Kaufberatung E12

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von minibip, 04.02.2011.

  1. #1 minibip, 04.02.2011
    minibip

    minibip Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ich spiele mit dem Gedanken, mir einen E12 zuzulegen.

    Allerdings lmacht mich das allgemein bekannte ''Shortblock-Problem'' nachdenklich, hinsichtlich der Motorenwahl...
    Ich blicke da nicht mehr durch....

    Welche Motoren sind genau betroffen? Baujahre, ab denen das Problem zu 100% nicht mehr auftritt?

    Nur 1,6 Benzin, oder auch der 1,4er , Nur Benzin oder auch der Diesel?


    Vielen Dank

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    Wenn E12 dann kauf dir ne TSC, da haste was geiles ;)

    Wobei, wenn ich da so sehe was du aktuell für ein Auto fährst dann ist jeder Toyota geiler^^
     
  4. #3 minibip, 04.02.2011
    minibip

    minibip Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.

    max 120 PS, das sollte für mich reichen :)



    Gruß
     
  5. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    Würd dir den 1,6l empfehlen, der 1,4l ist eine müde Kiste
     
  6. #5 Schöni, 04.02.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    :(

    Bezüglich des Problems mit dem Shortblock hängt es von der Fahrgestellnummer ab, dann können die Toyotahändler feststellen, ob der Wagen betroffen ist oder nicht.
    Generell würde ich dir auch zum 1.6er raten, ist ein guter Motor, wenn er nicht betroffen ist.
    Insgesamt würde ich jederzeit wieder nen E12 kaufen!

    Die Diesel müssen sich erst rechnen, das hängt von deiner KM-Leistung ab.


    LG Domi
     
  7. #6 paseo_rulez, 04.02.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Der 1,6er ist n guter Motor, passt zumindest perfekt zu mir.
    Welche Motoren genau vom Shortblock-Problem betroffen sind, ist nur über die Fahrgestellnummer herauszufinden.
    Bis mindestens EZ Mitte 2005 ist es noch kritisch...
     
  8. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD

    :] :] :] :] :] :] :] :] :] :]
     
  9. #8 Schöni, 04.02.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Dein erster Beitrag war schon völlig sinnfrei, dein zweiter hatte zwar einen Sinn, aber mit einer Antwort auf die Fragen, die der Threadersteller stellte, wenig zu tun.

    Ich finde man sollte jemandem, der hier Hilfe benötigt, nicht so dumm kommen. Auch wenn du es vielleicht lustig gemeint hast, ist immer die Frage, wie es beim anderen ankommt.

    Wenn der Threadersteller einen top erhaltenen Golf II GTI mit Sonderausstattung oder sowas daheim hat, was man nicht ausschließen kann, nur weil da Golf II steht, kann dagegen wohl kein Aygo oder Corolla 1,4C anstinken.
    Das ist meine Meinung.
     
  10. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Also der 1,6er sollte es beim Corolla schon sein (die Auswahl is ja nicht groß :D ). Das wär dann also der 3ZZ-FE-Motor. Der steckt auch schon in meinem E11 drin.
    Wegen dem Shortblock-Problem: Anhand der Seriennummer kann nachgeprüft werden, ob der Motor betroffen ist. Toyota gibt auf betroffene Motoren eine Garantie von 7 Jahren oder 180.000km (was zuerst eintrifft) - dann kommt's nat. auch drauf an, wie kulant der Händler ist. Soweit ich weiß, muss das Serviceheft auch gepflegt sein (also alles Inspektionen bei Toyota gemacht). Erst dann gibt's nen neuen Rumpf - kann aber sein, dass der Einbau trotzdem bezahlt werden muss (kommt aber - glaub ich - auch auf den Händler drauf an).
    Ansonsten, such mal mit "Shortblock" hier im Forum, da gibt's schon viele, viele Threads dazu (100%ig sicher bin ich mir mit meinen Angaben auch nicht :D ).
    Hab selbst einen Ölverlust von 1L/1000km - bin aber auch der Garantie draußen. Jetz hat mein "Toyota-Mechaniker-des-Vertrauens" 'nen Zustaz in's Öl (zusammen mit dem Ölwechsel) und ich muss sagen: der Verbrauch hat sich schon halbiert. :] (auch, wenn ich nix davon gehalten hab)

    Will dir aber keine Angst machen, ansonsten is der E12 'n solides Auto. Es gibt hier nur viele die 'n Bisschen über klappern im Innenraum klagen (nix spezifisches).
     
  11. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    Ja ist deine Meinung.

    Meine Meinung ist wie du sicher bemerkt hast eine andere^^
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 minibip, 04.02.2011
    minibip

    minibip Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ein Golf 2 mit original 32000km 1.Hand....der riecht noch neu :))

    Kein Rost, keine Dellen, keine Kratzer.


    Aber nun zum eigentlichen Thema:

    Ok, hab auch eher zum 1,6er tendiert.
    Auf Diesel ausweichen möchte ich nur, falls das ShortBlock Problem ein zu großes Risiko darstellt.

    Grundsätzlich kann man sagen, das jeder 1,6er bis Mitte 2005 vom Problem betroffen sein kann?

    Ich versteh das noch immer nicht so ganz?!

    Gabs in all den Jahren immer betroffene und nicht betroffene Motoren, oder sind alle mehr oder weniger betroffen, die einen früher, die anderen später?

    Gruß
     
  14. #12 Stoebei, 04.02.2011
    Stoebei

    Stoebei Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Fl. Yaris P1 TS
    Würde dir auch zum 1.6er raten.
    Zum Shortblock Thema. Wenn du ganz sicher gehen willst, dann halte ausschau nach einen, bei dem schon der Block auf Garantie getauscht wurde :]

    Zum Golf: Man kann sagen was man will aber der 2er war von der Technik und von der Rostvorsorge einfach top und den meisten seiner Klasse damals weit Überlegen (teilweise rinnt heute, nach 20 Jahren bei manchen immer noch Wachs aus den Löchern)... Die heutigen Golf könnten sich da mal ne Scheibe abschneiden :D

    MFG. Stoebei
     
Thema:

Kaufberatung E12

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung E12 - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...