Kat bei der MK3 nicht raus...

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Diabolo, 04.01.2003.

  1. #1 Diabolo, 04.01.2003
    Diabolo

    Diabolo Guest

    Hallo,

    ich habe das Problem mit meiner MK3, dass Sie den Ladedruck nicht mehr hochfährt. der Ladedruck kommt maximal auf der normalen Anzeige auf, zwischen -2 und 0. Aber nicht mal auf kurz unter null wie "normal"?!<br />Ein befreundeter Mechaniker hat mir geraten den ersten Kat drinzulassen und einfach mein Auuto mal wieder richtig auszufahren. Er meinte dass der Kat bei normaler Fahrweise nie richtig heiß wird und sich somit russ am Kat abgesetzt hat und der Gegendruck somit zu hoch ist!!

    Ist das richtig, bzw. reicht dass???

    <br />Danke für eure Antwort.

    <br />MfG

    <br />Patrick

    [ 04. Januar 2003: Beitrag editiert von: Diabolo ]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tackbuster, 04.01.2003
    Tackbuster

    Tackbuster Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    vieleicht ist auch einfach nur der lader hinüber?!? rolleyes
     
  4. arnold

    arnold Guest

    Ich kenne einen, bei dem wars auch so ähnlich.... sein Kat ist kollabiert(Ruß und so) und das beschädigte dann auf Dauer natürlich seinen Turbolader!! Also dein Meckanico soll net rumlabern sondern helfen dein Kat zu richten!!! ielleicht is dadurch ja der Lader schon demoliert worden.... :(
     
  5. arnold

    arnold Guest

    Ich kenne einen, bei dem wars auch so ähnlich.... sein Kat ist kollabiert(Ruß und so) und das beschädigte dann auf Dauer natürlich seinen Turbolader!! Also dein Meckanico soll net rumlabern sondern helfen dein Kat zu richten!!! ielleicht is dadurch ja der Lader schon demoliert worden.... :(
     
  6. #5 Diabolo, 04.01.2003
    Diabolo

    Diabolo Guest

    Hey, Ihr macht mir echt mut....

    Ich glaube nicht wirklich, dass mein Lader hinüber ist, er zieht schon noch gut, denke ich zumindest...

    Am besten fahre ich noch heute vom Bodensee nach München und wieder zurück. Sind fast 500 Km.

    Oder??

    <br />Danke

    <br />MfG

    Patrick
     
  7. arnold

    arnold Guest

    jetzt im "Winter" müsste es eigentlich gut klappen..... mit dem Ziehen und dem Kat... ich würde abweschslungsrecih fahren... echt mal gediegen und früh schalten und dann aber auch voll abgehen und den turbo krachen lassen, aber eben sehr abweschlungsreich und net übertrieben X(
     
  8. arnold

    arnold Guest

    LOl das is ein Widerpsruch oder??? Erst sagen den Turbo voll krachen lassen und dann sagen aber net übertreiben :D
     
  9. #8 Andreas-M, 04.01.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Ziemlicher Blödsinn. Selbst bei schleichfahrt bekommt der 1.Kat sehr schnell seine betriebstemperatur. So kannste garnicht schleichen, als das der sich durch "zu-kalt-sein" zusetzt. Wärst zumindest der erste supra-Fahrer in all den jahren der das geschafft hätte. :D <br />Warscheinlich geht wie bei den meisten fällen der Druck irgendwo im Schlauchsystem nach dem Turbo verloren: Schläuche und Rohre/schellen zum Ladeluftkühler und zurück. Das wars bisher meistens. Vor allem der erste unterm turbo wird gerne porös und undicht, wegen alter und vor allem hitze.
     
  10. arnold

    arnold Guest

    wo er recht hat hat er recht rolleyes .....

    bloß wann kommt das schon mal vor :D
     
  11. #10 Goorooj, 05.01.2003
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    wenn du eh nach münchen fährst, schau bei andi k vorbei und lass ihn mal reinschauen. vielleicht findet er was.
     
  12. #11 Diabolo, 06.01.2003
    Diabolo

    Diabolo Guest

    Ja wäre wohl mal eine gute Idee,

    woran merke ich das, dass der druck durch irgendeinen Schlauch flöten geht??

    <br />Danke

    MfG

    <br />Patrick
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 andi k., 06.01.2003
    andi k.

    andi k. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    du hast dann keine leistung mehr <br />evtl.setzt der fc ein weil der laddedruck ohne wiederstand ins leere geblasen wird usw...........
     
  15. #13 Diabolo, 06.01.2003
    Diabolo

    Diabolo Guest

    Okay, so ist es bei mir auf jeden fall mal nicht, leistung habe ich eigentlich schon noch ganz gut, bloß sieht man dass nicht auf der Ladedruckanzeige...

    <br />Danke

    MfG

    <br />Patrick
     
Thema:

Kat bei der MK3 nicht raus...

Die Seite wird geladen...

Kat bei der MK3 nicht raus... - Ähnliche Themen

  1. Distanzscheiben für Supra MK3

    Distanzscheiben für Supra MK3: Hallo Leutz, ich brauche für meine Supra MK3 Distanzscheiben oder Spurverbreiterungen in 5 oder 6 mm Hat jemand was rumliegen?
  2. Neuer Auspuff ab Kat für Corolla E11 woher beziehen; Endschalldämpfer nicht benötigt

    Neuer Auspuff ab Kat für Corolla E11 woher beziehen; Endschalldämpfer nicht benötigt: Hi, ich suche einen neuen Auspuff ab Kat. Von welchem Internetanbieter würdet ihr mir empfehlen einen zu beziehen. Kleine Info: Den Endpott werde...
  3. Werkstatthandbücher Supra MK2 und MK3

    Werkstatthandbücher Supra MK2 und MK3: Verkaufe diverse Werkstatthandbücher und Reparaturanleitungen. Haynes Repair Manual Supra 1979-92 neuwertig - 20€ Chilton Repair and Tune-up...
  4. Supra MK3 GAT Kaltlaufregler

    Supra MK3 GAT Kaltlaufregler: Verkaufe einen GAT Kaltlaufregler für Toyota Supra MK3 MA70 mit 7mgte Motor. Durch Einbau und Eintragung wird die Supra auf Euro 2 umgeschlüsselt,...
  5. Wie bekomme ich die Sitze bei Yaris P1F raus?!

    Wie bekomme ich die Sitze bei Yaris P1F raus?!: Hallo, welches Werkzeug benötigt man um die Sitze demontieren zu können? Genauer gesagt müsste der Beifahrersitz demontiert werden. Fahrzeug:...