KAT für E2 Norm für einen E10

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Motu, 10.09.2003.

  1. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Kann ich bei einem 94 E10 einfach den KAT von einem neueren E10 einbauen um so in die Steuerklasse E2 zu kommen weil wird ja wieder Teurer?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 karsten w, 10.09.2003
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    ACHTUNG

    E2 ist nicht EURO2 sondern EURO1
     
  4. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    ja weiß ich darum will ich den E10 umbauen das ich E2 bekomme
     
  5. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    E2 hast Du schon !
     
  6. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Ne habe E1 man muß auf die Schlüsselnummer achten.Mußte auch schon meine 151 € zahlen und jetzt will ihn umbauen das ich E2 bekommen weil kostet wohl ab nächstes Jahr 211 €
     
  7. #6 Nonsens, 10.09.2003
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    ich glaub nur kat umbauen reicht nicht :(
    zu der norm gehört nen bischen mehr
    aber frag mich nicht was alles
    cu
     
  8. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Also nochmal langsam: Ein E10 hat von Werk aus die E2 soll heißen Euro 1 Norm und läßt sich als 88PSer soweit ich weiß nicht auf EURO 2 bekommen auch nicht durch wechseln des Kats. Soweit ich weiß hat das Facelift einen Kaltlaufregler (hab ich zumnidest mal gehört bitte korriegieren wenn falsch) der die Leerlaudrehzahl im kalten Zustand regelt und dafür sorgt das der Motor z.B. wie beim Vorfacelift im winter nicht mit 2000U/min im Leerlauf läuft. Selbst jetzt wos noch wärmer ist, läuft meiner mit bis zu 1500U/min wenn er kalt ist und bläßt damit natürlich ne Menge Dreck hinten raus.

    Sollte das totaler Mist sein bitte ich um Korrektur.
     
  9. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Das is 'n sicheres Zeichen dafür, dass dein Auto im Moment in die Steuerklasse EURO 1, beziehungsweise E2 eingestuft ist.
    Das kostet dann nämlich 10,84 Euro pro angefangene 100 ccm³. So kommst Du auch auf die 151 EURO, weil 10,84EUR * 14 = 151,76EUR. (14, weil du mit 1332 ccm³, die dein Auto hat, 14 "angefangene 100 ccm³" hast... is klar, ne? ;) )
    Ich hoffe das is nachvollziehbar...

    Ach ja, meines Wissens nach gibt's für den E10 nix um den auf 'ne günstigere Steuerklasse aufzupeppeln.

    Gruß,

    Seb
     
  10. #9 karsten w, 10.09.2003
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Doch, es geht per Einzelabnahme mit Abgasgutachten, kostet aber mehrere Tausend Euro.
     
  11. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    :rolleyes: Und wenn der E10 dann 14 Jahre lang mit H Kennzeichen gefahren ist hat sich das amortisiert :D :D
     
  12. #11 Geisterfahrer, 10.09.2003
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Die richtige und interessantere Frage lautet wohl, wie bringt man einen "alten" E10 auf D3 Norm ?
    Die letzten E10 wurden ja damit ausgeliefert, aber was wurde bei denen geändert ?
     
  13. #12 Schuttgriwler, 10.09.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Davon träumst Du nur.

    Selbst der EP91 ab 1996 hatte nur EURO II

    Erst der Yaris hatte D3
     
  14. #13 Geisterfahrer, 10.09.2003
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Falsch !
    Die letzten E10 wurden bereits in Europa gebaut und mit D3 Norm ausgeliefert. Schlüsselnummer 30 Herstellerschlüsselnummer 5013.
     
  15. #14 Garfield, 10.09.2003
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Stimmt, meiner hat D3, Erstzulassung Juni 1997, 71 Euro Steuer
     
  16. #15 E10 Man, 10.09.2003
    E10 Man

    E10 Man Guest

    Den 75PS-E10 kann man auf die Schadstoffklasse D3I umschlüsseln lassen.
    Das war das 1. was ich damals gemacht habe ... und 500 DM Steuerbefreiung gab es noch dazu :-)
     
  17. #16 E10 Man, 10.09.2003
    E10 Man

    E10 Man Guest

    Ach so, falls das etwas zur Sache tut: EZ 11/96
     
  18. #17 Schuttgriwler, 10.09.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Mir wurde für meinen 1997er EP91 eine Umschlüsselung ausdrücklich verneint.

    Nun ja. Wenn dem so ist. Ich hab ihn eh nicht mehr.
     
  19. #18 Geisterfahrer, 11.09.2003
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Auch den 1,6l gab es mit D3.
    Gibt s eigentlich eine Art Verzeichnis in dem steht, welche Fahrzeuge man umschlüsseln kann ? Oder geht das nach Laune der Sachbearbeiter ? Welche Werte müssen erfüllt sein um D3 zu bekommen ?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bernhardt_E10, 11.09.2003
    Bernhardt_E10

    Bernhardt_E10 Guest

    Das hat doch nichts mit dem Kat an sich zu tun. Die Unterschiede macht die Motorsteuerung und die Elektronik.
     
  22. #20 E10 Man, 11.09.2003
    E10 Man

    E10 Man Guest

    Von Toyota Deutschland gab/gibt es ein Schreiben an die Händler, welches die Dir kopieren.
    Mit dieser Kopie gehst Du zur Zulassungsstelle und läßt den Wagen umschlüsseln - das war alles
     
Thema:

KAT für E2 Norm für einen E10

Die Seite wird geladen...

KAT für E2 Norm für einen E10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...