Kauf T25 D4D Executive: Worauf sollte ich achten?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Michel, 07.02.2010.

  1. Michel

    Michel Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ola,

    Ich hab´n T25 Kombi Executive D4D (115 PS), Bj. 12/2004, 115200 km, im Internet entdeckt, und er gefällt mir ganz gut.
    So, worauf sollte ich vor dem Kauf achten (Rückrufe, eingebaute Macken, unbedingt gewechselte Teile etc.)?
    Meinen T22 fahre ich nun schon 7 Jahre...

    Im Voraus vielen Dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Michel

    Michel Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Jungs,

    ran an die Tasten! Brauch echt´n paar gute Tips zum T25 D4D!!!
     
  4. #3 juergeng6, 08.02.2010
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Wasserpumpe,Stoßdämpfer,Ölverbrauch.
    Auf die Scheinwerfer achten.

    MfG jürgen
     
  5. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    115.000kms?

    Scheckheft? ?(

    Da kann man schlecht was sagen.
    Kupplung? Kann irgendwann. ;)
    Bremsen vorne? Kann auch sein. ;)
    Hat der Xenon als Extra? ?(
    War der tiefergelegt? ?(

    Is leider schwer für ne Aussage.
    Und der Preis wär auch wichtig.


    Beim D-CAT hätte ich Tipps. Aber der kleine D4D macht noch weniger Probleme.
    Da isses egal, ob bei 210km/h die Türgummies pfeiffen oder ob die Heckpersenning mal knarzt...oder der Luftfilter mal brummt...... ;)



    Ich wüsste nix an allgemeinen Defiziten.
     
  6. Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    Probefahrt machen und auf Klappergeräusche aus dem Lenksäulenbereich achten. In meiner Verwandtschaft hatten/haben wir 2 Avensis T25 wo sich dort im Bereich der Verstellmechanik wohl etwas lockern kann. Toyota bietet zwar Kulanz, kostet aber immer noch 400€, also darauf achten, dass nichts klappert, das nervt sonst extrem.
    Im Übrigen könnten dir Bremsen bald zum zweiten Mal fällig sein.
     
  7. #6 diosaner, 08.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    ZMS, Scheinwerfer. Je nach Einspritzpumpenart Saughubsteuerventile oder nicht.
    Zahnriemenwechsel schon ausgeführt?
    Turbo kann zu Problemen führen oder zumindest die Bauteile drumherum.
    Anlasser, wenn er im warmen oder auch im kalten Zustand schlecht anspringt.
    Probleme mit schlechtem einstecken des Zündschlüssels, zusammen gedrücktes Sitzpolster usw.

    Aber das du ne Möhre bekommst, bei dem alles zusammen kommt, ist recht unwahrscheinlich.
     
  8. #7 INTERCEPTOR, 08.02.2010
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Gabs die T25 mit 116PS in Deutschland überhaupt jemand mit ner HP2 (mit 2 SCV ventilen)? Dachte die hats immer nur mit ner HP3 gegeben! (somit OHNE SCV Probleme)
     
  9. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Ich sag: Ja.

    Hab zwar keine Ahnung, was du meinst... obs ne CR Anlage mit oder ohne gab.....


    in Deutschland gabs alles, was es an CR Dieseln von Toyota gab. Grad darum war Toyota ja so gut. Hierzulande gabs damals in dem Segment nur TDI...

    :D :D
     
  10. #9 diosaner, 08.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Haste recht. Ab 2003 wurde die HP2 durch die HP3 abgelöst. :]

    Also doch keine Probs mit den SCV´s.
    Den Rest kann man aber so stehen lassen.
     
  11. emzet

    emzet Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    gilt dies ach für die Corollas mit dem 116 PS Diesel?

    jetzt zum Thema:

    - Probleme bereiten wie schon erwähnt die Xenonscheinwerfer (und zwar bis zum Baujahr cca 2005).
    - Bremsen sind immer wieder auch ein Thema.
    - Kupplung, Schwungrad, etc. sollte beim t25 bereits gut entwickelt sein
    - alle 105 tsd km rechne mit dem Zahnriemenwechsel, der nicht gerade billig ist.

    den t25 kombi hat mein Vater (aber 2,2), im Vergleich zum t22 ist es ein viel größeres, komfortables auto, ausgereift aber kein sportler.

    den 2,0 116 PS D4D habe ich in meinem Corolla. Der Motor ist ganz angenehm zu fahren, im Avensis glaube ich ist er ein bisschen kürzer übersetzt, ihm fehlt halt ziemlich das 6 Gang Getriebe. Falls du kein Schnellfahrer bist (beachte der Avensis wiegt über 1,5 Tonnen) ist es ein gutes Auto. Ansonsten würde ich mich mindestens nach dem 93 KW Diesel (nach Facelift) umsehen.
     
  12. #11 mr.excellence, 08.02.2010
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Was soll der Kosten? Zur Zeit stehen sich die T25 teilweise noch ungefahren bei den Händlern für 20.000Euro die Reifen platt.
     
  13. Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    Hieße das, dass mein Corolla Baujahr 2004 eine HP3 verbaut hat und somit frei von SHSV (SCV) Problemen ist?
     
  14. Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    Kann mir denn keiner sagen, ob der Corolla 116PS D4-D die HP3 Pumpe hat und ob das gleichbedeutend mit SHSV-Problemfreiheit ist?
     
  15. #14 diosaner, 18.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Was haste für ein Baujahr?

    Die ersten 1CD-FTV hatten die Ventile.
    Im NCF für Modelle ab 2003 gab es diese Pumpe nicht mehr. Diese wurde in HP3 geändert.

    Du musst nur mal unter die Motorhaube schauen.
    Wenn du links unter der Motorabdeckung versteckt du Pumpe erkennst, kannst du an der Pumpe sehen, ob da zwei Stecker und zwei Ventile mit den Farben rot und grün verbaut sind.

    Schau mal Hier Da gibt es Bilder. Zwar vom RAV, aber so ungefähr passt das auch beim Rolla.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    Ich fahre BJ2004, das heißt er sollte also die HP3 Pumpe haben?

    Und Rot/Grüne Stecker bzw. Ventile bedeutet HP2?

    Wichtig wäre für mich noch zu wissen, ob die HP3 quasi Problemfrei ist.
     
  18. #16 diosaner, 18.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Dann hat er schon die geänderte Pumpe, die im Prinzip recht problemlos arbeitet.

    HP2 Pumpe ist recht gross und lang.
    HP3 Pumpe ist recht klein und kurz gehalten.
     
Thema: Kauf T25 D4D Executive: Worauf sollte ich achten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota avensis 2008 worauf beim Kauf achten

Die Seite wird geladen...

Kauf T25 D4D Executive: Worauf sollte ich achten? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Kompressor kaufen?

    Welchen Kompressor kaufen?: Hi zusammen, mein alter Kompressor hat seinen Geist aufgegeben. Nun suche ich nach Ersatz. Das gute Stück sollte mal ab und zu ne Schraube öffnen...
  2. T25 Lichtmaschine

    T25 Lichtmaschine: avensiv lichtmaschine
  3. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  4. Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?

    Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?: Hello. Ich habe einen Toyota Corolla TTE G6 und da waren so Schlappen dabei die optisch recht fit sind. Nach dem 3. Mal Winterreifen drauf machen...
  5. Kauf eines RAV 4 2.0 4x2

    Kauf eines RAV 4 2.0 4x2: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...