Kaufberatung E9

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von gt4stef, 06.05.2006.

  1. #1 gt4stef, 06.05.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da ich schon bald (dank L17) meinen Führerschein bekomme, sollte ich mir demnächst ein Auto zulegen.
    Deswegen habe ich den Corolla E9 ins Auge gefasst, denn der Wagen gefällt mir und würde meine erste Wahl sein.
    Jetzt habe ich ein paar Fragen dazu.
    Also:
    Welche Motoren gabs im E9 (Motorentyp+Hubraum+Leistung) ?
    In welchen Karosserieformen gabs ihn?
    In welchen Ausstattungslinien gabs ihn (Ausstattungslinie+Merkmale) ?
    Welche Stärken und Schwächen hat der E9?
    Gibt es gravierende Mängel?
    Sind Ersatzteile und Verschleißteile einfach und billig zu bekommen?
    Ist das Auto das Richtige für einen Fahranfänger?
    Wie siehts mit Tuning aus (Luftfilter, Auspuff etc.) ?

    So das wärs einmal.

    Danke schon im Voraus für eure Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 echt_weg, 06.05.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    hmmm normal solltst du die suche doch kennen oder ?( :D

    ok motoren:
    2e vergaser 1.3 (75ps)
    2ee 1.3 (75ps)
    4a-fe 1.6er (105ps???)
    4a-ge 1.6er (ka wieviel ps der genau hat)

    form:
    compact, kombi, liftback meine ich

    ausstattung war meine ich XL,XLi (1.3er) Si (4a-fe) und Gti (4a-ge). glaub es kaum auch 4a-fe die keine Si waren - da wissen die e9 fahrer mehr

    mängel:
    rost!

    stärken:
    billig, robust, gutmütig

    ersatz und verschleißteile kriegt man günstig. gerade wenn du nen 1.3er nimmst den ich als fahranfänger empfehlen würde haut dich selbst ein motorschaden nicht aus den socken

    tuning hab ich keine ahnung gibt aber schon ein paar teile

    btw:
    hast mal über nen starlet nachgedacht? klasse anfängerautos. günstig, robust und gar nicht soo lahm
     
  4. #3 gt4stef, 06.05.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich auch verwendet... nur hab ich nichts gefunden! :]

    Naja... E9 wär mir halt lieber, davon fahren auch in meinem Freundeskreis einige rum.
    Starlets gefallen mir persönlich eigentlich nicht so.
     
  5. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich würde ich jetzt auf die Problematik Fahranfänger/E9 hinweisen, denn der alte Toyota mag zuverlässig sein, aber das wars dann, und im Falle eines Unfalls, sieht man da rel. schnell verdammt alt aus. Aber bei dir, der du ja schon mit 17 ein Brett vorm Kopf zu haben scheinst (Fahrzeug: was mit Heckantrieb wär schön ;) ), erspar ich mir das. ;)
     
  6. #5 gt4stef, 06.05.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Halt dich bitte aus meinem Thread raus wenn du schon nichts Produktives leistest.
    Dass der E9 unsicher ist, weiß ich auch. Nur kann ich mir einfach noch keine S-Klasse mit 30 Airbags leisten ;)
    Und bezüglich Heckantrieb... das kann doch dir egal sein... und das mit Brett vorn Kopf, sowas musste ja von dir kommen.

    Jetzt aber back to topic.
     
  7. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Sö als erstes die E9 sind in der Regel min. 15 Jahre alt!!!
    Also erwarte keine Wunder, ich würde dir auch den 1,3 nahe legen.
    Der ist Drehfreudig und ohne die Luft Drossel auch relativ fix.
    Zudem bekommt man den hinterhergeschmissen , nen Motor ist für 150 Euro zu haben. Wie du selber schon gesagt hast ist er relativ robust (bis auf den Rost), und einfach zu reparieren.

    Darauf solltest du Achten:

    Rost an den Radläufen Hinten sollte er im Idealfall keinen haben vorne ist es Banane.

    Schau die Heckklappe an, die ist auch relativ Anfällig für Rost.

    Achte auf Rost an den Schwellern und Türkanten (unten)

    sö mehr Mängel fallen mir nicht ein , der Wagen hat ja keine Extras die kaputt gehen können.

    P.S. er ist von den Versicherungskosten genau wie der Starlet sehr günstig.

    Wir werden unseren wahrscheinlich im Januar verkaufen
     
  8. #7 AE92SR5, 06.05.2006
    AE92SR5

    AE92SR5 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    0
     
  9. #8 gt4stef, 06.05.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Tipps.
    Und wie siehts mit Kinderkrankheiten, grundlegenden Konstruktionsfehlern etc. aus?
    Und wie lange ist so ein E9 haltbar (bzg. km-Stand)?
     
  10. #9 ichmitmich, 06.05.2006
    ichmitmich

    ichmitmich Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Wenn er gut behandelt wird sicherlich lokker 300.000 km
     
  11. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    kann man so nicht sagen bis auf den Rost kann man ihn mit wenig Geld ewig instandsetzen.

    Unsere Karosse hat jetz 170Tkm runter und ich hoffe ihn noch einmal durch den TÜV zu bekommen. Es wurde bis jetzt gewechselt:


    1x Endtopf
    2x Bremsen Vorne ( kostet komplett bei uns an Material 35 Euro)
    1x Kotflügel VR ( durchgerostet)
    1x Wischermotor hinten

    Es ist jetzt der 3.Motor drin was nicht am Motor lag sondern an meiner Fahrweise!!! Der jetzige wurde komplett neu abgedichtet und es wurde auch eine neue Kupplung verbaut.

