Katalysator Yaris XP9

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von CHRIS, 09.04.2012.

  1. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Woran könnte es liegen, dass jetzt zum 3. Mal mein Katalysator defekt ist? Motorleuchte und VSC-Leuchte ist an, Fehlercode sagt eindeutig, dass es am Kat hängt ?(

    So langsam geht es ins Geld, da das Teil von der Zusatzgarantie nicht übernommen wird.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    das ist die rache vom yaris dafür, dass du ihn nie lobst... ;)

    der is halt sensibel. :D
     
  4. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Wahrscheinlich :D

    Aber welche Ursachen könnte es haben? Ist doch nicht normal. Fahre jeden Tag 100 km auf der AB. Könnte es am häufigen Vollgas hängen? Aber das muss der doch aushalten. Auto ist jetzt 6 Jahre alt.
     
  5. #4 diosaner, 09.04.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wie lautet der Fehlercode?
     
  6. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Also auf dem Ausdruck von der Werkstatt steht folgendes:

    P 0420 Gerätetechnischer Wirkungsgrad Katalysator
     
  7. #6 mazek, 10.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2012
    mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    AU machen, und schauen ob die Werte tatsächlich nicht passen!!! -> Würde bedeuten das die Lambdasonde hinter dem Kat defekt ist, und falsche Werte liefert.

    Wenn ein Kat kaputt geht, dann weil er zu heiß wurde (verbleites Benzin wirst du wohl kaum fahren) . Das wäre bei einer zu mageren Verbrennung der Fall. -> Evtl. hat der LMM einen weg.
     
  8. #7 diosaner, 10.04.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ne AU ist für das Prüfen des Kats nicht aussagekräftig genug.
    Im Grund besteht ein Auto mit dem Code P0420 jede AU. Vorher den Fehler löschen und dann AU ausführen. Denn der Fehler wird durch ne Langzeitmessung in der ECU ermittelt.
    Daher wird der Fehler nie gleich nach dem Starten oder auf Kurzstrecke auftreten.
    Meistens immer nach einer gewissen Strecke.

    Woran das liegt, kann man nicht genau sagen. Es kann alles sein. Darüber gibt es auch genug Threads, zwar nicht unbedingt für den Yaris aber Avensis, Corolla, Previa. Andere Motoren, gleiche Fehler.

    Toyota hatte anfangs auch nur die Kats erneuert und gut war. Ob der Fehler auch bei anderen auftritt, müsste man mal klären.

    Ich gebe dir den Tipp, die Leuchte zu ignorieren. Regelmässig mal ne Fehlerabfrage machen, nicht das ein neuer Code unbeachtet bleibt.
    Den Tipp habe ich schon vielen Kunden gegeben. Hilft Geld zu sparen und im Endeffekt kann man den Fehler nur mit Einsatz von viel Geld eventuell beheben. Und das ist für den Kunden und auch für den einen oder anderen Monteur unbefriedigend.
     
  9. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Wenn ich mal was zusagen darf, ich hab jetzt knapp 2 Jahre bei Toyota gearbeitet und da war kein einziger Toyota mit kaputtem (wirkungsarmen) Kat durchs Tor gefahren. Einzige Ausnahme ein Yaris I der 2x innerhalb kürzerer Zeit Diesel getankt hatte. Aber auch hier wie Diosaner geschrieben hatte Fehler löschen und AU wurde bestanden.

    Defekte Lambdasonden sind da schon was anderes, wobei ich mich da auch an keine die nur durch den Code aufgefallen wäre erinnern kann. Hast du irgendwie auch nen Mehrverbrauch bei dem Wägelsche oder so?

    Würde mich da auch hüten nen Kat reinzurichten 8o Kann dein Ärger mehr als verstehen!
     
  10. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Erstmal danke für Eure Antworten. Mehrverbrauch eigentlich nicht, der lag aber immer schon mit 7-8 Litern sehr hoch. Gut, bei der PS-Zahl auch viel Vollgasanteile. Mehr als 500 km komm ich mit einer Tankfüllung eigentlich nie. Ich tanke E10 seitdem es auf dem Markt ist.

    Der letzte Kat wurde vor genau 1 Jahr und 2 Monaten gewechselt (kein Originalteil, das wäre noch wesentlich teurer, sondern Zubehör). Nach dem Wechsel war bis letzte Woche Ruhe, jetzt brennt wieder Motorleuchte und VSC. Der Fehler wurde übrigens gelöscht, aber das hat mal gerade 30 Kilometer gehalten, dann brannten wieder die Leuchten.

    Wie schon geschrieben, Kat wurde vor 1 Jahr und 2 Monaten gewechselt, weil damals TÜV fällig war. Käme sonst nicht über den TÜV wurde mir gesagt. Und jetzt ist das Ding wieder kaputt. Ich ignoriere die Lampen auf jeden Fall. Vor dem nächsten TÜV mach ich gar nichts.
     
  11. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Meistens werden auch bei den Sonden nach dem Kat keine Breitbandsonden verwendet. Könnte evtl. Abhilfe schaffen, dort mal probehalber eine Breitbandsonde zu verbauen, sofern du die Möglichkeit dazu hast.
     
  12. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Auto steht jetzt in der 2. Werkstatt. Mal schauen, was die sagt. Da glaubt auch keiner, dass ein Kat nur 1 Jahr und 2 Monate hält.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    So, jetzt wird es lustig. Das Thema Kat ist immer noch aktuell. Der Kat wurde jetzt in der gleichen Werkstatt, die ihn vor etwas über einem Jahr eingebaut hat, ausgebaut. Der ist innen total durchgebrannt!! Und das nach etwas über einem Jahr und ca. 20.000 km. Wie kann sowas sein?

    Die betroffene Werkstatt stellt jetzt einen Garantieantrag beim Hersteller. Leider will die Werkstatt NICHT verraten, wer der Hersteller des Katalysators ist. Angeblich hat dieser Hersteller auch 3 Wochen Lieferzeit für einen neuen Kat. Mich kommt das sehr merkwürdig vor und vermute, dass der damals eingebaute Kat nicht für das Auto ist.

    Es wird wohl auf einen Rechtsstreit hinauslaufen, wenn der Garantieantrag abgelehnt wird. Die Werkstatt hat schon gesagt, dass da nur 1 Jahr Garantie drauf ist, aber will den Hersteller nicht verraten. Die UNI-FIT Katalysatoren, die es auch für den Yaris 2 gibt, geben z.B. 24 Monate Garantie.

    Was meint ihr denn?
     
  15. #13 Yaris 1.3, 28.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2012
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Das gleiche Problem mit dem Fehlercode P0420 hat mein Vater an seinem Dodge schon seit 80.000 km. Die Motorkontrollleuchte brennt permanent, aber die AU hat er trotzdem bestanden. Das Auto läuft bis heute ganz normal, nur das Abgas stinkt irgendwie nach Ammoniak. Woraus man schließen kann, dass der Kat wohl tatsächlich über den Jordan ist.
     
Thema: Katalysator Yaris XP9
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris xp9 p0420 code

    ,
  2. Toyota xp9 test

    ,
  3. toyota yaris katalysator

    ,
  4. motorlampe auto katalysator kaputt yaris,
  5. katalisator yaris ts
Die Seite wird geladen...

Katalysator Yaris XP9 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  2. Toyota yaris bj1999 pixelfehler

    Toyota yaris bj1999 pixelfehler: Hallo zusammen, bei meiner schwester ihrem yaris hat sich ein komisches gebilde eingeschlichen. Siehe foto. Kann man da was machen? Denke mal dass...
  3. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  4. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...
  5. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...