Kaufberatung Auris HSD (oder Prius)

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Shar, 14.03.2013.

  1. Shar

    Shar Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec. - EZ.12/11
    Servus.

    Ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Wagen.
    Da die Hybridtechnik schon von Anfang an nicht nur technisch immer faszinierten, überlege ich mir, u.a. auch mit dem Hintergrund sparsam mit einer Automatik in der Stadt von A nach B zu kommen, einen Prius zu kaufen oder eben ein Auris.

    Prius 3 würde ich tendenziell wegen dem besseren Platzangebot, das serienm. HUD und dem Umstand vorziehen, daß sie nicht im "Ausland" produziert werden. Jedoch sind die Fahrzeuge preislich nicht unbedingt in dem Bereich, den ich bereit bin auszugeben. Umgekehrt, die Prius 3 im passenden Preisbereich sind ältere Modelle der allerersten Serie und haben i.d.R. doch bereits eine entsprechende Laufleistung.
    Der Prius 2 sagt mir von der Innenraumgestaltung nicht zu (um genau zu sein Bereich zw. A und B-Säue innen, hinten und Kofferraum sind sie ja recht ähnlich).

    So bin ich nun am Überlegen, mir eventuell einen gebrauchten Auris HSD (nicht den aktuellen/2013er Modell) zu kaufen und so ein Kompromiss hinsichtlich dem Platzangebot einzugehen.
    Von der Ausstattung haben die Executive fast alles, was ich gerne hätte. Ein HUD könnte man nachrüsten (hab ich in meinem aktuellen Fahrzeug auch und möchte es nicht missen). Sitzheizung wäre auch nicht schlecht, aber da sieht es beim Pius ähnlich mau aus.
    Dazu wären zwei, in meiner Gegend angebotene Modelle im passenden Preis- und km-Bereich sogar so "jung", daß es noch die Möglichkeit zur Werksgarantieverlängerung gäbe - fände ich auch nicht verkehrt und würde für mich wiederum eher für einen Auris sprechen.

    Da man doch recht polarisierte Meinungen zu dem Auris allgemein hört, möchte ich mich um weitere Erfahrungswerte erkundigen.

    Wie sieht es mit der allgemeinen Qualität bei diesen Fahrzeugen aus? Also nicht auf Hinblick verwendeter Materialien (hier wird ja sehr oft weniger gutes berichtet) sondern was die Qualität der Teile an sich, Verarbeitung, Zuverlässigkeit, etc. betrifft?
    Die Fahrzeuge werden m.W. ja (leider) ausschließlich im "Ausland" (bezogen auf Japan) produziert, um genau zu sein in England.
    Ist die Verarbeitung dort ebenso mittelmässig, wie bei Fahrzeugen aus z.B. franz. Produktion?

    Hinsichtlich dem Antrieb gehe ich mal davon aus, daß er ähnlich zuverlässig arbeitet, wie im Prius, wobei man da ja auch nicht zwingend sicher sein kann?

    Von den Verbrauchswerten kommt er nach meinen bisherigen Recherchen an des Prius heran bzw. im Grunde gleich. Teilweise wird sogar berichtet, daß der Auris einen "tick" sparsamer sein soll.
    Gefundene Maximalwerte von bis fast 6ltr. lassen jedoch leichte zweifel aufkommen?!

    Gibt es irgendetwas, auf das man speziell bei den Hybridfahrzeugen bei einem Kauf bzw. Probefahrt achten sollte?

    Irgendwelche Auris-spezifischen Dinge?

    Wie zufrieden seit ihr mit eurem Auris?

    Was ist so alles bisher kaputt gegangen?

    Gibt es Erfahrungswerte, wie gut sich die Fahrzeuge (Auris aber auch Prius) später wieder gebraucht verkaufen lassen?
    Eine ordentliche Portion Skepsis gegenüber der Antriebstechnik ist ja nach wie vor in der Bevölkerung vorhanden - gerade was die Haltbarkeit der Akkus betrifft - wobei ich denke, daß diese nachlässt, wenn z.B. BMW mit der Technik endlich richtig in den Markt einsteigt.
    Wie würdet ihr die Chancen eines späteres Verkaufs einschätzen?

