KAUFBERATUNG - ein paar Fragen zum Avensis T25

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Krabathor, 03.12.2009.

  1. #1 Krabathor, 03.12.2009
    Krabathor

    Krabathor Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich hoffe ich liege hier mit meiner Anfrage im richtigen Teil des Forum...

    Wir möchten uns nach langem hin und her nun einen gebrauchten Avensis T25 (Diesel) holen.

    Kaufkriterien sind der Preis, Alter und Kilometer.

    Das erste Angebot ist ein Avensis von 01/06 mit 85.000 km und 116 PS – Executivausstattung für rund 12.000 Euro.

    Nun meine erste Frage:
    Der Toyotahändler möchte dafür rund 12.000 Euro haben. Ist das Eurer Meinung nach in Ordnung?

    Des Weiteren bin ich verunsichert was die Motorsteuerung betrifft. Zum einen habe ich gehört, dass der T25 schon seit Anfang an eine Steuerkette hat. Zum anderen wurde gesagt, dass der T25 erst mit dem Facelifting eine Steuerkette bekommen hat - vorher also Zahnriemen. Was ist nun korrekt?

    Apropos Facelifting:
    Wie ist Eurer Meinung nach der Mehrwert der facegelifteten Variante zum Vorgänger? Sollte ich ev. auf ein Faceliftmodell ausschau halten?

    So und nun noch was zum Motor allgemein:

    Es gibt nun ja auch einen 177 PSer. Das es einen Fahrunterschied gibt ist mir klar, aber ist dieser so gigantisch, wie es zu vermuten ist?

    Also ich hätte noch einen 177 PSer zur Wahl. 12/06 (also Faceliftvariante), auch Executivausstattung allerdings 115.000 Km. Preis 13.000 Euro. Hier schreckt mich die Laufleistung ein wenig ab und natürlich ist dieser nochmals teurer.

    Meine letzte Frage:
    Wie ist im allgemeinen die Laufleistung des Avensis zu beurteilen? Bis zu welcher Km-Leistung würdet Ihr bedenkenlos zuschlagen, wenn Ihr danach noch ca. 150.000 Km fahren wollt?

    So, ich hoffe, ich bekomme ein paar Infos von Euch. Vielen Dank bereits im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skid79

    skid79 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    NHW2, ST202, E12T
    Also ich hatte das Thema jetzt die Tage auch.
    Hatte ein Angebot über ein Avensis Combi D-Cat, Baujahr mitte 07, Laufleistung 85 TKM mit Executive Ausstattung für 14.900 EUR.

    Preislich finde ich das in Ordnung. Die Laufleistung finde ich unbedenklich, wenn Langstrecke gefahren wurde und der Service immer gemacht wurde.

    Soweit mir bekannt haben alle D-Cat eine Steuerkette und die D-4D erst ab Facelift....

    Die D-Cat´s hatten bei den Vorfacelift Modellen ein Softwareproblem, was aber über ein Update behoben wurde.

    Mehr ist mir leider nicht bekannt.

    Würde auf jeden Fall eine Executive Version nehmen, da die auch vom Wiederverkaufspreis höher sind.

    Würde auf jeden Fall beim Toyo Händler kaufen und ne Anschlussgarantie an die Werksgarantie abschließen!

    Gruß und viel Glück beim Kauf!
     
  4. #3 chris_mit_avensis, 03.12.2009
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Der 116PS-D4d hatte doch immer einen Zahnriemen, der 126PS D4d (den gabs ab Facelift) immer eine Kette ?(

    Auf jeden Fall ist der ZR bei Toyota nicht ein Killerkriterium (wie beim Golf).

    Es ist bei Gebrauchten meiner Meinung nach immer wichtiger, welche Strecken gefahren wurden, als die Km-Leistung.

    Ich habe meine Autos immer mit hohen Tachoständen gekauft (Avensis I 126tkm, Avensis II 88tkm, Golf 122tkm) und damit bisher nur gute Erfahrungen gemacht, weil alles Vertreterwagen waren und daher fast ausschliesslich auf der AB bewegt wurden.

    So sollte der niedrig ausgebeutete D4d locker 250-300tkm machen ohne Probleme. :]
     
  5. #4 daGuybrush, 04.12.2009
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Zu deiner Frage nach den Fahrunterschieden.
    Am besten testest du das indem du eine Probefahrt machst.
    Ich bin beide Varianten gefahren und finde den Unterschied sehr deutlich.
    Wobei ich sagen würde, mir hätte der 116PS Diesel gereicht.
    Aber bin aber auch nicht sehr viel Langstrecke unterwegs. Da musst du dann schauen, ob die Leistung reicht.
    Zu Bedenken wäre auch, dass ab dem Facelift die Executive-Ausstattung Navi und Xenon Serie hat. Glaub beim Vorfacelift gehörte zumindest das Navi nicht zur Serie. (bei Xenon bin ich nicht mehr sicher)
    Kann also sein, dass der 116PS das nicht drin hat.

    bye
     
  6. #5 Krabathor, 04.12.2009
    Krabathor

    Krabathor Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal vielen Dank für die ersten Meinungen.

