Kaufberatung Felgen und Reifen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von SDStyLeZ, 07.11.2010.

  1. #1 SDStyLeZ, 07.11.2010
    SDStyLeZ

    SDStyLeZ Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, nächsten Frühling ist es endlich soweit, ich hab Geld um meinen E12 Alus zu gönnen :)

    Meine Wahl wird wohl auf folgende Felgen fallen:
    http://www.felgenoutlet.de/felgen/info/19456_p16228/Brock_B24_SGVP

    17 Zoll
    Breite: 7.0
    ET: 38
    mit 215er Reifen

    Derzeit schwanke ich noch, ob ich 40 oder 45 Reifen nehmen soll.
    Gibt es da signifikante Unterschiede in Komfort, Verbrauch, Leistung usw.?

    Weiter würde ich gern wissen, ob ich noch Veränderungen am Radkasten o.Ä. machen muss. (Wagen ist vorne und hinten 30cm tiefer via Federn)
    Ist hinten vil noch ne Spurverbreiterung drin?

    Außerdem würde ich mich über Reifentypvorschläge freuen, weil ich da so ziemlich garkeinen Überblick habe, was gut oder schlecht ist, und die ADAC-Test Auswahl erscheint mir ein wenig beschränkt.

    Wenn jemand alternative Felgen mit ähnlichen Design kennt, würde ich mich auch dort über Vorschläge freuen.

    Viele Dank im Voraus :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corolla-Dennis, 07.11.2010
    Corolla-Dennis

    Corolla-Dennis Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Bei einer Breite von 7.0 brauchst du nix machen am Radlauf.
    Bei den Reifen würde ich rein Optisch entweder 215/40R17 oder 205/45R17 nehmen.
    Meine Empfehlung wären Hankook,Dunlop SP Maxx,Falken Ziex 912 oder Falken FK452.
    Kannst auch mal z.B. nach Team Dynamics Felgen schauen.
    Die Monza sehen ähnlich wie die Brock Felgen aus.
    [​IMG]
     
  4. #3 SDStyLeZ, 25.11.2010
    SDStyLeZ

    SDStyLeZ Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    sorry das ich den alten thread nochmal ausgrabe...

    Die Felgen werde ich mir wohl holen.

    Schwanke jetzt noch zwischen
    Hankook Ventus V12 Evo und Dunlop SP SPORT MAXX
    jeweils in 215/40 R17

    jemand Erfahrung mit den Reifen?
    Wie siehts mit Spurverbreiterung aus?

    Geld habe ich jetzt auch zusammen, ist es ratsam Felgen und Reifen jetzt zu kaufen (also im Winter) oder bis zum Frühjahr zu warten? Gibts da preisliche Unterschiede?
     
  5. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Kenne die beiden Reifen nur ein wenig in 225/45R17. Der Hankook ist sehr leise und komfortabel, der Dunlop hingegen relativ laut aber auch etwas haerter und somit ist die Lenkpraezision etwas besser. Richtig ausgetestet habe ich sie nicht, aber der SP9000 (kann man als Vorlaufer des Sport Maxx betrachten) hat ein ziemlich starkes Untersteuern, selbst auf dem MR2. Spurverbreiterung wuerde ich nicht machen, normal sind 7" Felgen mit ET38 optisch genug und mit einer Spurverbreiterung laufst du Gefahr etwas am Radkasten machen zu muessen. Reifen unterschiedlicher Hersteller, ja sogar unterschiedlichen Typs sind trotz gleicher Normbreite (z.B. 215) unterschiedlich breit. So war z.B. Der Potenza S-03 in 215/40 ein gutes Stueck breiter als der Potenza RE050A und einiges breiter als der Avon ZZR.
     
  6. #5 Shadow26, 28.11.2010
    Shadow26

    Shadow26 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Passt die Breite (215) überhaupt au eine 7J Felge?

    Ich denke das wird etwas zu viel Reifen für die Felge, glaube 195 stehen bündig auf 7J, aber 215 steht etwas über, es sei denn der Querschnitt ist so gering dass die Gummis sich ziehen, was aber auch schlecht ist, weil dann das Felgenhorn blank liegt und die"Bordsteine freundlich winken", außerdem wird dann der Fahrkomfort darunter leiden.

    Es gibt doch von den Reifenfirmen sowas wie nen Index wo man genau sehen kann welche Reifenbreite für welche Felgendimension am besten ist, klar kann man auch hier etwas abweichen aber man muss halt die Vor- und Nachteile dazu abwägen.
     
  7. #6 SDStyLeZ, 28.11.2010
    SDStyLeZ

    SDStyLeZ Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    im TÜV-Gutachten sind als Auswahl 205/45, 215/40 und 215/45 als Möglichkeiten gegeben
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    7J ist die untere Grenze fuer 215er Reifen. 215/40R17 sind meines Wissen nach von 7 bis 8J Freigegeben. Die meisten 215er passen gut auf einer 7J Felge, 7.5J waere optimum. Aber wie schon geschrieben, der Avon ZZR in 215/40R17 war satte 2cm(!) schmaler als der Potenza S-03 in 215/40R17. Die anderen SP9000 und Potenza RE050A waren genau dazwischen und hatten ein gerade Flanke auf den 7J Felgen.

    205/45 ist auch eine gute Moeglichkeit, allerdings musst schauen wie Auswahl und Preis im Vergleich zu den 215/40 aussieht, ich wuerde mich dann danach richten. Frueher war in 215/40 mehr auswahl und der Preis geringer, aber so wie es aussieht ist 205/45R17 etwas populaerer und somit auch guenstiger geworden.
     
  10. #8 STRosenow, 09.12.2010
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Oh, oh, das Stimmt so nicht. Es gibt sogar 6er Felgen mit 215er Serie von Fahrzeugherstellern und auch 9er Felgen hab ich schon Tüvig mit 215 gesehen. Die Spannweite ist also erheblich größer.

    @Brain

    Der Rest stimmt dann aber. Im normalfall würde ich bei 215 eher noch zu 7J raten und zu 7,5 nur, wenn man genau weiß, dass der Reifen sehr breit ausfällt (ist sonst eher bei 225 zu empfehlen)
     
Thema:

Kaufberatung Felgen und Reifen

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Felgen und Reifen - Ähnliche Themen

  1. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  2. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  3. Postert Felgen für die MK III

    Postert Felgen für die MK III: http://www.ebay.de/itm/162286739226 falls jemand Interesse hat :D
  4. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  5. Kompletträder / Work Felgen 5 x 100 - Emotion CR Kai 235/40 R17 zu verkaufen

    Kompletträder / Work Felgen 5 x 100 - Emotion CR Kai 235/40 R17 zu verkaufen: Kompletträder zu verkaufen Original Work Wheels Emotion CR Kai (Vorgänger vom Modell Kiwami) Felgengröße: 17 x 8 Lochkreis: 100 Lochzahl: 5...