"Kaufberatung" E10 Kombi

Diskutiere "Kaufberatung" E10 Kombi im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hi Leute, ich brauche mal eure Meinungen. Bei meinem Händler des Vertauens habe ich einen E10 Kombi (95er BJ) mit 88 PS, Klima usw. gesehen. Er...

  1. #1 Devil_Koblenz, 24.09.2004
    Devil_Koblenz

    Devil_Koblenz Guest

    Hi Leute,

    ich brauche mal eure Meinungen.
    Bei meinem Händler des Vertauens habe ich einen E10 Kombi (95er BJ) mit 88 PS, Klima usw. gesehen. Er hat momentan 130.000 km runter. Eigentlich gefällt er mir ganz gut, wenn net dieses seltsame Heck mit der "hübschen" Nebelschlussleuchte wäre. Nun aber meine Frage: Macht es Sinn an dem Teil noch in irgendeiner Art und Weise rumzuschrauben? Oder isser schon zu alt? Passen eigentlich die Frontspoiler von Parkfeifer, Wührer etc.? Weil momentan is da so eine Art "US-Stange" vorne dran. Wie sieht's mit Seitenschwellern aus? Wenn ihr sagt, dass es keinen Sinn mehr macht oder dass net viel geht, muss ich meinen Si eben behalten.

    Vielen Dank für eure Unterstützung!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corolla Fanatic, 24.09.2004
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    E10 Si gegen E10 Kombi "tauschen" ?(
     
  4. #3 Devil_Koblenz, 25.09.2004
    Devil_Koblenz

    Devil_Koblenz Guest

    Na ja, mein Rolla hat jetzt immerhin 214.000 auf der Uhr. Und die Kilometer sind natürlich nicht spurlos an ihm vorbeigegangen (Lack...). Zudem fallen in letzter Zeit immer mehr "Macken" auf. Ich mußte letztens einen Bremssattel, Beläge und Scheiben tauschen lassen, dann meinen ESD und nun steht auch bald wieder der Steuerriementausch bevor. Die Lenkung hat auch irgendwie einen Schlag weg. Deshalb frage ich mich permanent, ob sich die Investitionen für diese "Mühle" noch rentieren. :(
    Aufgrund dieser Tatsachen habe ich mich einfach an euch gewandt um Meinungen zu sammeln, ob ich lieber mit einer Geldschleuder durch die Gegend fahren soll oder lieber einen einwandfreien Kombi zu kaufen, den Opa & Oma 10 Jahre lang vorsichtig zum Garten "getragen" haben.
     
  5. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    E10 Kombi

    Das Sondermodell "TEAM" war damals sehr nett ausgestattet (z.B. Si Sitze/Türinnenverkleidungen ("Streifenlook"), EFH hinten (!)) und hatte Details, die es sonst beim normalen XLi nicht mal gegen Aufpreis gab!

    Gruß

    Toby
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"Kaufberatung" E10 Kombi

Die Seite wird geladen...

"Kaufberatung" E10 Kombi - Ähnliche Themen

  1. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...
  2. Fensterheber Schalter E10 von 97

    Fensterheber Schalter E10 von 97: Hallo, folgendes Problem: Toyota Corolla E10 mit 75PS/55KW 1.4 XLI Baujahr 02/1997 Der Schalter des Fensterhebers der Fahrerseite ist defekt und...
  3. Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE

    Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE: Hallo liebe Toyota Freunde, Da ich hier neu bin, habe ich als erstes die Sufu gequält, leider ohne Erfolg. Ich möchte meinen Fuhrpark um einen...
  4. Celica T18 Cabrio - Kaufberatung

    Celica T18 Cabrio - Kaufberatung: Hallo zusammen, ich möchte mir im neuen Jahr eine Celica T18 Cabrio zulegen und suche hier Spezialisten, die mir mit ein paar Tipps zur...
  5. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...