Kaufberatung- Carina-Kombi

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von MUCKYPUP, 28.06.2002.

  1. #1 MUCKYPUP, 28.06.2002
    MUCKYPUP

    MUCKYPUP Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ein Kumpel will sich Morgen einen Carina Kombi anschauen!Ist Baujahr:6/96,1.6 l,73kw.Kilometer keine Ahnung.<br />So nun zum wichtigsten:Auf was muß man beim Carina achten?Habe auf Eric`s Page schon geschaut und mir alte Tread`s durchgelesen soweit möglich!Und ist der Motor ein Magermix Motor?Den die anderen Carinas haben ja alle mehr KW mit 1.6 l.<br />Wen das Morgen alles klappt haben wir bestimmt bald ein neues Forums Mitglied. :) <br />Das wars erst mal aus Gera.<br />Und einen schönen Abend noch.<br />Muckypup
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matce

    Matce Guest

    hi

    bremsen checken<br />türdichtungen<br />kofferraumdichtung<br />die plasikgefäße im motorraum (mir sind schon 2 angeschmort)<br />wenns morgen heiß ist, check mal die klima (die bläst auch ned ewig kalt! -> kondensat tauschen, wenn pech dann kompressor)

    naja, und das übliche halt, bremsen, öl, servolenkung, auspuff usw

    viel glück!
     
  4. #3 Holsatica, 28.06.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hi!<br />Wenn möglich würde ich den 1,8L mit 79KW nehmen.Der Motor hat etwas mehr Leistung und weniger Verbrauch,weil Magermix.Der 1,6er ist,glaub ich,kein Magermix.Das war früher beim Carina II ein Magermix.

    Kontrollieren sollte man Die Klima,obs noch Kalt genug wird,falls nicht,fehlt eigentlich immer nur Kältemittel.<br />Auspuff,vorallem 1,6er,sollte geprüft werden.Und zwar gab es immer mal Probleme mit dem Flexstück,welches gleich hinter dem Krümmer kommt.Einfach mal stossweise Gas geben und auf ein Zischen/Brummen achten.Ansonsten ist die Auspuffanlage beim Carina sehr gut.

    Guck nach den Bremsen,Bremsscheiben mit Rostrand,Auch innen.Sind die Reifen OK?Wie sehen die Felgen aus?Dicke Beulen drin?

    Sehr wichtig ist das Serviceheft.Ich würde nie ein Auto kaufen,was nicht Service gepflegt ist.

    Guck auch mal nach Rost an den Türkanten.Dazu liest Du am besten mal meinen Thread "MacHolsi bastelt was"Da steht alles zum Rost am Carina drin,was mir bisher aufgefallen ist.

    Ansonsten fällt mir nicht mehr ein,was man da beachten muss.Horche bei ner Probefahrt auf alle komischen Geräusche.Und guck Dir den Wagen genau an.Lack nachgebessert,Polster verschmiert,Plastikteile abgebrochen,...!
     
  5. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Der 1,6er mit 79KW und der 1,8er mit 79KW sind MagermixMotoren !
     
  6. #5 Nokiahunter, 28.06.2002
    Nokiahunter

    Nokiahunter Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2001
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kombi ? dann lieber den 1.8, die rina ist ja nicht gerade belastbar :D sorry nicht übel nehmen, will niemand zu nahe treten, die hatte ich auch schon, aber wenn dein kumpel öfter was transportiert, dann stärkerer motor.

    CU
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Noch nen paar Schönheitsfehler von ne rina :<br />- undichte Servolenkung (ZF-Lenkung)<br />- defekte Fensterheber (alle Türen)<br />- frag ma ganz freundlich nach dem ungef.Oelverbrauch <br />-radlager vorne haben spiel 0der entwickeln quietschgeraeusche<br />-entluefternippel vom letzten bremsflüssigkeits-wechsel sind abgerissen (krankheit)<br />-spannrolle hat übermässiges spiel<br />-tuer-rammschutzleisten loesen sich,innere tuerdichtungen sind eingerissen ... usw...<br />-carina e is für ne toyo-werkstatt nen glücksgriff
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Noch nen paar Schönheitsfehler von ne rina :<br />- undichte Servolenkung (ZF-Lenkung)<br />- defekte Fensterheber (alle Türen)<br />- frag ma ganz freundlich nach dem ungef.Oelverbrauch <br />-radlager vorne haben spiel 0der entwickeln quietschgeraeusche<br />-entluefternippel vom letzten bremsflüssigkeits-wechsel sind abgerissen (krankheit)<br />-spannrolle hat übermässiges spiel<br />-tuer-rammschutzleisten loesen sich,innere tuerdichtungen si
     
