Kauf eines Corolla 2,0 D-4D

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von buchy, 02.02.2009.

  1. buchy

    buchy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Zwar habe ich bereits einen Corolla E12, allerdings einen Benziner, und ich habe mich in der Vergangenheit auch nur mit den Benzinmotoren von Toyota beschäftigt!
    Nun habe ich für meine Freundin einen 5trg. E12 Kurzheck, EZ 03/2002 2,0 D-4D mit 90 PS gefunden. Das Fahrzeug ist 115.000km gelaufen, scheckheftgepflegt und der Zahnriemen wurde vor einem Monat gemacht. Der Preis beläuft sich auf 6.900€, Ausstattung Linea Luna von Privat. Das Fahrzeug hat einige Kratzer im Lack, welche mich aber nicht weiters stören würden.

    Soweit die Eckdaten zum Fahrzeug. Nun würde ich mich freuen, wenn vielleicht der ein oder andere Corolla Diesel Fahrer vielleicht kurz seine Erfahrungen posten könnte, bzw. mir von eventuellen Mängel berichten könnte.

    Habe am Freitag einen Termin vereinbart, und wäre froh wenn ich bis dahin einige Mängel vom Diesel (falls es welche gibt) kennen würde, um das Auto diesbezüglich zu überprüfen.

    Vielen Dank schon mal im Voraus

    buchy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 michl891, 02.02.2009
    michl891

    michl891 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hi.
    Im Prinzip wird nur das Saughubsteuerventil kaputt. hat sich bei mir mit schlechtem Kaltstartverhalten und Leistungsverlust bemerkbar gemacht. sonst fällt mir nix ein.
    mfg. Michael
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    Es gab gerade nen Thread zu den D4D Motoren im Avensis. Die dürften ja wenn nicht identisch, so doch sehr ähnlich sein.

    Kein Biodiesel, ordentlich warm- und wieder kaltfahren, regelmässige Wartung. Das waren wohl die wichtigsten Punkte die da genannt wurden.
     
  5. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Sind die so teuer???

    Vibriert der 5. Gang am Hebel auf der AB?


    Wenn er echt gepflegt ist...............aber sind die echt so teuer???
    7 Jahre alt..

    edit:

    Hat ja noch nix runter fürn d4d. :]
     
  6. buchy

    buchy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für eure Antworten...

    Findet ihr 7000€ zu viel für das Auto? Es sei noch gesagt, dass ich aus Österreich komme...

    buchy
     
  7. #6 E12Driver, 03.02.2009
    E12Driver

    E12Driver Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    7000 finde ich zuviel. 7 jahre alt, 115.000. naja nur luna ausstattung und den kleinen diesel und von privat :(
     
  8. #7 Japanerfan, 03.02.2009
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Ich finds auch viel, aber andererseits fallen mir öfters so hohe Preise auf bei uns in Ö. Was da tw. für ähnlich alte VWs,... verlangt wird!
    Aber kann man ja rauskriegen ob's ein üblicher Preis ist - Eurotax. Mal über ÖAMTC, ARBÖ und Co. eine Anfrage starten, oder über die Versicherung, dein freundlicher Betreuer hat da sicher auch Zugriff. Ich will ja keine Werbung machen, aber ein Ankaufstest bei einem der Clubs gibt auch eine gute Bewertung ab, wenn du das Auto eh' durchchecken (lassen) willst. Hat mich schon mal "vor einem Kauf bewahrt" wegen eines Fehlers welcher dann später reparaturbedürftig geworden wäre.
    lg Japanerfan
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. buchy

    buchy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Momentan hab ich ihn bei 6200€, muss noch weiter verhandeln bzw. noch ein paar Rahmenbedingungen klären, dann seh ich ja weiter...

    Wie gesagt, in Österreich ist es gar nicht so einfach einen echt günstigen Wagen zu bekommen, da wäre Deutschland schon um einiges verlockender, aber das rechnet sich leider importmäßig nicht!

    buchy
     
  11. #9 E12Driver, 03.02.2009
    E12Driver

    E12Driver Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    ok, habe ich oben überlesen. der zahnriemen ist ja gerade neu, wenn er dann komplett checkheft-gepflegt ist wären 6000 euro wohl in ordnung
     
Thema:

Kauf eines Corolla 2,0 D-4D

Die Seite wird geladen...

Kauf eines Corolla 2,0 D-4D - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  4. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  5. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...