Kaufberatung Corolla TS, Yaris TS oder was ganz anderes

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Patitwelve, 29.03.2009.

  1. #1 Patitwelve, 29.03.2009
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Hallo!

    Ich spiele mit dem Gedanken meinen Aygo abzugeben und mir dafür was schnelleres zu holen. Suche aber etwas das mit langfristig glücklich macht, und im Moment bin ich mehr als unentschlossen.

    Hier mal die Eckdaten:

    -> Da er unter einem kleinen Carport stehen muss, darf er nicht all zu groß sein.

    -> Ich habe einen noch relativ kleinen Golden Retriever, der will aber auch mal groß werden - daher wäre ein größerer Kofferaum gut. Im Aygo hatte ich die Rückbank raus, dass will ich nicht wieder machen.

    -> Ich fahre im Jahr ca. 30.000 Kilometer, naja etwas Komfort wäre da auch nicht schlecht und da es meistes Autobahn ist, wären nen paar PS mehr auch sinnvoll (min. 150 PS sollten es schon sein), Verbrauch dabei bei sportlicher Fahrweise um die 12 Liter.

    Nun zum Preisrahmen: Fahrzeugpreis max. 14.000 Euro, bei KM bis ca. 50.000

    Gibts da was passendes?

    Einen Auris hatte ich mal als Leihwagen mit einem 1.6 Liter Motor, den fand ich doch sehr müde.
    Am liebsten wäre mir ein Toyota, Mazda hatte ich auch mal einen, also es sollte in jeden Fall was japanisches sein.

    Danke euch!

    Patrick
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fabi_90, 29.03.2009
    Fabi_90

    Fabi_90 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    also vom Yaris der kofferaum is arg klein dann würd ich dir lieber den Corolla TS empfehlen. Nur von der Kofferaumgröße jetzt!
    Wie der Motor un so is kann ich dir nicht sagen!
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    sind wenn der Hund in den Kofferraum soll beides keine passenden Autos. Stell dir vor was passiert, wenn dir jemand mit Schmackes hinten reinfährt.

    Meiner sitzt auf der ganz nach vorne geschobenen Rückbank. Auch wenn ich mal feste bremsen muss, rutscht er da kaum. Hab sone spezielle Hundedecke überm Rücksits, und darüber ne billige Decke für 5 Euro.

    Wenn der Hund in den Kofferraum soll, würde ich mir nen Kombi holen.

    Ist dann aber vermutlich nen rel. grosses Auto (wegen Carport).

    Der alte Yaris Verso mit 105 PS wäre nen Auto, was da evtl. passen könnte.
     
  5. xGERAx

    xGERAx Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Kauf dir ja keinen Corolla TS, auf der Autobahn zerreist dir der Motorsound die Ohren! Und das schon ab 120 km/h

    Bei deiner Fahrleistung solltest du keinen Benziner kaufen, schau mal nach einem Mazda 3 um, ist für einen Viertürigen kompakten relativ Komfortabel, hat genug platz und ist sparsam wenn du dir den Diesel kaufst. Wenns doch ein Benziner sein soll hol die den 2.0 mit 150 PS. Bin ich schon gefahren, ist sehr flott auf der AB!
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Guter Vorschlag! Müsste er schauen, ob der unter den Carport passt.
     
  7. #6 Mercurius, 30.03.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Hmm der Verso als DCAT 177PS ... gibts den mit so wenig km schon so "billig"? Wohl eher der normale 2.0er D4D.
    Weil die ganzen anderen Versos kommen ja kaum in die Nähe von den gewünschten 150 PS.

    Wenn du nen Diesel haben willst, ist der D4D 2.0 aber auch voll in Ordnung und der kommt mit kräftigem Durchzug sehr flott voran. Vom Gefühl her sollte er locker mit einem 2.0l Benzin Sauger mithalten, da letzterer viel höhere Drehzahlen für Leistung braucht.

    Den Corolla TS sollte man sich nur kaufen wenn man mit dem lauten Motor zurechtkommt. Den muss man zudem mindestens auf 4000upm bringen, damit es voran geht. Ab 6200upm zieht der aber dafür auch schön durch für nen Sauger.
    Falls dich die Drehzahlorgeln wirklich interessieren würde ich zum Honda Civic Type-R tendieren. Ist Alltagstauglich mit seiner Golf4 Größe und der 200 PS 2.0l Sauger ist erste Sahne, zieht aber auch ab so 4000 upm erst richtig, aber schon viel besser als der Corolla TS. Natürlich auch recht laut die Kiste.
     
  8. #7 Patitwelve, 30.03.2009
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Cool das ihr euch so viele Gedanken macht. Also nen Corolla Verso, naja ich weiß nicht - Hund hin oder her, aber ich bin ja trotzdem erst 19.

    Mit Diesel habt ihr glaube ich echt recht. Corolla TS und Yaris TS verbrauchen halt einfach zu viel bei den Kilometern.

    Mal aus Interesse. Wie ist der Auris 2.2 DCAT im Vergleich zum Corolla Diesel und Auris 2.0 Liter Diesel? Wie ist da so der Verbrauch bei 150 Km/h?

    Auris 2.2 DCAT bei Mobile
     
  9. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    statt hier mit opaauto zu kommen, mach nen besseren vorschlag, bei dem der hund bei nem heckunfall nicht platt ist.

    einfachste wäre gewesen, sich nen kleineren hund zu holen.
     
