Katalysatorproblem bei Previa R3

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Minto, 28.04.2008.

  1. Minto

    Minto Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich brauch mal Eure Hilfe. Habe gerade die schreckliche Mitteilung bekommen, dass mein Kat im Eimer ist. Nachdem die Zündspulen gewechselt wurden ( kostenlose Rückrufaktion - noch von 2000 ) und das aktuelle Softwareupdate für die Motorsteuerung eingespielt wurde, kommt nun doch wieder die Motorlampe. Meine Toyotawerkstatt sagt laut Diagnosegerät ist der KAT hin. Die 4 Lamdasonden würden funktionieren und regeln, wobei die eine Kontrollsonde ständig stark schwankt. Da es sich um einen Doppelkat handelt, soll der ganze Spaß alleine 1700 Euro Material kosten. Einbau etwa eine Stunde. Echt viel Geld für nen Kat. Leider finde ich nur Kats zum alten Previa. Kann mir jemand eine Alternative nennen ? Wegen dem KAT geht die Motorsteuerung auf Notprogramm und das ist ja auch kein Dauerzustand ( läuft nicht so rund und kostet mehr Spritt ). Passt eventuell ein KAT für einen anderen Toyota, den man im freien Markt billiger bekommt? Kann man eventuell den KAT vom alten Previa ( schon für 200 bis 300 Euro erhältlich ) auf den neuen umbauen?
    Also vorab schon mal Danke, wenn Ihr mir ein paar gute Ratschläge geben könnt.

    Gruß Minto
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toyota Plücki, 30.04.2008
    Toyota Plücki

    Toyota Plücki Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    dein problem nennt sich DTC P0420 und P0430... das sind die diagnosecodes die ausgegeben werden wenn der kat im eimer ist.... beim rav a2, mit gleichem motor kann man die motor ecu updaten dann sind die kennfelder erweitert und der fehler tritt nicht mehr auf.... nun die schlechte nachricht.... beim previa geht das leider nicht....habe allerdings beim avensis verso mal einen zubehör kat eingebaut, muß allerdings nachschauen was der gekostet hat...
     
  4. Minto

    Minto Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    kannst Du einen Universalkat empfehlen? Ich habe gehört, dass die keine guten Werte bringen und wenn die Grenzen beim Previa R3 so eng sind, dann kommt bestimmt auch mit so einem KAT der Fehler. 1800 Euro für das Originalteil ist mir aber entschieden zu teuer.
    Heute habe ich gemerkt, dass auch noch die Klimaanlage futsch ist. Beim Zuschalten springt der Kompressor nicht mehr an. Ich hoffe noch, dass es nur eine Kleinigkeit ist....
    Wenn das so weiter geht, ist mein nächster Wagen bestimmt kein Toyota mehr. Bisher habe ich die Kisten immer mit ca. 150.000 km verkauft. Der Previa hat über 160.000 drauf und jetzt fällt die Kiste langsam auseinander...

    Gruß Jörg.
     
  5. #4 Toyota Plücki, 01.05.2008
    Toyota Plücki

    Toyota Plücki Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen,

    wenn dein Previa eine dual klimaautomatik hat, dann schau dir mal die klimaleitungen an, grade die die nach hinten laufen gehen gerne kaputt... laufen auf der rechten seite unterm fzg her.... würde eh auf eine undichtigkeit in deiner anlage tippen, hast du sie schonmal warten lassen??? wenn nicht solltest du das mal tun, (laut toyota alle 2 jahre). Da keine anlage 100% dicht sein kann verliert sie mit der zeit kältemittel und wenn ein gewisser grad unterschritten wird läuft diese auch nicht mehr. Was den zubehör kat angeht so kann ich nur sagen das wir bis jetzt keine probleme in der firma damit haben... :] Ansonsten hast du aber auch recht was dein previa angeht, der ist mit höherer laufleistung doch recht anfällig, grad die klima und der kat, wir haben auch häufig einseitigen reifenverschleiß, komischerweise nur beim previa...

    naja, kopf hoch, ich hab nen freund der hat auch den kat defekt und löscht einfach regelmäßig seine motorkontrolllampe, der kommt übrigens problemlos durch die abgasuntersuchung (da kann man mal sehen wie empfindlich die programmierung der motor ecu ist.) Noch was, der Kat vom alten previa passt definitiv nicht, der hatte sie beinahe mittig unterm auto und dann zwei kats hintereinander... du hast sie nebeneinander direkt im auslasskrümmer....
     
  6. Minto

    Minto Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Toyota Plücki,
    vielen Dank für den Hinweis zur Klima. Ich hoffe auch, dass es nur eine Undichtheit ist und deshalb der Kompressor nicht anläuft. Ich werde nächste Woche mal in die Werkstatt fahren.
    Hat die Doppelklimaanlage nur einen Kreisdlauf? Ich habe den Wagen erst vor einem Jahr gekauft und ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine Doppelklimaanlage handelt. Vorne gibt es nur den Knopf für die Klima, bzw. den Knopf für das Zuschalten der hinteren Lüftung. Die Stärke kann von den hinteren Plätzen über Schieberegler am Wagendach reguliert werden. Das werden die mir in der Werkstatt aber sagen. Zur Wartung war ich auch schon, allerdings ohne Klima.

    Zum KAT habe ich auch noch ein paar Fragen. Kannst Du mir einen Universalkat empfehlen, den ich einschweißen lasse? Ich habe gesehen, dass es universelle Karamik-KAT's mit Gehäuse zum Einschweißen, bzw. bei E-Bay einen Metallkat gibt, der in das vorhandene Gehäuse eingebaut werden kann und das danach zugeschweißt werden muss. Nach den Abmessungen habe ich noch nicht geschaut, aber da gibt es bestimmt Größenabstufungen proportional zur Motorleistung ( 111 kW ). Ich habe halt Angst, dass der Wagen mit kaputtem KAT im Fehlermodus nicht vernünftig fährt, also mehr Spritt verbraucht und im nächsten Jahr Probleme bei der AU entstehen. Wenn ich jetzt so weiterfahre, reicht das kurzzeitige Abklemmen der Batterie, dass der Wagen nicht im Fehlermodus fährt ( also alle paar hundert Kilometer die Fehleranzeige so resetten) ? Nach meinem Kenntnissatnd wird damit der interne Fehlerspeicher nicht gelöscht, sondern nur die gelbe Warnanzeige. Das haben die mir in der Werkstatt erzahlt.
    Es sind doch viele Fragen geworden, aber es wäre toll, wenn Du mir damit helfen könntest.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag.

    Gruß Minto
     
  7. #6 Celica459, 01.05.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Ne Frage...

    Hast du nicht eigentlich eine TCR_2?

    Die TCR_1 war ja ab Baujhar 90 die, und dann kam die TCR_2

    die TCR_3 müsste demnach eigentlich die Estima sein oder irre ich?

    Edit: Ich kann dir sagen, dass du da evtl. Pech hast:D Unsere Previa hat 297.000km und hatte nur nen Gebläsemotor kaputt und einen Stoßdämpfer;) Jetzt ist die ZKD an der Reihe, also sag nicht, dass die Previa schlecht ist:D (P.S. Bis 297.000km mit den ersten Zündkerzen gefahren:D)
     
  8. #7 Toyota Plücki, 01.05.2008
    Toyota Plücki

    Toyota Plücki Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    @carina 459... dann hast du glück.....
    ich freue mich.....
    muß dir leider sagen das dir mit schweißen rein gar nichts geholfen ist... gibt es nur als austausch kat... vergiß schweißen.... würde dir helfen wenn es billiger geht, aber es geht nicht..........
    im zweifelsfall meld dich per icq......
    ps. ich mache den acr 3 nicht schlecht,aber für einen toyota macht er ungewöhnlich viele probleme.... (13 jahre erfahrung)...




    gruß, plücki :] 8) :))
     
  9. #8 Toyota Plücki, 01.05.2008
    Toyota Plücki

    Toyota Plücki Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    hey carina, was ist eine estima??????
     
  10. Minto

    Minto Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe einen Previa der zweiten Generation ( gebaut ab Mitte 2000 bis 2006).
    Wenn ich nach Ersatzteilen suche, gibt es immer nur Teile für den Previa TCR1 und 2 bis Baujahr 05 2000. Da gehe ich mal davon aus, dass der Vorgänger, mit dem Motor unter dem Fahrersitz bei einem Modfellwechsel den Namen TCR 2 bekommen hat. Demnach wäre meiner der TCR 3. Der Estima soll doch der Previa mit Hybridantrieb sein, den es nur in Japan gibt.
    Die Previas ab Baujahr 2000 sind scheinbar anfällig für technische Probleme. Besonders die ersten Wagen haben offensichtlich Probleme mit dem KAT, Zündspulen usw...

    Gruß Minto
     
  11. Minto

    Minto Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Warum sollen die geschweißten Universalkats nicht funktionieren?
    Austauschkats von Toyota kosten 1800 Teuros und passende andere KAT's habe ich bisher noch nicht gefunden

    Gruß Minto
     
  12. Hardy

    Hardy Guest

    Ich steig hier nicht ganz durch, aber könnte der defekte Kat (sofern es stimmt) nicht ein Folgeschaden des Problems sein, welches im Rahmen der Rückrufaktion behoben wurde, und auf Kulanz von Toyota übernommen werden?
    Ein Kat geht ja nicht einfach mal so kaputt.
     
  13. Minto

    Minto Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hardy,
    Toyota wechselt nur kostenlos den KAT, wenn mindestens zwei verschiedene Zündspulen verbaut waren. In meinem Fall waren alle 4 leider vom gleichen Typ. Das der KAT futsch ist, haben wir auch erst zwei Wochen später bemerkt.
    Ich möchte jetzt nur kostengünstig zu einem passenden KAT kommen. Eventuell gibt es im Ausland ( UK, USA, oder Japan) kostengünstigere Alternativ KATS ?
    Zur Not wollte ich mir einen Universalkat einschweißen lassen, aber dazu gab es schon negative Rückmeldungen. Wenn der nicht ausreicht, um den geringen Schwellwert beim Previa einzuhalten und die Kontrolllampe kommt wieder, ist das auch rausgeschmissenes Geld. Die Steuerungsupdates sind übrigens schon auf aktuellen Stand gebracht, also daran liegt es nicht.

    Gruß Minto
     
  14. Minto

    Minto Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    hat jemand von Euch Erfahrungen mit einem Universalkat, der nicht speziell für ein Modell passt und deshalb eingeschweißt werden muss? Ich suche verzweifelt nach einer Alternative damit ich um die 1800 Euro rumkomme.
    Wäre nett, wenn mir jemand einen sinnvollen Vorschlag machen kann oder seine Erahrungen mit so einem KAT mitteilt.

    Minto
     
  15. Hardy

    Hardy Guest

    Blöderweise sind Kats allgemein nicht billig, auch Universalteile nicht. Und die Kats sitzen ja im Krümmer, da müßten bei Alternativkats die Maße ganz genau stimmen.
     
  16. albwla

    albwla Guest

    Heute um 13 Uhr hat mein Previa neue Software bekommen.
    Die Motorkontrolleuchte hat ca. 70 km ausgehalten...
    Jetzt leuchtet die wieder.
    Hab Toyota-Zentrale angeschrieben. Heute eine Antwort: tut uns leid... bla bla, Ihr Fahrzeug ist nicht von R-R-Aktion betroffen.
    D.h. bei mir muss die Zündspüle und/oder Kat erneuert werden.
    Kostet bestimmt ein paar Tausende von EURos
    X(.

    Wie lange kann ich noch ohne teuere Reparatur damit fahren? bzw. was kann noch kaputt gehen?

    Vielleicht wäre ein kollektiver Brief an ADAC, Toyota-Kundenservice und Bildzeitung(?) ?( eine Lösung?
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. GunMan

    GunMan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Die gleiche Leidensgeschichte mache ich seit Jahren mit. Es gibt auch entsprechende Postings zu dem Thema von meiner Seite (suche mal nach Check Engine Leuchte oder so ähnlich, im gleichen Zusammenhang auch Luftmassenmesser). Seit längerem schon ist mir wurscht, ob die Lampe brennt oder nicht. Der Verbrauch ist -wenn überhaupt- nur marginal gestiegen.
    Der Witz dabei ist, dass der Kat sehr wohl in Ordnung ist. Die meiste Zeit nämlich sind die Lambda-Werte schwer in Ordnung. Mag sein, dass der Wirkungsgrad etwas schlechter wurde, aber kaputt ist er definitiv nicht.
    Soll die Werkstatt doch die ASU machen lassen. Vorher halt den Fehlerspeicher löschen.

