Katalysator Yaris TS Bj. 2002

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von YarisLev, 05.01.2008.

  1. #1 YarisLev, 05.01.2008
    YarisLev

    YarisLev Guest

    Hallo zusammen,

    da seid einiger Zeit beim meinem TS die Motowarnleuchte permanent an ist, war ich letztens beim KFZ-Mann meines Vetrauens.....Fehlercode lautete:
    "Katalysator-Wirkungsgrad unter Schwellenwert" P0420(?).

    Er vermutete zunächst, dass es an den Lamndasonden liegt und ich ließ erst die eine, nachdem die Motorlampe 2 Wochen später wieder aufleuchtete, die zweite tauschen.....

    Hat aber alles nix gebracht...seit einer Woche ist die Warnleuchte wieder an und ich werde einen neuen Katalysator einbauen lassen, da der hier ansässige Toyotahändler ebenfalls sagte, dass das als einzige dauerhafte Lösung in Frage kommt....

    Natürlich will ich das nicht bei denen machen lassen, ist mir viel zu teuer (EUR 800 + Einbau)......habe schon im Internet recherchiert, aber es unglaublich schwer einen Ersatzkat fürn TS zu bekommen....1,0 und 1,3 sind kein Problem, aber TS....oha.....

    Kann mir jemand weiterhelfen...evtl. ne Alternative oder nen Händler, der die besorgen kannn......vielleicht weiß ja jemand auch aus eigener Erfahrung Preise oder Hersteller + Artikelbezeichnung......Fragen über Fragen ;) Wäre für jede Antwort sehr dankbar!!!!!!! Viele Grüße!!!!!! YarisLev
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Frag mal bei Unifit nach.Da kostet ein Sportkat was um die 350€ und wenn es eine echte Vertrauenswerkstatt ist... :D
     
  4. #3 toyfreak, 05.01.2008
    toyfreak

    toyfreak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V GTI
    Hallo,

    hatte ein Ähnliches Problem!

    Bei mir war es der Luftmengenmesser, der hat falsche Werte geliefert, somit war die Verbrennung, das Gemisch nicht i.O., da hatte ich auch diesen Fehlercode!

    Erst habe ich die Lamdas getauscht aber ohne Erfolg, mit den Messer lief das Auto wieder Super!

    Also habe noch nie gehört das beim Yaris der Kat kaputt ging, ausser bei einer Laufleistung von 250000km!

    Anmerkung bevor der Kat getauscht wird, schau ihn dir mal an!
    2 Schrauben am Krümmer lösen und Du kannst reinschauen!

    gruss
    toyfreak
     
  5. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Hatte jetzt den gleichen Fehlercode (löschen und lampe blieb aus), wobei ich den Mech auch gleich nach dem LMM gefragt habe. Er hat aber gleich abgeblockt und Lambda oder Kat gemeint...
    Von verdreckten LMM hatte ich beim Yaris nämlich häufiger gelesen, wenn auch meist in Kombination mit "Sportluftfiltern".
     
  6. #5 YarisLev, 07.01.2008
    YarisLev

    YarisLev Guest

    Also die Toyota sagten mir auch, dass es definitiv am Katalysator liegt......würde notfalls ja auch einen Universalkat. einbauen lassen. Hat da jemand Erfahrungen mit???
     
  7. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    hast den LMM mal gereinigt. Das Ding war nämlich scho öfter ein Thema. Morgen ist die erste Tankfüllung nach dem Lämpcen bei mir komplett raus. Ich denk mal, alles grün soweit bei mir. in 2 Wochen gibts dann aber erstmal neues Öl für den Kleinen...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Patti

    Patti Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2001
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mich recht entsinne, hat der LMM einen anderen Fehlercode. Ich meine P0178 aber nich schimpfen, wenns nicht stimmt. P0420 heißt das der Kat die Abgase nicht mehr chemisch umwandeln kann, weil er verbraucht/defekt ist. Normalerweise sollten Unifit Kat´s die gleiche reinigungsleistung erziehlen aber der Einbau wird wohl kompliziert werden. Allerdings kenne ich die Rechtliche Grundlage nicht, ob so was einfach so geändert werden darf.
     
  10. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    OK, die Nr. weiß ich nicht mehr, Mech hatte nur gemeint KAT-Wirkungsgrad schlecht und dass vermutlich eine Lambda vermutlich "zu langsam" reagiert hat. Was auch immer ich mir unter "zu langsam" vorzustellen hab...
     
Thema: Katalysator Yaris TS Bj. 2002
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris ts p1 katalysator

    ,
  2. toyota yaris ts katalysator

Die Seite wird geladen...

Katalysator Yaris TS Bj. 2002 - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...