    Vom Wertverlust scheinen die Fahrzeuge augenscheinlich relativ gut da zu stehen?!


    Ich danke euch schon einmal für eure Infos und Meinung.


    Grüße ~Shar~
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schöni, 14.03.2013
  4. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Schau mal bei den alternativen Antrieben rein da gibt es jede Menge Infos.

    Wir haben einen Prius II und einen Auris in der Familie.

    Ich würde eher den Prius nehmen. Der Kofferraum ist groß (400L). Er verbraucht auf der Bahn weniger und bietet das bessere Raumgefühl.

    Der Auris ist natürlich eine Ecke günstiger und der neue hat ja auch nen brauchbaren Kofferraum. Ich habe ihn aber noch nicht gesehen.

    Sushi
     
  5. Shar

    Shar Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec. - EZ.12/11
    Servus.

    @Schöni: Den einen oder anderen Link bzw. Quelle kannte ich noch nicht, danke.

    @Sushi: Danke für die Antwort. Tendenziell wird es wohl dennoch eher auf ein Auris hinaus laufen, da dieser meist eine deutlich bessere Ausstattung aufweist und, wie du auch schreibst, günstiger ist bzw. man fürs selbe Geld deutlich jüngere Fahrzeuge mit einer doch merklich geringeren Laufleistung bekommt.
    Der neue Auris kommt für mich nicht in Frage, wenn auch er mir in vielen Dingen durchaus sehr gefallen würde. Da ich nicht vor habe, daß Fahrzeug eine sehr lange Zeit zu fahren, rentiert sich für mich ein Neuwagen in keinster Weise - ich würde denn praktisch über die Zeit des massivsten Wertverlust hin nutzen und ihn dann mit deutlichem Verlust dann weiter geben. Des weiteren möchte ich auch nicht so viel Geld für ein Auto ausgeben; hatte selber auch schon den Gedanken, einen neuen Auris zu kaufen.
    Meine aktuelle Budget-Grenze ist für mich eh schon "grenzwertig".


    Grüße ~Shar~
     
  6. Shar

    Shar Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec. - EZ.12/11
    Servus.

    Wollte kurz Bescheid geben, es ist ein Auris HSD Executive geworden. :birthday
    BJ.12/11, 10tkm, silber-met, 8fach bereift auf LM, inkl. 2jährige Anschlussgarantie (mit der Option, diese später nochmals zu verlängern) und der stabilen Kofferraumbodenabdeckung.
    Mein HUD wird auch noch angeschlossen.

    Anbei, die Rückfahrkamera (hat leider kein Navi) im Innenspiegel liefert ein doch überraschend gutes Bild, was ich nicht gedacht hätte. :)
    Und ich meine, die Musikqualität am normalen Radio ist besser als wie an dem Navi B9005; das fiel uns (Freundin und ich) bei der Probefahrt mit deinem einen Auris und dem B9005 sofort negativ auf.

    Ich hoffe nun darauf, daß ich mit dem Wagen, sowie dem Händler bzw. Werkstatt dauerhaft zufrieden sein werde.


    Grüße ~Shar~
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 e10düser, 28.03.2013
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Silber (eigentlich langweilig) steht dem Hybrid-Auris erstaunlich gut.

    Viel Spaß beim sparen..äh...fahren! 8)
     
  9. Shar

    Shar Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec. - EZ.12/11
    Servus.

    Dank dir.

    Ja, silber ist jetzt auch nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe; weiß wäre mir lieber gewesen.


    Grüße ~Shar~
     
Thema: Kaufberatung Auris HSD (oder Prius)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auris oder prius

    ,
  2. kaufberatung prius oder auris

    ,
  3. toyota prius oder auris hybrid

    ,
  4. toyota kaufberatung prius,
  5. vergleich auris prius
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Auris HSD (oder Prius) - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  2. Auris Batteriesymbol leuchtet

    Auris Batteriesymbol leuchtet: Hallo hier. Mein Fahrzeug: Toyota Auris 2.0 D-4D 2007 Mein Auris bekam vor etwa 3 Wochen eine neue Bremsanlage hinten. Nachdem ich das Fahrzeug...
  3. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...