    In der Tat hat sich die Marke Toyota mit dem Previa R3 nicht in meiner Gunst nach vorne geschoben. Inzwischen viele Defekte, außerplanmäßige Werkstattaufenthalte, ein Liegenbleiber (eigentlich mehrere, weil alle 3 Jahre eine neue Batterie fällig ist und die Karre dann erst mal überbrückt werden muss). Bei dieser Bilanz war der Wagen in der Anschaffung deutlich zu teuer.

    Gruß
    Gunther
     
  19. Minto

    Minto Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Klima im Previa R3 und Motorleuchte

    nachträgliche Info zu meinen beschriebenen Problemen:
    Meine Klimaanlage funktionierte nicht mehr, weil das Kühlmittel komplett raus war. Die Werkstatt hat nur eine oberflächliche Sichtprüfung durchgeführt und neues Kühlmittel aufgefüllt ( etwas über 100 Euro ).
    Nach 2 Wochen Türkeiurlaub war das Kühlmittel wieder raus und wir durften bei über 30 Grad mächtig schwitzen.
    Bei der nächsten Kontrolle fand sich dann ein Riß in der Leitung ( rechter Radschacht). Das hat dann nochmals mit Rohrleitungswechsel und Kühlmittel fast 300 Euro gekostet. Jetzt geht zwar alles wieder, aber ich würde den Boschdienst empfehlen. Der ist beim Warten der Klimaanlagen wesentlich biller und hat bessere Möglichkeiten zum Prüfen der Systemdichtheit.
    Meine Motorleuchte leuchtet auch noch so vor sich hin. Mal bleibt sie für ein paar hundert Kilometer aus, mal kommt sie früher. Liegt an der LPG-Gas Mischung, bzw. an meiner Fahrweise. Aotobahn mag sie gar nicht. Da ist die Regelung schnell aus der Toleranzgrenze. Ich klemme dann immer kurz die Batterie ab und dann ist die Welt wieder in Ordnung.
     
Thema: Katalysatorproblem bei Previa R3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota previa katalysator wo

    ,
  2. kontrollleuchte motorsteuerung previa

    ,
  3. previa kataliysator

    ,
  4. kat schweißen toyota kosten,
  5. toyota previa katalysator defekt,
  6. toyota previa anfällig?
Die Seite wird geladen...

Katalysatorproblem bei Previa R3 - Ähnliche Themen

  1. Rostschutz Previa ll

    Rostschutz Previa ll: Hallo, danke für Eure Tipps, 1. Ich habe mal die Kunststoffschwellerabdeckungen an den Fronttüren abgenommen, darunter dicke Kabelstränge...
  2. vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002

    vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002: Hallo, unsere Previa sieht korrosionsmäßig noch ganz gut aus, aber ich möchte vorbeugend was tun. Idee: - Räder runter, Bremsen verhüllen,...
  3. Innenraumlüfter läuft nur sporadisch - Previa 1

    Innenraumlüfter läuft nur sporadisch - Previa 1: Moin, ich habe seit ner guten Woche einen Previa 1. Das Problem ist, dass dir Innenraumlüfter nicht immer funktioniert. Beim Abholen habe ich das...
  4. Artec Felgen 7x15 für Previa, Camry und MR2

    Artec Felgen 7x15 für Previa, Camry und MR2: Ich habe noch 4 recht vernünftige Felgen vorn Artec. Die waren auf meinem Previa montiert. Laut ABE, die mir ein TÜV Prüfer mal ausgedruckt hat,...
  5. OBD2 Stecker Previa R3 D4D Baujahr 2001?

    OBD2 Stecker Previa R3 D4D Baujahr 2001?: Hi Leute, wo finde ich den OBD Stecker beim Preiva Diesel ? Oder hat der noch gar keinen ? Ich habe gelesen, dass es in Europa erst ab Baujahr...