  9. Gast

    Gast Guest

    undichte servolenkung,radlager vorne haben spiel oder quietschen,stabigelenke vorne und hinten ausgeschlagen,übermässiger ölverbrauch,vorderes auspuffrohr ausgeschlagen,innere türdichtungen sind eingerissen,klima hat mangelhafte leistung,tuer-rammschutzleisten lösen sich,lambda-sonde defekt,tuerscheiben-führungen sind verformt,<br />fensterheber-seilzüge reissen (bei UKP-Rinas nur komplett mit motor austauschbar), spannrolle übermässiges spiel (quieckt so vor sich hinne)<br />usw....
     
  10. Gast

    Gast Guest

    sorry, fuer den dreifachen report, irgendwie schon<br />im Fussball-Fieber :D
     
  11. #10 Christoph, 28.06.2002
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Hi!

    Bei den neureren Carinas, wie auch die 96er kann es Probleme mit der Lenkung geben. Wurde hier letztens besprochen!

    Die 1.6 ist nicht so gut ausgestattet, wie die 1.8. Ist so wie bei GLi und XLi bei den älteren (1.6 mit 79 kw).

    Ich dachte die 1.6 wäre auch Magermix. Wieso hat der motor nur 99 PS, im Corolla gibt es ja auch mehr!

    Alles im allem ein gutes Auto, und Scheckheftgepflegt kein Risiko.

    Wieviel km hat die Karre gelaufen? bei 100000 sind Zahnriemen und Platinkerzen fällig. Das kost auch ein paar Euro.

    Ach ja. Warum hat der Motor weniger PS als zb. meiner.

    Meiner ist ein 94er hat 107 PS.<br />Später (ab 95 oder 96) ist der Motor überholt worden. Dabei wurde die Schadstoffeinstufung verbessert.

    Der Nachfolger vom 1,6 XLi mit einfacher Ausstattung wurde der 1.6 mit 99 PS.<br />Der Nachfolger vom 1,6 GLi wurde der 1.8 mit 107 PS. Der 1.8 hat auch (wie schon geschrieben) eine bessere Ausstattung, wie der 1.6.

    Ich hoffe, ich habe geholfen.

    Gruß Christoph
     
  12. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Wieso ist denn der 1.6er mit 99PS kein Magermixer mehr?<br />Da wurde doch das selbe wie beim E10 gemacht... Den gab´s ja auch erst mit 88PS, dann wegen der besseren Abgaseinstufung nur noch mit 75PS...

    Das ist doch bei dem Carina-Motor sicher nicht anders...

    Der 1.8er ist doch dann auch schon abgasfreundlich gedrosselt, sonst hätte der doch bedeutend mehr PS und nicht "nur" genauso viele wie vorher der 1.6er...
     
  13. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Da fällt mir wieder ein, wir könnten/wollten doch mal den 1.6er mit dem 1.8er vergleichen...

    Natürlich dann jeweils die 107PS-Version... ;) Was Christoph...?

    Ich wollte das ja schonmal mit HEDO testen - der hat ja aber schon den 99PSer
     
  14. #13 Lolli-Olli, 29.06.2002
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Die 1,6er und 1,8er in der Carina E waren hierzulande immer Magermixmotoren,<br />egal ob 99 oder 107 PS.

    Der Unterschied beim 1,6er ist die Schadstoffeinstufung (Euro2, wie Christoph<br />schon schrieb...).

    Der Unterschied zwischen 1,6 und 1,8 (jew. 107 PS) ist das Drehmoment:<br />4A-FE: 137 (irgendwo bei 5000 upm)<br />7A-FE: 150 bei 2800 upm

    Dafür waren die alten Versionen (Euro1) noch etwas "freier" bei hohen<br />Drehzahlen, wg. Euro2 wirken die Motoren IMO bei Ausdrehen recht schlapp.

    Gruß<br />Olaf
     
  15. #14 Christoph, 29.06.2002
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Hi!

    Also der Vergleich zwischen altem 107 PS 1,6 (4A-FE) und neuerem 107 PS 1,8 (7A-FE) könnte interessant sein. Besonders, da der durch den größeren Motor mögliche bessere Durchzug durch eine längere Übersetzung wieder zunichte gemacht wurde!

    Gruß Christoph
     
  16. #15 MUCKYPUP, 29.06.2002
    MUCKYPUP

    MUCKYPUP Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Zurück vom Toyo Kauf!<br />Waren heute morgen in Dresden den Carina anschauen.Da stand er nun Blau und sah auch ganz ordentlich aus.Ein Vorbesitzer,128 tkm,und auch alles i.o.Fensterheber,Elektrische Spiegel(beheizbar),ZV,Sommer+Winterreifen,also das volle Programm.Nach allem was oben stand geschaut!Zahnriemen o.k,Motor hatte noch keine Motorwäsche und man hat gesehen der Motor war schön trocken und klang auch noch sehr gut.Klima war auch schön kalt.Eine Tür hatte unten etwas Rost und das Autohaus bringt es noch in Ordnung.Also stand dem Kauf nichts mehr in Weg und er hat zugeschlagen.Und der Preis von 5300 € ist für das Auto in Ordnung,denke ich mal.<br />So das wars erst mal und der neu Toyo Eigener wird sich hier bestimmt bald selber vorstellen.<br />Bis bald!<br />Muckypup
     
  17. #16 Lolli-Olli, 29.06.2002
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    @Christoph:

    Da gebe ich dem 1,6er keine Chance, trotz der längeren Übersetzung (trift vor allem auf den 5. Gang zu, was ich auf der Autobahn sehr angenehm finde).

    @Mick:

    Na, Glückwunsch und viel Spaß mit dem Wägelchen.

    Gruß<br />Olaf
     
  18. #17 Christoph, 30.06.2002
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Hi Olaf!

    Keine Chance würd ich nicht sagen.

    Werksangabe (lt. autokatalog 1995 und 1996)<br />1995: 1,6 XLi bzw GLi (79 kw) 0-100 km/h in 11,4 sec, Vmax 190 km/h.<br />1996: 1.8 (79 kw) 0-100 km/h in 11,2 sec, Vmax 190 km/h.<br />beides Werte für den Liftback.

    Gruß Christoph
     
  19. #18 Holsatica, 30.06.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Wenn ich meinem Gefühl traue,würd ich dem 1,8er mehr zu trauen.Da hat der 1,6er keine Sonne.

    Es käme echt auf nen Versuch drauf an.<br />Der 1,8er ist übrigens fast so schnell wie´n 2,0!Das hab ich mal mit meinem Kollegen ausgetestet.Der 2,0 ist zwar wesentlich schneller bei 200,oder auch 220.Dafür ist bei 225 absolut Schluss,weil dann der Motor 6500U/min dreht.Der 1,8er liegt bei 215 noch irgendwo bei 5600U/min.Also theroetisch wäre beim 1,8er noch mehr Endgeschwindigkeit drin,wenn`s kräftig Berg ab geht und Windstärke 8 von hinten pustet.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Michael Schmidt, 02.07.2002
    Michael Schmidt

    Michael Schmidt Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25-D4D-Kombi Executive 2003 / Paseo EL54 Cabrio 1997 / IHC 724S
    Also sollten wir auf dem nächsten Treffen einen Vergleich fahren.

    Aber nur die gleichen Karosserieformen, damit nicht hinterher einer nölt, er hätte nur verloren, weil der Kombi so schwer ist... :D :D :D

    MfG Michael

    [ 02. Juli 2002: Beitrag editiert von: Michael Schmidt ]
     
  22. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    @Christoph: Na siehst du! Der 1.8er ist 0,2sec schneller auf 100. Da brauchst du den 4.+ 5.Gang gar nicht! :D Also bleibt der 1.6er ja um Längen zurück! :D :D :D

    Das der 5. so lang übersetzt ist, finde ich auch hervorragend! Da brüllt der Motor bei 180 nicht so. Da ich es schon getestet hab, kann ich aber sagen, daß ab 200 der Motor für die Übersetzung nicht mehr genug Kraft hat. Ich hab zwar auch schonmal 220 geschafft (mit der besagten Windstärke 8 von hinten und bergab), aber da ist endgültig Schluß, da eben nix mehr kommt! Obwohl noch 1000 U/min bis zum roten Bereich sind...

    @Michael: Dann mußt du aber deinen Spoiler wieder abbauen, sonst ist der Vorsprung weg! Das kostet leicht mal 0,2sec...
     
Thema: Kaufberatung- Carina-Kombi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vorderes radlager hat spiel toyota carina e

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung- Carina-Kombi - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  3. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  4. Kaufberatung Legendewagen J7

    Kaufberatung Legendewagen J7: Moin meine Lieben, ... wer gern abseits der Straßen mit nem Toyota unterwegs sein möchte, aber noch auf der Suche nach dem geeignetem Untersatz...
  5. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...