Kat E12

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von E12Driver, 12.10.2009.

  1. #1 E12Driver, 12.10.2009
    E12Driver

    E12Driver Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vor etwa 2000 km ging bei meinem E12 während einer gemütlichen fahrt auf der landstraße die motorkontrollleuchte an.

    bin darauf hin zur werkstatt gefahren. die analyse des fehlerspeichers hat festgestellt, dass mein Kat wohl probleme macht. die abgaswerte seien wohl minimal unter dem toleranzbereich.

    der werkstattmeister hat dann den fehlerspeicher gelöscht. er meinte, dass die abgaswerte wohl trotzdem noch ok wären und ich die AU bestehen würde. jetzt ist die motorkontrollleuchte wieder angegangen.

    anscheinend wird wohl bald ein neuer Kat fällig?! ?(

    hatte jemand hier schon ähmliche probs mit dem Kat beim E12? mein E12 hat jetzt 100k km gelaufen. vor 10k km habe ich einen neuen shortblock auf garantie bekommen

    weiß jemand was ein neuer Kat beim E12 inklusive einbau in etwa kostet?

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HeiZa

    HeiZa Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Ja das hatte ich auc vor ca 4T Km.
    Damals ca 160T Kilometer gelaufen.

    Toyota Werkstat hatte auch erstmal den fehler gelöscht, fehlermeldung kam immerwieder, dannach wurde dann auch der Kat samt Motor auf Garantie gewechselt,

    Anscheinend waren bei mir i welche dichtungen maröde wodurch öl in das abgassystem kam und so der kat darunter litt. Bin keiner vom fach... :rofl


    Also wenn du noch garantie hast übernimmt das die toyotawerkstat.

    lg HeiZa
     
  4. #3 Swiss Didiboy, 12.10.2009
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    D.h. mit dem ersten Motor bist du ca. 100tkm gefahren, bis der Oelverbrauch zu hoch stieg?

    Wenn ja, dann könnte die Diagnose schon sein, dass der Kat am ausbrennen ist, da er zu viel Mot.Oel geschluckt hat..

    Lass zuerst mal nur die Lambdasonde überprüfen, vielleicht arbeitet diese nicht mehr ordnungsgemäss, dann müsste das HC in der Abgasmessung nicht stimmen.

    Preis vom Kat kannst du bei toyodiy.com nachschauen. Der eine kostet 500 Eur, der andere 632 Eur. Musst genauen Typencode verwenden auf Typenschild, sonst weisst du nicht welcher es ist.

    Im freien Handel kriegst du auch passende Kats, aber meistens musst du basteln, d.h. nur Kat wird geliefert, musst auf beiden Seiten Rohr abschneiden, neuen Kat darüber muffen, wieder verschweissen oder mit Schellen, ist aufwendig und problematisch auf Dichtigkeit. Am besten Original nehmen.

    Schönen Nachmittag
     
  5. #4 E12Driver, 14.10.2009
    E12Driver

    E12Driver Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    mmhhh die motorkontrollleuchte ist jetzt von alleine wieder ausgegangen

    solange sie nicht wieder anspringt, ist ein weiterer werkstatt-besuch ja erstmal nicht nötig

    hat der Kat sich also "freigebrannt" vom öl?
     
  6. #5 Duke_Suppenhuhn, 14.10.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ist bestimmt nur einfach durchgebrannt, die Warnlampe. :D

    Also normalerweise geht der Kat durchs Öl kaputt. Aber vielleicht hatteste ja echt Glück und der Kat hatte sich nur zugesetzt.

    Wie istn das eigentlich? Motor wurde ja auf Garantie getauscht. Anscheinend wurde der Kat dabei ja nicht so ganz richtig überprüft, sonst hätteste das Problem ja jetzt net gehabt. Müsste doch eigentlich auch noch auf Garantie laufen, oder? Immerhin gehörts ja zu dem Fehler, der in der Garantiezeit in Angriff genommen wurde.
    Was sagen die Garantiespezis bzw. die Toyomitarbeiter im Forum dazu?
     
  7. #6 SchiffiG6R, 15.10.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Fehlercode war bestimmt P0420 Katalysatorfunktion unter Schwellenwert.

    Bei einigen ZZ-Motoren sollte beim Austausch des Short-Blocks ebenso der Katalysator erneuert werden. Das müss die Vertragswerkstatt prüfen (Ich gehe jetzt mal davon aus das es gemacht wurde. Warum sollten die das nicht machen?). Wenn der Kat da nicht mit reinfällt, kann man da auch keinen erneuern.
    Wenn der Katm laut Liste, auch fällig gewesen wäre, kann man den leider nicht nachträglich als Garantiefall melden. Ist leider so....

