Kaufberatung Avensis Bj. 2000.

Diskutiere Kaufberatung Avensis Bj. 2000. im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo Leute! Ein Arbeitskollege möchte sich folgendes Auto kaufen:Avensis Was gibt es bei diesem Baujahr zu beachten? Mängel? usw... Danke für...

  1. #1 Der Skorpion, 03.12.2004
    Der Skorpion

    Der Skorpion Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute!

    Ein Arbeitskollege möchte sich folgendes Auto kaufen:Avensis

    Was gibt es bei diesem Baujahr zu beachten?
    Mängel?
    usw...

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.388
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Hi,


    die Scheinwerfer sehen nach Klarglas aus --> Faceliftmodell???
    Hat der hinten Trommeln oder Scheiben? Hab mir nicht alles durchgelesen.

    Probleme.
    - Gnurpsen der Lenkung. Sollte ein Simmering sein der zuwenig Fett hat.
    Bei mir hamse immer ein neues Lenkgetriebe eingebaut. Ist aber nicht schlimm. Ist auch sehr leise.

    - Bremsen: Nimm die Suchfunktion. Verzogene Scheiben, dadurch vibrieren beim Bremsen. --> Abdrehen wenns geht oder Nippards Teile einbauen.

    Sonst schönes Teil. Kann ich nur empfehlen. Nur: Der Preis ist meiner Meinung nach etwas zu hoch.

    Wenn du im ADAC bist, schau mal bei der Schwacke Liste rein.
     
  4. #3 chris_mit_avensis, 03.12.2004
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    ist offenbar ein facelift-modell.

    wie schon gesagt: auf der autobahn prüfen, ob im lenkrad ein flattern zu spüren ist, und beim sanften bremsen checken, ob die bremsen rubbeln. wenn ja: räder bei einem reifenhändler genau auswuchten lassen und scheiben tauschen lassen.

    dann kann kaum mehr was schiefgehen. gutes auto, guter motor, hoher komfort, viel platz und bezahlbarer unterhalt.

    leibe grüsse

    chris
     
  5. #4 Der Skorpion, 03.12.2004
    Der Skorpion

    Der Skorpion Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Danke Euch beiden!!! :]
     
  6. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.388
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Bei mir rubbelts schon seit über einem Jahr nicht mehr!!

    Da mit dem Auswuchten scheint bei mir völlig egal zu sein. Hab nu schon 4x Räder gewechselt (Sommer/Winter) und alle durchgetauscht. Kein Unterschied. :]
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 carina e 2.0, 03.12.2004
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    64
    für den preis so ein "verbrauchtes" auto?
    mit 105000 km und bj. 2001.
    Also das ist echt sehr viel.
    da wüde icg nach den neuen T25 mit leichtem Schaden suchen und vielleicht noch so 2000E rauflegen. dafür aber mit weniger km und neuerer technik
     
  9. #7 Lolli-Olli, 04.12.2004
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ob der Wagen schon verbraucht ist, kann man aus der Ferne schwer sagen. wenn der Wagen einigermassen pfleglich behandelt wurde, kann der auch noch fast wie neu aussehen. 100Tkm sind technisch gesehen jedenfalls noch nicht viel für den Wagen (wie der behandelt wurde, weiss man allerdings natürlich nicht).

    Der Preis wäre mir allerdings auch viel zu hoch, wenn man mal bei Mobile o. ä. nach solchen Autos sucht, liegen die eher zwischen 10 und 12 k€.

    Allerdings gibt es heutzutage wohl auch genug Leute, die meinen, bei einem Diesel kann man sich alles erlauen:
    http://www.mobile.de/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&id=11111111149478149&

    7k€ für einen Wagen mit 345Tkm - und dann noch als Export deklariert!! :rolleyes: :rolleyes:

    Gruß
    Olaf
     
Thema:

Kaufberatung Avensis Bj. 2000.

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Avensis Bj. 2000. - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln

    Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln: Hallo an alle erstmal, Gerade ist mein Vater nach hause gekommen von der arbeit(hat zusatz gearbeitet eigentlich frei wegen feiertag) und sagte...
  2. Toyota Avensis Lenkung

    Toyota Avensis Lenkung: Hallo an alle, Ich bin ein besitzer eines Toyota Avensis T22 von 98 und seit ein paar tagen ist es so, wenn ich auf der Autobahn bin und...
  3. Aygo Bj. 2007 Sicherungs / Relais Belegungsplan ?

    Aygo Bj. 2007 Sicherungs / Relais Belegungsplan ?: Hi, hat von euch jemand einen Belegungsplan der Sicherungen und Relais im Aygo Bj. 2007? Bei mir geht die Klimaanlage nicht mehr an. Ich würde...
  4. Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011

    Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011: Moin liebe Leute, Ich habe mir einen Auris von 2011 angeschafft und stelle beim Volltanken fest, dass die digitale Tankanzeige sehr lange braucht...
  5. Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km

    Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km: Ich biete hier einen Anlasser für den 1CD-FTV Motor in Corolla und Avensis. Die Teilenummer ist 28100-0G010 . Der Anlasser war lediglich 1 Monat...