  10. #9 Yaris911, 30.03.2009
    Yaris911

    Yaris911 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    :rofl:rofl:rofl:rofl:rofl:rofl
     
  11. #10 Patitwelve, 30.03.2009
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Hey noch is er ja realtiv klein^^

    [​IMG]

    Also der große ist noch klein und der kleine schon groß....

    Trotzdem is der Corolla viel zu lang :-p Aber der Motor ist cool!
     
  12. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Sollte hier eigentlich kein Thema werden, aber die Äusserung kannste getrost vergessen. Sind Modehunde. Mit ähnlichem Wesen gibts genug ähnliche Stinker.
     
  13. #12 Patitwelve, 30.03.2009
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Jo deswegen hab ich ihn auch geholt. Der keine hat nen tolles Wesen und ist auch schon Grand Prix Gewinner - aber das ist nen anderes Thema.

    Also ich rufe morgen mal den Händler wegen dem Auris an, muss zwar erstmal gucken ob er unters Carport passt (glaubs nicht so richtig), aber wird schon.
    Wenn er mir nen guten Preis macht für den Aygo, dann klappt das denke ich.

    Meint ihr 8 Liter bei ca. 80 % Autobahn und 20% Stadt sind realistisch?
    Hat ja eh nen Tempomaten und ne Verbauchsanzeige drin, damit fährt man eh etwas sparsamer.
     
  14. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Auris 1.6er mit Tempomat 130 8 - 8,5l / 100km, 4000 U/min :(
    bei 100 sinds noch knapp 7l /100km

    Such lieber nach nem Diesel...

    Gruss JANi
     
  15. #14 Patitwelve, 01.04.2009
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Mach ich.
    Habe am Montag bei einem Händler wegen einem 2,2 DCAT Auris angefragt, der ist aber schon reserviert. Heute hab ich es beim nächsten probiert, der bewertet morgen den Aygo. Mal sehen was draus wird.

    Also 177 PS können auch in einem langweiligen Auris Spaß machen - hoffe ich.
     
  16. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    dein hund sieht das hoffentlich bei nem auffahrunfall ähnlich.

    meiner käme da nicht innen kofferraum.

    es gibt sachen die ich nicht verstehe!
     
  17. #16 Patitwelve, 01.04.2009
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Naja bei einem Kombi sitzt er ja auch im Kofferraum. Und meistens fährt er ja garnicht mit.
     
  18. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    wasn so schlimm wenn der hund im kofferaum hockt, das für alle am sichersten..

    unser berhardiner saß immer beim picnic im kofferaum...


    wie lang willsn das auto fahren? ich kann dir vom hund meiner freundin berrichten, dass die rasse sehr früh hüftprobleme bekommen, wegen der ladekannte!

    Golden Retriever haben zwar ne statliche größe, passen aber auch in nen E11 compact in kofferaum!

    sind aber ganz putzige hunde, der von meiner freundin is ja so knuffig, der gibt einem immer die hand, als zeichen dass er einen als freund ansieht...

    hat aber eher das wesen von nem pudel, hat angst bei wind, hat angst im dunkeln, kann nich alleine schlafen, sondern legt sich zu einem ins bett... :rolleyes:

    @ Cybexx: wenn du schon bei hunden im kofferaum durchdrehst, was sagst du dann zu katzen auf der hutablage??
     
  19. #18 Patitwelve, 01.04.2009
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Bei meinen kilometern bin ich in maximal 5 jahren bei 200 tausend Kilometern. Dann ist der Auris erst 7 Jahre alt. Also denke ich, dass er bis zum Ende gefahren wird...alles andere rechnet sich auch leider gar nicht.

    Um aber mal auf den Hund zurückzukommen. Er ist 5 Monate alt, das er die Kante nicht hochspringen wird, ist klar. Seine Eltern waren 60cm groß und haben 30 Kilo auf den Hüften gehabt. Also schon recht schlank, waren beide aber auch ausgebildete Jagdhunde.

    Bin nicht ganz unsportlich, da geht das schon mit dem reinsetzen vom Hund. Und was bleibt denn für ne Alternative? Nen Rav ist auch recht hoch, da kommt er auch im Alter nicht mehr rein.

    Vom Charakter is er eigentlich recht ruhig und gemütlich. Schon richtig ausgeglichen der Kleine. Erziehung ist aber da nötig, auch wenn es vielleicht um einiges einfacher ist. Apportieren will er garnicht, naja man muss ja nicht alles haben.....^^

    Ich finde den Hund im Kofferraum einfach am sinnvollsten. Hatte ihn im Aygo erst auf der Rückbank, finde das aber auch sehr umständlich (Decke, Anschnallen, nie mehr als 2 Mitfahrer, an den Ohren des Fahrers schnuppern wenn Langeweile aufkommt...).
    Und im Kofferraum kann er ruhig mal dreckig sein, da kommt ne Decke rein und gut ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 chris_mit_avensis, 01.04.2009
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    ... oder kauf dir nen Golf (1.6er mit Tempomat 130 6.5 - 7l, 3300 U/min, bei 100 sind es noch 5.8l)

    :P :]
     
  22. #20 Patitwelve, 01.04.2009
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    *hust* was willst du von mir????
     
Thema:

Kaufberatung Corolla TS, Yaris TS oder was ganz anderes

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Corolla TS, Yaris TS oder was ganz anderes - Ähnliche Themen

  1. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  4. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  5. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut