KAT ausbauen für mehr Leistung bei Celica T20 GT?

Diskutiere KAT ausbauen für mehr Leistung bei Celica T20 GT? im Motor Forum im Bereich Tuning; also es gibt ja immerwieder diese experten, die einem davon erzählen, dass ein solcher kat-ausbau eine leistungssteigerung von bis zu 15% bringen...

  1. #1 [GoInG]|[HoMe], 12.11.2005
    [GoInG]|[HoMe]

    [GoInG]|[HoMe] Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    also es gibt ja immerwieder diese experten, die einem davon erzählen, dass ein solcher kat-ausbau eine leistungssteigerung von bis zu 15% bringen koennte... das waerend ann im optimalfall bei 175 ps ja knappe 25ps extra.
    mal ganz im ernst, ichkann mir das irgenwie nur schwer vorstellen...funktioniert das wirklich ode rist das alles nur eine menge spinnerei? muss ich desweiteren in das motormanagement eingreifen um ein plus an leistung zu erzielen oder geht das wirklich so einfach?

    ich wäre sher dankbar für ein paar meinungen der t20 fahrer hier.
    erfahrungsberichte wären natürlich noch viiiieeel besser :]

    ein schönes wochenende!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Laß den Kat drin, die 2 PS mehr bringens nicht....
     
  4. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.772
    Zustimmungen:
    2
    Bei einem Saugermotor ist das Schwachsinn!! Bringt zumindest keine Spürbare Mehrleistung!!

    Bei einem Turbo sieht die SAche schon ganz anders aus da können schon mal +20PS drinn sein auch mehr!!

    mfg
     
  5. #4 [GoInG]|[HoMe], 12.11.2005
    [GoInG]|[HoMe]

    [GoInG]|[HoMe] Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    wär ja auch zu schön gewesen, gell ?=)
     
  6. #5 ArgonautGR, 12.11.2005
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Wie würde es denn bei einem 100/200 Zeller Kat aussehen?!
     
  7. #6 [GoInG]|[HoMe], 12.11.2005
    [GoInG]|[HoMe]

    [GoInG]|[HoMe] Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    wie schön, dass ich mal wieder keine ahnung hab was ich af diese frage antworten soll :P
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    Hast Du es ausprobiert?

    Guckt doch bei den älteren Toyotas, die es ohne und mit Kat gab. Da sieht man den Unterschied.
    Außerdem... was ist spürbar? Nach Anbau meines TTE-Endtopfes habe ich auch eine Mehrleistung gespürt. Hab mich zwar innerhalb weniger Tage dran gewöhnt, aber spürbar war es trotzdem. Und wenn man sich dran gewöhnt hat, merkt man erst, was man hat, wenn man mal wieder einen serienmäßigen Wagen fährt.
     
  9. #8 Ädam`s, 12.11.2005
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    mein e9 mit 4A-f motor geht ohne kat um welten besser.
    macht sicher 10 ps aus. abgasrückführung ist auch zu, dadurch hat er ein besseres ansprechverhalten.
    jetzt kommt noch der fächer vom e10 si drauf und dann schauen wir mal.
     
  10. #9 X-TREME, 12.11.2005
    X-TREME

    X-TREME Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir mal ne Katatrappe gebaut mit durchgehendem Rohr! Er hat sich danach total scheisse angehört wenn er kalt war :( Der Durchzug war im Kompletten Drehzahlbereich etwas besser aber messbare Ps waren es auf keinen Fall!
     
  11. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Ein Paar Leute aus polnischen Corolla Forum hatten auch mit dem Thema experimentiert.
    Es ist gemmesen worden auf einem Leistungprüfstand, mit und ohne Kat.
    Als Versuchskaninchen gab´s ein E11 mit 4AFE Motor.
    Ergebnis - Leistung und vorallem Drehmomment Verlust......
    Sollte sogar noch irgendwo Ausdruck aus dem Leistungsprüfstand haben.



    gruß
    marius
     
  12. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.772
    Zustimmungen:
    2
    Ja und ohne Kat hört er sich echt fast nach Moped an!!

    Mehrleistung gibts sowohl bei ein Kat Ausbau als auch bei einem Anbau eines anderen ESD!!

    mfg
     
  13. #12 toyotatunner, 12.11.2005
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe sogar ohne kat Abgaswerte die wie mit kat wären.
    Habe heute mal bei einer befreundeten werkstatt der ich das Kälteanlagenfüllgerät gewartet habe mal so spasshalber die Abgaswerte überprüfem lassen.
    War alles im grünen bereich ohne Kat.!!!!!!?????
    Mehrleistung versteht sich von selbst.
    Nur beim Sauger sollte genug Rückstau vorhanden sein.
    Kat raus und Offenen Remus drauf ist sicher nicht Optimal beim Sauger.
     
  14. Hardy

    Hardy Guest

    Spürbar, aber nicht meßbar?! ?( :rolleyes:

    Naja, solange noch ein langes dünnes Rohr mit 1-2 Schalldämpfern bis nach hinten geht...
     
  15. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    ich muss mich hardy anschließen!
    die t18 gibt es in der europa ausführung mit kat und 115KW und in der jap. ausführung ohne kat mit 118kw! 3 kw hin oder her, aber mit sicherheit besser als n offener luffi!
    allerdings muss man auch hier darauf achten das genug gegendruck vorhanden ist!
     
  16. 2zz-ge

    2zz-ge Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    ich hatte die sache mit dem kat raus rein an meinem ´98 G6 1.4 ausprobiert.
    63 kw mit kat
    62 kw ohne kat
    natürlich auf dem gleichem prüfstand.
    der einzige vorteil ohne kat war der bösere klang.
    :] 2zz-ge
     
  17. Hardy

    Hardy Guest

    Wurde mit Graph-Ausdruck geprüft? Mich würde mal interessieren, ob sich da die Leistungs- bzw. Drehmomentspitze verschoben hat.
     
  18. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t


    back dir n eis!
     
  19. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Hat er nicht....
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Burnmax, 06.12.2005
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Warum auch....kat raus, is doch viel geiler ohne!

    :(








    Sinnlospostings fetzten und ich bin Meister was das angeht!!
     
  22. #20 echt_weg, 11.12.2005
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    davon abgesehen das es beim turbo eigentlich immer leistung bringt den kat auszubauen (aber das scheint ja auch keiner zu bestreiten) bin ich der meinung das es auch beim sauger was bringen kann.

    Denke mal es hat einfach damit zu tun für was der Motor ausgelegt ist. Mein 2e-e motor ist serie von der ecu abstimmung sicher komplett für den kat entwickelt gewesen von daher habe ich auch beim blauen als ich nur den kat entfernt habe nicht viel gemerkt. Mittlerweile fahr ich im P7 aber ja ein frei programmierbares steuergerät mit einigen anderen änderungen am motor. Ergebnis: ohne kat mehr leistung als mit kat.

    Das es bei den neuen Autos evtl. nicht viel bringt den Kat auszubauen kann ich mir schon vorstellen aber gerade die Zeit als die Hersteller alle auf Kat umgestiegen sind waren einige Motoren wahrscheinlich einfach nicht dafür ausgelegt. Gerade bei älteren Fahrzeugen denk ich also kat raus wird oftmals mehr Leistung bringen
     
Thema: KAT ausbauen für mehr Leistung bei Celica T20 GT?
Die Seite wird geladen...

KAT ausbauen für mehr Leistung bei Celica T20 GT? - Ähnliche Themen

  1. Deflectoren im Dashboard - Ausbau

    Deflectoren im Dashboard - Ausbau: Sind die Deflektoren im Armaturenbrett 55670-20150 55660-20180 gesteckt, oder wie baue ich die aus?...
  2. Suche Celica T18 GT4 Tachoadapter

    Suche Celica T18 GT4 Tachoadapter: Hallo zusammen, ich suche das Tacho Getriebe im Roten kreis für die Tachowelle. Wenn der Key auch dabei ist wäre es super. Teilenummern von...
  3. Celica TA23 - 15 Zoll Räder mit H-Zulassung

    Celica TA23 - 15 Zoll Räder mit H-Zulassung: Hallo Forum, möchte im Ausland eine Celica TA23 kaufen. Es sind 8 x 15 Felgen montiert. Hat jemand hier Erfahrung wie es mit einer H-Zulassung mit...
  4. 2ZZ (TS) Riemenspanner (Keilriemenspanner) NEU Corolla TS Celica TS

    2ZZ (TS) Riemenspanner (Keilriemenspanner) NEU Corolla TS Celica TS: Ich habe hier noch einen nagelneuen Keilriemenspanner (Aftermarket) für die 2ZZ Motoren liegen. Also Celica T23 TS und Corolla E12 TS. Original...
  5. Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer

    Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer: Hello, Wollte bei mir die Domlager neu machen lassen - die zu finden ist kein Problem. Habe mich für KYB entschieden. Jedoch suche ich noch nach...