    Denke, der Diosaner kann da noch mehr zu sagen....
     
  8. #7 Duke_Suppenhuhn, 15.10.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Vorgabe ists, dass der Kat im Einzelfall überprüft und ggf. ersetzt wird.

    Anscheinend ist der Kat aber nicht korrekt überprüft worden, da ja nach so kurzer Zeit dieser Fehler aufgetreten ist.
     
  9. #8 INTERCEPTOR, 15.10.2009
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Der P0420 und P0430 Fehlercode unterliegt wie viele andere Kraftstoff und Abgasreinigungscodes dem "Zwei Fahrten Zyklus". Das heißt der Wagen sollten zwischen dem Auftreten des fehlers mindestens einmal abkühlen und dann nach wieder in Betriebnahme nochmals auftreten. Tut er das nicht leuchtet er auch nicht sondern bleibt nur in der History des Motor ECus gespeichert. Das ist zb. eine Möglichkeit warum es jetzt wieder weg ist!

    Mit anderen Kats ist das so eine Sache... haben schon oft von AZ Fahrern (Previa oder Avensis D4) gehört das die Unifit Einschweiskats innerhalb kürzerster Zeit wieder "defekt" sind. Richtige defekt sind sie ja eigentlich nicht, da man die Abgsawerte ja problemlos schafft aber die ECu logig ist so streng und so genau das sie selbst diese Abweichung zwischen Zubehör und original in manchen Fahrzuständen erkennt! (und zumit den DTC setzt)

    In den Kat kann leider keiner "rein schaun" nach dem der Shortblock getauscht wurden kann keiner anhand der Testerdaten oder Abgastest sagen ob der Kat 1000km hält oder doch 100.000km.

    Der Fehlercode P0420 oder P0430 könnte genausogut durch eine undichtigkeit in der Ansaug/Abgsanlage entstanden sein als auch durch eine Fehlbetankung oder durch Fehlzündungen verursacht werden! (unverbrannte Kohlenwasserstoff Verbindungen gelangen in den Kat)
     
  10. #9 SchiffiG6R, 15.10.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    @ Duke:
    Es ist aufgelistet bei welchem Modell der Katalysator im Falle eines Blockwechsels zu erneuern ist. Das mit dem Prüfen ist halt so eine Sache...wenn da nix Erkennbar dran ist oder der nicht voll Öl steht bleibt der halt drin.

    Wie INTERCEPTOR schon richtig sagte, kann der Fehler ebenso durch Undichtigkeiten im Ansaug- oder Abgasbereich hervorgerufen werden. Es kann ja auch sein das bei der Montage teilweise auch alte Dichtungen verwendet wurden....
     
  11. #10 altmarkmaik, 10.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2014
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    AU nicht bestanden weil CO Wert zu hoch

    Hallo !

    War heute bei der DEKRA zur HU/AU und habe die AU nicht bestanden weil der CO Wert zu hoch war.

    Schxxsse,ansonsten 0 Mängel ..............

    Ich vermute das mein Kat nach dem Problem mit den verbrannten Ventilen kaputtgegangen ist.
    Was meint Ihr ? Gibts noch andere mögliche Ursachen ?

    Lambda: ist 0,995 min:0,97 max 1,03
    CO ist : 0,6 statt max 0,3


    Aber KEINE Fehlermeldung !!!


    Fahrzeug : Corolla E12U

    KBA 5013 461 EZ 08/2002



    Danke und Gruß
    Maik
     
  12. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Undicht zwischen kümmer und kat? Die Dichtungen gehn gern mal flöten
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 altmarkmaik, 10.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2014
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Tja,ist auch möglich.
    Optisch ist nichts zu sehen oder zu hören das da was ist.Aber das hat ja nichts zu sagen.

    Hatte die letzten Wochen so gut wie nur Kurzstreckenverkehr und morgens im Kalten den Motor ne Weile im Stand laufenlassen.
    Hinten am Endtoprohr war Ruß.
    Hab Ihn jetzt mal gereinigt und bin ca 50Km schön mit ordendlich Putz gefahren.
    Danach keinerlei Ruß mehr am Endstück.
    Kompression liegt zwischen 11,1 und 11,7 Bar.
     
  15. #13 altmarkmaik, 11.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2014
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
Thema:

Kat E12

Die Seite wird geladen...

Kat E12 - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...