Kaufberatung E11 (die xte?)

Diskutiere Kaufberatung E11 (die xte?) im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Auch auf die Gefahr hin dass jetzt sämtlich Leute sagen werden "Benutz mal die Suche Funktion..." ;) (die mir leider aber nicht wirklich...

  1. #1 Impeesa, 16.11.2006
    Impeesa

    Impeesa Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auch auf die Gefahr hin dass jetzt sämtlich Leute sagen werden "Benutz mal die Suche Funktion..." ;) (die mir leider aber nicht wirklich weitergeholfen hat) würd ich mal gerne Fragen worauf ich beim Kauf eines E11 ganz besonders achten muss?
    Hab irgendwas von verrosteten Bremsen hinten gelesen aber sonst nichts. Gibts noch irgendwas (Roststellen, Motor) worauf ich achten muss?

    Hier mal kurz zum Fahrzeug:
    Corolla Liftback Linea Luna 1.6
    4A-FE
    Baujahr 1997
    50.000km gelaufen
    Scheckheft
    Keine besonderen Austattungsmerkmale ausser Schiebedach

    Soll 4000 Euronen kosten (vom Händler). Ist okay oder? Worauf soll ich achten wenn ich mir den Wagen anschau?
    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Japanfanatic, 16.11.2006
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
  4. #3 CorollaTuningFreak, 16.11.2006
    CorollaTuningFreak

    CorollaTuningFreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    0
    Für den Preis kann man da nicht viel falsch machen. Hör den Motorlauf an!!!
     
  5. #4 Japanfanatic, 16.11.2006
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Ach da fällt mir ein, was hat es zu bedeuten, wenn der Motor nah bei der Leerlaufdrehzahl anfängt zu nageln, ähnlich wie ein Diesel?
     
  6. #5 Impeesa, 16.11.2006
    Impeesa

    Impeesa Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank fuer die Tipps. Fahre den Wagen gleich mal anschauen, bin gespannt was das gibt. Ist fuer Mutti ihr Carina II geht leider so langsam über die Wupper ;(

    @Japanfanatic
    Lustig der Corolla sollte genauso aussehen wie deiner, der ist auch grün. Hat deiner auch die Luna Austattung?
     
  7. #6 Japanfanatic, 16.11.2006
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Jepp, auch Luna-Topausstattung inkl. Klima, mit heller Innenausstattung
     
  8. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    soweit ich weiss sind das die ventile.......ist ned weiter schlimm, bei mir (202.000km) sollten demnächst die ventile mal nachgestellt werden........
     
  9. #8 Japanfanatic, 16.11.2006
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Ja das dacht ich mir auch, neben dem Nageln hört man auch ein leichtes Klackern, deswegen meine Vermutung. Ich werd mich mal informieren, wie teuer das Einstellen der Ventile sein könnte.
     
  10. Alex

    Alex Guest

    Die verpilzten Bremsen haben nur die Autos, die hinten Scheibenbremse haben- der 97´er hatte noch Trommeln, was auch o.k. ist.
    Achte mal auf Kupplung und Stoßdämpfer (trocken?). Und ein Blick auf die Wasserpumpe kann auch nicht schaden- da sollte es trocken sein und auch keine eingtrockneten Spuren zu sehen sein....

    Die herausfallenden Gummiringe an den Hauptscheinwerfern sind bestenfalls unschön, aber kein echter Mangel....

    Bei dem Alter sollte der Zahnriemen bald gemacht werden, wenn nicht schon geschehen (Alle 90tkm oder 6Jahre).

    Ein sehr langlebiges Auto.
     
  11. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ich pack jetzt mal mein laienhaftes motorwissen aus.......:D


    oben auf die ventile drückt ja mit jeder umdrehung die nockenwelle, diese stellen an den ventilen nutzen sich mit der zeit ab, also kann man da so "plättchen" aus metall zwischenlegen und dann gleicht man das abgeschabte meterial (ventilspiel) an dem ventil aus.

    diese plättchen kosten um die 10€/stück, ventile hastu 16 = 160€ + werkstattkosten.

    da für die aktion der motor aufgemacht werden muss, denk ich mal das du nicht unter 2 arbeitsstunden wegkommst.

    wat kost ne arbeitsstunde? 60€??



    vll. kann noch jmd mit fachwissen was genaueres sagen...ich denke das du nicht unter 300€ wegkommst.....
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Impeesa, 17.11.2006
    Impeesa

    Impeesa Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    So der Wagen ist gekauft für 4400 mit 2 Jahre Garantie TÜV neu, Ölwechsel usw.
    Sieht genauso aus wie der von Japanfanatic, also grün, lackierte Stossfänger und helle Innenaustattung. Die Sitze find ich persönlich nicht sonderlich schön aber das zweifarbige Armaturenbrett (oben schwarz, unten Creme) gefällt sehr gut :]

    Die Schüssel hat 50.000 runter und sieht auch so aus. Praktisch Neuwagen ;) Kein Rost, Motor furztrocken, nix. Das einzige was ich zu bemängeln hatte waren die alten Sommerreifen (1997!!) ein bisschen Ölverbrauch (Öl war an der Minimum-Markierung, letzter Ölwechsel vor 5000km) und schlecht ziehende Handbremse. Die wird aber gemacht, Ölwechsel auch und neue Sommereifen besorgen wir dann nächstes Jahr, jetzt kommen erstmal die Winterschluppen druff. Denke auf jedenfall das Mutti lange freude an dem Wagen haben wird :]
     
  14. #12 Japanfanatic, 17.11.2006
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Na dann mal herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt! Bei den cremefarbenen Plastikteilen muss deine Mutter aufpassen, wenn man da mal mit den Schuhen nen schwarzen Strich hinterlässt geht der nicht mehr raus :( Ebensowenig sollte man die "Mantahaltung" mit abgestütztem Ellenbogen lassen, das hinterlässt hässliche Spuren an der Türverkleidung...
     
Thema:

Kaufberatung E11 (die xte?)

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung E11 (die xte?) - Ähnliche Themen

  1. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...
  2. Kaufberatung Kleinwagen

    Kaufberatung Kleinwagen: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem billigen Kleinwagen, nachdem sich mein jetziger Nissan mit >250.000 km wohl langsam aber sicher...
  3. Türdichtung Corolla e11 Fließheck

    Türdichtung Corolla e11 Fließheck: Suche für meinen Corolla e11 1,4 vvti 5 Türig BJ. 2001 mit Fließheck den Dichtungsgummi für die Fahrertür. Hat vielleicht jemand so ein Teil oder...
  4. Kaufberatung Yaris 1 TS 1.5

    Kaufberatung Yaris 1 TS 1.5: Liebe Leute, die Twingo-Ära meiner Frau neigt sich dem Ende zu. Der letzte Gebrauchte war eine Enttäuschung. Ich selbst habe ohnehin sehr...
  5. Längsträger E11

    Längsträger E11: Hallo zusammen, weiss jemand wo man einen Längsträger für den Corolla E11 noch her bekommt ? Bei Toyota gib´s den nicht mehr. Teilenr wäre...