    Ansonsten bekommt er 1x im Jahr neues Öl (das Getriebeöl werde ich nächste Woche mal erneuern)

    Ich würde das Auto nicht nach Km kaufen sondern es nach Rost begutachten! Ein 250Tkm Garagenwagen dürfte deutlich besser sein als ein 150Tkm Straßenparker
     
  12. #11 herby58, 06.05.2006
    herby58

    herby58 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, alles was die Anderen geschrieben haben, kann ich bestätigen.

    Hatte vorher einen E9 und gewisse Erfahrungen damit gemacht.

    Das Auto ist schon was tolles, denn außer den hier beschriebenen Rostmängeln -bei mir Kotflügel vorne rechts und links sowie Heckklappe -dort wenig und Heckwischermangel war an dem Auto nix auszusetzen.

    Verkauft habe ich ihn mit Tachostand über 286000 km. Der Motor lief immer ohne beanstandungen und wird es sicher noch etliche tausend km tun.

    Ach ja, es war ein 1,3 Liter. Verkauft habe ich ihn, wegen der Rostmängel und weil ich sehr günstig an einen E10 gekommen bin.

    ich gehe mal davon aus, du bekommst ein relativ gutes Auto bei einem E9.
    Also mein ehemaliger hätte bequem die 300.000 er km - Marke überstanden, davon gehe ich mal aus. Bisher hatte ich noch keine negative Rückmeldung vom Käufer.

    Kannst dich also durchaus auf einen gut gepflegten E9 einlassen.
    Wünsche dir damit viel Spaß und Glück.
     
  13. Hardy

    Hardy Guest

    Das ergäbe 124 PS. Er hat 105 PS bei 6000 U/min. Das maximale Drehmoment liegt niedriger. ;)

    Meiner ist 13 Jahre in der Garage untergebracht gewesen und rostet an den Kotflügeln und der Heckklappe.
     
  14. #13 morscherie, 06.05.2006
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    rost ist das meiste problem. aber nur an der karose, tragende teile sind denke ich selten bis auf die domlager hinten wenn die abdichtung im radkasten nichtmehr dicht ist.
     
  15. #14 Samson992, 06.05.2006
    Samson992

    Samson992 Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Hab nen 1.3 er Compakt, bis jetzt 260000km runter, Motor top, braucht nur weng ÖL !!!!

    Ansonsten nur verschleißteile und halt der Rost ;)

    TOP ZUVERLÄSSIG DAS AUTO !!!! :]
     
  16. #15 AE92SR5, 06.05.2006
    AE92SR5

    AE92SR5 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    0

    wie nu ?( ?(


    Hab das aus Merkmale neuer Fahrzeuge von 1987

    Also es gibt im corolla E9 den 4A-fe 77kw bei 6000 U/pm
    Und im Tercel Kombi 4WD der hat aber 77Kw bei 5200 U/pm

    Die Beiden untescheiden sich grob durch ein anders Motor-ECU und durch die einspritzdüsen die beim Tercel zur seite spritzen
     
  17. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    naja werde mich mal zu word melden :]

    also hab ja nen 1.3 und bin voll zufrieden den die karre verzeit einem alles!! ersatzteile hab ich immer günstig bekommen genauso wie einen sport esd!

    75ps reichen für nen fahranfänger vollkommen aus und der motor macht en höllen spass en er den mal warm ist und man aufdrehen kann :rolleyes:

    rost is halt immer da bei den 9ern ohne wird bestimmt schwirig, solltest halt sehen das du einen bekommst her an den hinteren radläufen nich rosted!!
     
  18. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Das deiner trotzdem rostet ist klar :rofl
     
  19. Alex

    Alex Guest

    Die Garagenwagen sind halt eben tendenziell etwas besser beisammen. Das hat eben auch was mit der Pflege der Vorbesitzer zu tun. Mein scheckheftgepflegter, erste Hand und 14Jahre in der Garage untergebrachter Liftback ist lange Zeit deutlich besser gewesen, als neuere Compact, die halt eben draussen standen und eine Latte an Vorbesitzern hatten...

    Das ist aber auch keine Lösung, die den Gammel verhindert, sondern nur verzögert. Jetzt mit 17Jahren geht der Karren ziemlich aus´m Leim (rost an ALLEN Kotflügeln, Schwellern, Endpitzen, Türen) ...eben etwas später als die weniger gepflegten Fahrzeuge.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Alex

    Alex Guest


    Hurra!!!! Ich hab´s überlebt!!

    Selbst der "alles mordende" RWD hat mich nicht niedergemacht. Trotz der schwachen Karosseriestrukturen des E7 - I have survived !!! :] :] :]

    P.S. Da gab´s doch mal diese "Wir Kinder der 70´er Jahre"-Satire...Was wir alles überlebt haben und was die Generationen heute nicht mehr dürfen?

    Viel Spaß beim Airbag aufpusten... :P
     
  22. #20 gt4stef, 07.05.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen fuhr Key früher Ente :P

    BTT:
    Ich hab schon einmal gehört das der 2E (1.3er mit Vergaser) nicht soo gut ist.
    Was sagt ihr dazu?
     
Thema:

Kaufberatung E9

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung E9 - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  2. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  3. Kaufberatung Legendewagen J7

    Kaufberatung Legendewagen J7: Moin meine Lieben, ... wer gern abseits der Straßen mit nem Toyota unterwegs sein möchte, aber noch auf der Suche nach dem geeignetem Untersatz...
  4. Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi

    Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi: Leider ist mir an meinem E9 GTi Liftback 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wo kann ich so eine noch bekommen? Wer...
  5. Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber

    Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber: Leider ist mir an meinem E9 Liftback BJ 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wer kann mir helfen und ein solches Teil...