr ohne weiteres "zurück" kriegt.
    Ich kann damit leben.
    Hier noch die "Spaltmasse" zum Vergleich:

    IMG_1955.JPG IMG_1953.JPG IMG_1951.JPG IMG_1950.JPG
     

    Anhänge:

  6. #5 SterniP9, 28.01.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    909
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Ist das der Carat auf Kleinanzeigen?
     
  7. #6 Jones10, 28.01.2018
    Jones10

    Jones10 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
  8. #7 Jones10, 28.01.2018
    Jones10

    Jones10 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Fotos, das hilft enorm. Die Spaltmasse scheinen also okay zu sein. Die Stosstange wurde auf jeden Fall schon mal neu justiert, das habe ich an den Schrauben gesehe . Ja, ist der Carat von Kleinanzeigen. Aber wie gesagt, alle Riemen von 2004, die Reifen von 2002 ^^ Das müsste man einiges investieren.

    Und ob der Wagen durch den niedrigen Kühlwasserstand Schaden genommen hat ist für mich die entscheidende Frage...
     
  9. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.985
    Zustimmungen:
    535
    die wenigen kilometer sind vermutlich echt, aber man sollte sich davon nicht blenden lassen. solche autos hatte ich mir früher mehrfach angesehen (allerdings nicht nur toyotas).

    so lange noch wasser im behälter zu sehen ist, ist das meist ungefährlich. etwas kühlwasser kann ein motor verbrauchen. wenn man dann, ähnlich wie beim ölwechsel, 10 jahre nichts nachfüllt, ist i-wann zu wenig wasser drin.

    es kann aber natürlich auch auf ein grösseres problem hinweisen.

    in der beschreibung steht: "Services wurden immer gemacht, Rechnungen vorhanden." da stimmt also i-was nicht.

    tüv muss bald neu gemacht werden.

    funktioniert die klima?

    1.800 euro sind nen ziemlich hoher preis für den wagen, denn der könnte einen wartungsstau haben.
     
    SterniP9 gefällt das.
  10. #9 SterniP9, 28.01.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    909
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Wenn er ansonsten ohne Kampfspuren ist, wäre das meine absolute Obergrenze. Ich kann aber auch alle Wartungen und Reparaturen selber erledigen.
    Der niedrige Kühlwasserstand ist nicht problematisch. Die Ursache muß natürlich gefunden werden.
    Ich würde mir mehr Gedanken über die Kupplung machen.
     
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Jones10, 28.01.2018
    Jones10

    Jones10 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Danke für eure Rückmeldungen. Die Klima scheint zu gehen, kam zumindest merklich kalte Luft und der Motor kam im Leerlauf unter last. Die Beschreibung des Autos stimmt nicht. Scheckheftgepflegt wurde bis 19.000km, da endet das Scheckbuch. Danach noch ein Ölwechsel bei 35k im Jahre 2008, das wars. Nach dem Wasser hat vermutlich nie einer geguckt. Die Kupplung kommt spät. Ist vermutlich immer nur zum Supermarkt und zurück gefahren.

    Winterreifen sind 16 Jahre alt, TÜV im August fällig, alle Riemen (Lima, Wapu, Zahnriemen) von 2004. Stoßstange insbesondere hinten mit Kampfspuren, Wartungsstau ohne Ende.

    Ich werds lassen, falls sich einer von euch dafür interessiert: "Letzte Preis" 1800 Euro :-)
     
    SterniP9 gefällt das.
  13. #11 SterniP9, 28.01.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    909
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Das ist vernünftig. :clap
     
Thema:

Kaufberatung Starlet P9 Spaltmasse

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Starlet P9 Spaltmasse - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Kompakter Gasgrill

    Kaufberatung: Kompakter Gasgrill: Moin zusammen, wir haben uns gestern von unserem "Schrank" (Dreiflammen-Stationärgrill) getrennt, das Teil war für unsere Bedürfnsse deutlich zu...
  2. Avensis T22 Kaufberatung

    Avensis T22 Kaufberatung: Da ich was Auto angeht mehr platz brauche,und mir einen Avensis T22 kaufen will,hab auch schon einen gefunden. Fahrzeug ist Bj.2001 hat knapp...
  3. Original Toyota Starlet Dachträger mit Dachbox

    Original Toyota Starlet Dachträger mit Dachbox: Hi zusammen, Biete hier original Dachträger für den Starlet. Leider platzt hier schon ein wenig der Lack ab. Die Dachbox wurde sonnengeschützt...
  4. Starlet P9 BBS RZ 485 Felgen

    Starlet P9 BBS RZ 485 Felgen: Hallo zusammen habe bei meinem Starlet P9 BBS RZ 485 Felgen montiert. Nun finde ich kein passendes Gutachten für den P9 Starlet. Für den P8 gibt...
  5. Füllrohr Yaris P9 D4d BJ2007, Teilenummer

    Füllrohr Yaris P9 D4d BJ2007, Teilenummer: Hallo, mein Füllrohr für den Tank, also vom Einfüllstutzen zum Tank, ist total verrostet und wird nicht mehr lange halten, aus diesem Grunde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden