Kaufberatung Avensis T27

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von sandro88, 19.09.2012.

  1. #1 sandro88, 19.09.2012
    sandro88

    sandro88 Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mich entschlossen mir einen neuen Avensis 2.2 D-CAT zu kaufen8) Hat jemenad Erfahrungen mit dem Wagen gesammelt? Wie schlägt er sich im Vergleich zum Vorgänger? Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EngineTS, 19.09.2012
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Wieviel fährst du im Jahr?
    Warum D-Cat ? Reicht dir nicht der 2.0 D4D ?

    Eigentlich ist ein Facelift immer besser wie ein Pre-Facelift.
    Hast du dir mal das Auto bei Autohaus24.de konfiguriert ?

    Austattung ?
     
  4. #3 Torsten-T25, 19.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2012
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Der T25 war ... innen leiser, im Anzug stärker (gut, grad 6k km runter), sonst noch nix negatives gefunden! ;)
     
  5. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    einen Vergleich zum Vorgänger, hab ich leider nicht. Aber ich bin bis auf ganz kleine Kleinigkeiten zufrieden, mit meinen Süßen.
    Es stimmt, er ist schon Leise. Das typische Dieselgeräusch hört man nur im kalten Zustand.
    Schau
    Lara
     
  6. #5 Schöni, 19.09.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Beim T27 sind gefühlt viel billigere Materialien verbaut, ob das im Cockpit ist oder bei den Türverkleidungen hinten oder bei dem Becherhalter für die Armlehne hinten.... gegen den würde ich meinen T25 nie eintauschen!
     
  7. #6 sandro88, 20.09.2012
    sandro88

    sandro88 Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich will keinen Neuwagen, für einen 2012er reicht das Kleingeld leider nicht)))) Die 126 Ps beim 2.0 reichen mir nicht so ganz, vorallem wenn man mit einem Anhänger in den Bergen unterwegs ist.
     
  8. #7 sandro88, 20.09.2012
    sandro88

    sandro88 Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bin eigentlich mit meinem T25 sehr sehr sehr zufrieden, nur kommt er langsam in die Jahre und auf was anderes umzusteigen kommt gar nicht in Frage8)
     
  9. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    also meine Türverkleidung ist mit Teilleder ausgestattet und der Rest schön pflegeleicht.
    Schau
    Lara
     
  10. #9 sandro88, 23.09.2012
    sandro88

    sandro88 Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht es mit dem Spritverbrauch aus? Hat da einer ne Idee?
     
  11. #10 Schöni, 23.09.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Schau doch mal bei Spritmonitor.
    Dort kannste über das Baujahr doch in T25 und T27 separieren hätte ich gesagt.
    Und da nimmste dann den Durchschnitt aller Fahrzeuge oder schaust dir im Einzelnen mal die sparsamen Fahrer an.
     
  12. #11 SkinDiver, 23.09.2012
    SkinDiver

    SkinDiver Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1,33l
    Mein Vater hatte erst den T25 und jetzt den T27 - beides Facelift.
    Der T25 war ein 1,8l Benziner der im Schnitt mit 7l/100km lief.
    Der T27 ist der 2,0 D-4D (125PS) und braucht nach 14tkm 5,3l/100km.

    Der Innenraum vom T25 war von der Verarbeitung gut, wobei die Türen schnell etwas "speckig" wirkten und die Mittelarmlehne Druckstellen bekommen hatte.

    Der T27 ist im Innenraum sportlicher mit viel Kunststoff. Die Kunststoffteile haben aber alle eine Narbung bekommen. Selbst die Mittelarmlehne hat die gleiche Narbung obwohl sie hinterschäumt ist.
    Die Verarbeitung is genauso gut wie beim T25.
    Tacho und Radio gefallen mit beim T27 besser.

    Motor: Dieseltypisches Drehmoment dem oben die Puste aus geht.
    Da es nen Arbeitsauto ist kein Problem, das Fahrzeug soll sparsam 140km/Tag laufen und das tut er.
    Der Motor ist innen nur bei kaltem Motor zu hören. Auf der Autobahn hört man eher Wind und Reifen als Motor.
    Durchzug... zügig auf 190km/h... schleichend auf 215km/h laut Tacho.

    Kleines Manko am T27 ist die elektronische Handbremse - sie ist etwas laut. Zwar nicht viel lauter als bei einem Passat - aber man hört sie halt.

    Allgemein sind beide Fahrzeuge sehr gut, kann man nicht meckern.
    Was für den T27 spricht ist das Design... weiß mit den dunklen Scheinwerfern... sportlich elegant.

    Ich hoffe es hilft...
     
  13. #12 sandro88, 24.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2012
    sandro88

    sandro88 Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort:) Werde wohl demnächst einen Toyota-Händler aufsuchen und eine Probefaht zu machen.
     
  14. #13 sandro88, 24.09.2012
    sandro88

    sandro88 Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hätte da noch eine Frage: wie sieht es mit Steuer- bzw. Versicherungskosten aus? Bleiben sie so etwa gleich wie beim T25?
     
  15. #14 SkinDiver, 24.09.2012
    SkinDiver

    SkinDiver Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1,33l
    Bei der HDI ist der Avensis T27 teurer.
    Hab beide rechnen lassen - sowohl 1,8l Benziner als auf den Diesel (den wir jetzt fahren).
    Steuern waren aber günstiger - glaube ich zumindest.

    Mein Rat wäre rein optisch schon auf den T27 zu gehen.
    Außerdem ist der Motor von T27 etwas sparsamer als bei T25.
    Vom D-CAT würde ich abraten. Wer einen Diesel fährt möchte sparsam fahren und Geld sparen an der Tankstelle. Da ist der D-CAT nicht gerade der Beste.
     
  16. #15 sandro88, 25.09.2012
    sandro88

    sandro88 Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp! habe mal verschiedene Versicherungen verglichen und komme auf ca 600€ bei Vollkasko (http://www.kfzversicherungsvergleich.net/versicherungsrechner.php). Ist knapp 100€ billiger als meine jetzige Versicherung für den T25:)
     
  17. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    also man dann den D - Cat auch sparsam fahren, wie man auch z.B. bei Spritmonitor sieht.
    Schau
    Lara
     
  18. CZ99

    CZ99 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Avensis T27 D-CAT Limo
    Sind die Kunsstoffe im Innenraum des T27 eigentlich sehr viel kratzempfindlicher als im T25? Kann dazu vielleicht jemand etwas sagen?

    Dass die Kunststoffe im T25 ziemlich empfindlich sind, weiß ich, da ich 5 Jahre lang einen T25 D-Cat hatte. Jetzt würde ich mir gerne einen T27 D-Cat kaufen. Nun lese ich aber häufig, dass die Kunststoffe im T27 extrem kratzempfindlich sein sollen. Daher meine Frage, ob das wirklich noch schlimmer als im T25 ist.
     
  19. #18 ylf, 27.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2012
    ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Waren die im T25 wirklich kratzempfindlich?
    Also wenn die im T25 empfindlich waren, sind es die im T27 erst recht. Das hat aber vor allem mit dem "Muster" der Prägung zu tun und das es alles Hartplastik ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. CZ99

    CZ99 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Avensis T27 D-CAT Limo
    Also ich fand das Hartplastik im T25 schon ziemlich kratzempfindlich. Nur da war es glatter als im T27. Daher konnte man ganz feine Kratzer mit Displex teilweise auspolieren. Dass wird im T27 wegen der rauhen Oberfläche wohl nicht mehr gehen. Und wenn das Hartplastik im T27 noch empfindlicher ist als im T25, dann muss ich mir echt nochmal Gedanken machen, ob das Auto für mich in Frage kommt.
     
  22. #20 Cyrill, 27.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2012
    Cyrill

    Cyrill Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Hey, ich wollte mal fragen, ob du dich schon entschieden hast? Mein Yaris, kommt langsam auch in die Jahre und irgendwie möcht e ich ihn verkaufen und mir etwas größeres holen. Dank dieses Themas bin ich auf den D4D gekommen, der mir wirklich gut gefällt. Für schlappe 5,5 Tausend Euro mehr hab ich ihn dort auch mit 150 PS gesehen, wie seht ihr das? Könnte man das sonst auch nachrüsten für billiger? Werd da auf jedefall mal anrufen und ne Probefahrt ausmachen. Bin gespannt. Was mir auf den Foto's gefällt ist, dass er innen so schlicht, unauffällig und geräumig wirkt.

    Naja werde dann mal von der Probefahrt berichten. Vielleicht hast du , Sandro88 ja schon erste Erfahrungen ?(? Würde mich freuen, von dir zu hören :).
     
Thema: Kaufberatung Avensis T27
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t27 probleme

    ,
  2. toyota avensis forum

    ,
  3. avensis forum t27

    ,
  4. toyota avensis t27 2.2 d-cat meinungen,
  5. toyota avensis t27 kaufberatung,
  6. toyota avensis t25 oder t27,
  7. toyota avensis t27 diesel probleme,
  8. avensis forum,
  9. avensis t27,
  10. toyota avensis t27 2.2 d-cat,
  11. avensis t27 wirklich so schlecht,
  12. toyota avensis 2.2 t27 probleme,
  13. Toyota avensis t25 und t27 vergleich,
  14. forum t27,
  15. avensis t27 1.8 erfahrungen,
  16. unterschied zwischen t 25 und t 27,
  17. wie schlecht ist der t27 2.0 diesel,
  18. toyota avensis 2010 probleme,
  19. t27 facelift erfahrung,
  20. toyota t27 forum,
  21. avensis t27 probleme,
  22. corolla oder avensis kaufberatung,
  23. toyota avensis t27 2 2 d4d bj. 2010,
  24. avensis t27 kaufberatung,
  25. toyota avensis t27 motorgeräusch
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Avensis T27 - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  5. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...