    Upps. Wo liegt der Unterschied zwischen D-Cat und D-4D?

    Das Angebot ist vom Händler und dieser bietet eine 5 Jahres Garantie. Was da genau angeboten wird muss ich noch prüfen.

    VG
     
  7. #6 Krabathor, 04.12.2009
    Krabathor

    Krabathor Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habe dieses WE den 116 PSer zur Probe. Ich glaube, dieser hat trotz Executive-Ausstattung weder Navi noch Xenon.

    Mal sehen.

    Reizen würde mich sicher der 177 PSer, da richtig Power und facegeliftet. Aber wie gesagt, der hat bereits 115.000 Km weg.
     
  8. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Der T25, D-CAT hat in der Exe immer Xenon.

    Beim Facelift kannste mp3s hören, beim Vorfacelift nicht. Das Facelift sieht nicht sehr schön aus.

    Alles weitere zu Unterschieden findest du hier mit der Suchfunktion.
     
  9. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Ist bekanntlich Geschmackssache! Mein Facelift gefällt mir besser!

    Ich würde den DCat empfehlen, trotz km.
     
  10. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Der alte D-4D mit 110 PS müsste einen Zahnriemen haben. Mein Vater hat einen Corolla E12 mit der 116 PS Maschine und dort ist es eine Kette.
     
  11. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Jo, der 110 PS D4D hat nen Zahnriemen.
     
  12. #11 Krabathor, 06.12.2009
    Krabathor

    Krabathor Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Und bei welchen Kilometern ist der Zahnriemen fällig?

    Was gibt´s noch beim T25, was ev. überdurchschnittlich verschleißanfällig ist? Also worauf sollte ich achten - mal von Bremsen und Auspuff abgesehen?

    Habe zurzeit den 116 PSer zur Probefahrt. Das Auto wirkt insgesamt sehr ordentlich verarbeitet und macht so auch Spaß.

    VG
     
  13. #12 Lolli-Olli, 06.12.2009
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Der alte 116PS-Diesel hat immer einen Zahnriemen, erst der neuere 2,0L mit 126 hat eine Kette. Der Zahnriemen ist normalerweise bei 105 Tkm fällig, kostet ca. 400 Euro.

    Wenn ich die Wahl hätte würde ich einen Facelift mit 126 PS nehmen - vollkommen ausreichend motorisiert, weniger Probleme als mit den D-CAT-Motoren und gegenüber dem alten 2,0-L-Diesel aus dem Vorfacelift leiser + sparsamer (auch dank 6-Gang-Schaltung).

    Bei den Vorfaceliftmodellen gab es noch einige Dinge, z. B. Probleme mit den Scheinwerfern. Sollte bei einem 2006er aber eher nicht mehr auftreten (Suchfunktion).
     
  14. #13 diosaner, 06.12.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Zahnriemen (D-4D)ist bei 105000km fällig. Dann sollte ausser dem Riemen auch die Spannrollen und erfahrungsgemäß auch die Wasserpumpe mit erneuert werden.

    Bremsen ist klar, aber beim Auspuff gibt es gar keine Probleme.

    Beim Modell ohne Xenon:

    Darauf achten, das die Ausleuchtung der Scheinwerfer stimmt.
    Nicht das eine Fassung der Birnen verschmort ist. Das ist auch eine Krankheit der Avensen.

    Sollte das Modell schon mal neue Scheinwerfer bekommen haben, sieht man das an der hellen Plastikabdeckung am Scheinwerfer hinten, die bei einem Birnenwechsel abgenommen werden muss.

    Mit Xenon:

    Wenn einer oder beide Scheinwerfer sporadisch ausfallen, sind es entweder die Birnen oder die Steuergeräte der Scheinwerfer. Diese gibt es aber nicht einzeln. Birnen aber schon zu einem echten Schnäppchen :rolleyes:


    Zum Kilometerschrubben ist der D-Cat klar die bessere Wahl.
    Für Kurzstrecken ist der D-Cat aber nicht zu empfehlen.
     
  15. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Naja, beim D-Cat gibts aber durch aus öfters Probleme mit dem selbigen. Da wurde ja auch was überarbeitet. Auch die EGR Ventile gehen, gerade bei viel Kurzstrecken, gerne total zu. In der Garantie bekommst da noch Problemlos ein neues, aber sonst muss das Teil eben ausgebaut und gereinigt werden. Weiss nicht ob das alle Werkstätten so machen oder gleich ein neues Ventil verbauen?
    Dann gibts bei vielen neueren Toyota (hatte darunter erst letzte Woche einen Facelift D-Cat) Probleme, das die Bremsbeläge sich von der Trägerplatte lösen. Also genau auf Schleifgeräusche achten. Auch mal langsam bei geöffnetem Fenster Rückwärts fahren, und hören, ob was pfeifft.. :]
     
  16. #15 Krabathor, 06.12.2009
    Krabathor

    Krabathor Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke an Alle.

    Gebe morgen erst mal den 116 PS er ab.Insgesamt ein geiles Auto! Vom Fahrgefühl - also der Motor - zu vergleichen mit meinem TDI mit ca. 100 PS.

    Bin nun wieder etwas verunsichert, wegen der beiden Motorvarianten.
    126 PS steht leider nicht zur Wahl. Nur der 116 PS oder eben der 177 PSer. Man, was mache ich jetzt denn?

    Wenn ich das so lese, muss ich mir das wohl doch noch mal überlegen und mir nen Opel kaufen?

    VG
     
  17. #16 Krabathor, 06.12.2009
    Krabathor

    Krabathor Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Weil? Geht der dann eher kaputt? Aber eigentlich müsste es ja egal sein, ob man mit dem Auto eher kurzstrecke oder langsterecke fährt, oder nicht?
     
  18. #17 e10düser, 19.12.2009
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    1.: Das Navi hatte der Executive nicht serienmäßig.

    2.: Meine Eltern haben einen D-CAT Executive, der ist nun ca. 4 Jahre alt (Vorfacelift) und hat jetzt 115.000 km runter. Einziges Problem war, dass die Elektronik mal ins Notprogramm geschaltet hat, das Problem wurde aber mit der bereits angeprochenen Neuprogrammierung behoben.

    Ansonsten: Der wird hauptsächlich Kurzstrecke gefahren (10-20 km und dann wieder aus), zwischendurch ist auch mal ne 100-200 km-fahrt dabei. Hatten bisher keine weiteren Probleme.

    Der D-CAT macht auch echt Laune, unser Motor ist mittlerweile soweit, dass er auch im 5. Gang bei 60 km/h zieht, musst 2 Sek. warten, und dann spürst du es schon im Rücken ^^. Ich würd in jedem Falle den D-CAT nehmen, Verbrauch liegt je nach Fahrweise zwischen 6,5 und 8,5 l, da ist der 116 PS nicht viel besser.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. frankm

    frankm Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hallo krabathor;
    habe meinen avensis D4D executive, 2,0L/116PS 5Jahre und 95000km, meinen toyo-händler für einen neuen in zahlung gegeben. dafür bekam ich noch 10 000€. wenn der toyo noch opt. und so iO. ist würde ich zugreifen.
    verhandle aber ob er noch für den preis die steuerkette(meist Zahnriemen) wechselt. bei 100000km muss die nämlich raus.
    viel glück
     
  21. frankm

    frankm Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hallo krabathor;
    fahre zZ. den 2,0L/126PSer im auris. ich kann dir nur sagen der läuft und läuft und... durch das6 gang getriebe ist der einfach der renner. locker 200km/h.
    verbrauch je nach dieseldankstelle (biodieselanteil) von 5,5-6,8L/100km einfach gut. steige wegen platzangebot wieder auf Avensis neues model um(oktober). kann dir dan mehr sagen.
    alles gute zum kauf
     
Thema: KAUFBERATUNG - ein paar Fragen zum Avensis T25
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 erfahrungen

    ,
  2. toyota avensis t25 probleme

    ,
  3. avensis t25 krankheiten

    ,
  4. toyota avensis t25 zahnriemen oder kette,
  5. kaufberatung toyota avensis,
  6. d4d 116 ps probleme,
  7. t25 avensis toyota edition vs executive,
  8. toyota avensis t25 diesel erfahrungen,
  9. toyota avensis t25 kaufberatung,
  10. avensis 126 ps laufleistung,
  11. toyota avensis t25 probleme mit steuerkette,
  12. toyota avensis t25 126ps motor probleme,
  13. avensis t25 diesel 116,
  14. toyota avensis 116 vs 126 ps,
  15. toyota t27 steuerkette,
  16. steuerkette toyota avensis t25,
  17. hat T25 Avensis diesel steuerkette,
  18. avensis t25 steuerkette,
  19. avensis t25 diesel,
  20. toyota avensis t25 steuerkette,
  21. T25 D4D Zahnriemen oder Kette,
  22. Toyota AvensisT25 Kette oder Zahnriemen,
  23. avensis t25 d4 steuerkette oder zahnriemen
Die Seite wird geladen...

KAUFBERATUNG - ein paar Fragen zum Avensis T25 - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  5. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...