Karrzgeräusche beim Kuppeln Corolla E11 G6

Diskutiere Karrzgeräusche beim Kuppeln Corolla E11 G6 im Motor Forum im Bereich Technik; Hab seit einiger Zeit ein Knarrzen beim Treten der Kupplung. Kommt ausm Motorraum. Was kann das sein? Brauchts da nur bischen Fett oder Öl...

  1. #1 Corollamark, 20.02.2006
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.132
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Corolla E12, Auris E180
    Hab seit einiger Zeit ein Knarrzen beim Treten der Kupplung.
    Kommt ausm Motorraum.
    Was kann das sein? Brauchts da nur bischen Fett oder Öl (wohin?) oder kann es was schlimmeres sein?
    Achso: Corolla G6, Bj 97, 1,4l, 110.000km
     
  2. Anzeige

  3. #2 Holsatica, 20.02.2006
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Moin,
    Nöö,ist nicht schlimm....Ham viele Toyotas
    Das liegt an der Kupplung selbst.Manchmal hilft etwas Fettspray,welches in die Kupplungsglocke des Getriebes gesprüht wird.Am Ausrückhebel kommt man mit der Spraydose ran.
    Aber Vorsicht!Nicht zuviel Fett,sonst schmiert die Kupplung
     
  4. #3 Corollamark, 20.02.2006
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.132
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Corolla E12, Auris E180
    Evtl. Bild? ....wo muss ich genau hinsprühen???
     
  5. #4 Holsatica, 20.02.2006
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    [​IMG]

    Ist zwar vom Starlet P8 aber bei Deinem Auto sieht´s ähnlich aus.
    In der Gummitülle ist nen Schlitz drin,wo man durchsprühen kann
     
  6. marios

    marios Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    -genau das selbe hab ich gerade bei meinen E12,der Gummibalk ist auch fast identisch.Hab mich aber nicht getraut was reinzusprühen!(geht ja auf Garantie).

    Gruss m.
     
  7. #6 Corollamark, 21.02.2006
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.132
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Corolla E12, Auris E180
    jo..., damit kann ich was anfangen! Dankeschööööön!
     
  8. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Hatte letzte Tage auch quietschende Kupplung.
    Hab mit der Forumssuche (Yeeeehaw! :D) herausgefunden, dass man in die Gummitülle reinsprühen soll, quietschen war weg. Bis heute ... hat genau zwei Tage gehalten, nu isses wieder wie zuvor. X(
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    @Mark
    Hat ja lange ohne Quietschen durchgehalten. ;) Bei mir trat es schon ziemlich früh auf.
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Das Quietschen hatte ich bis jetzt bei jedem Toyota, also genau drei mal. Sprühöl brachte leider nur kurzfristig Hilfe, auf Dauer müßte die Umlenkgabel richtig gefettet werden. Das ist ohne Ausbau natürlich schwierig.
     
  11. Hardy

    Hardy Guest

    Ob das bei allen Autos vorkommt? Ich meine, es muß doch möglich sein, daß zu vermeiden. Vielleicht kommt es nur, weil durch den Wartungsschlitz Feuchtigkeit und/oder Schmutz eindringt.
     
  12. #11 Holsatica, 22.02.2006
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Wenn man die Kupplung ausbaut,sieht man,dass der Ausrückhebel vom Werk aus eigentlich immer gefettet ist.
    Ich könnte mir vorstellen,dass das Geräusch von den Blechfedern der Kupplung kommt.....
     
  13. #12 Corollamark, 22.02.2006
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.132
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Corolla E12, Auris E180
    Was heißt denn bei dir früh?
    Hab jetzt 110.000km runter... also grad ma eingefahren...
     
  14. Hardy

    Hardy Guest

    Bei mir trat es irgendwo zwischen 20000 und 40000 auf.
     
  15. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.049
    Zustimmungen:
    1
    moin
    wie wär es wenn ihr nen pinsel nehmt und den mit kupferpaste oder fett einschmiert und dann unter die manschette und schön auf die gabel ballern so hab ich das immer gemacht!
    da das sprühfett meistens nicht reicht!
    probiert es einfach so aus!
    die manschette kann man auch wegmachen is nur ne fuddelarbeit die wieder zu installieren =)
     
  16. #15 Corollamark, 25.02.2006
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.132
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Corolla E12, Auris E180
    Hab da heut mal Sprühfett reingejaucht, und schwupps, es ist weg!

    Danke nochmal an Holsatica!
     
  17. #16 spiderpig, 26.02.2006
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    ist nicht die kupplung, sondern das ausrücklager, das die kupplung zum trennen bringt.

    die sprühstelle ist trotzdem die auf dem bild

    mit dem richtigen fett gehts weg und kommt nicht gleich wieder
     
  18. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    genau dat problem habe ich seit heute auch bei meinem e11u ... leider ist das foto nicht mehr zu sehen... könnte evtl nochmal jemand eins reinstellen wo ist sehe, welche manschette ihr meint?! danke
     
  19. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 waynemao, 02.06.2008
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Bei mir Quietscht es auch, aber ich kanns auch einfach so lassen, oder?

    Achso, bei ner bestimmten Witterung ists weg, aber jetzt bei der Hitze wieder da.
     
  21. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.049
    Zustimmungen:
    1
    wenns quitscht dann macht es auch nix,ausser dich zu stören =)
    da passiert nix!
     
Thema:

Karrzgeräusche beim Kuppeln Corolla E11 G6

Die Seite wird geladen...

Karrzgeräusche beim Kuppeln Corolla E11 G6 - Ähnliche Themen

  1. Wo ist der Rückwärtsgang beim W3

    Wo ist der Rückwärtsgang beim W3: Sorry, dumme Frage, aber wo befindet sich der Rückwärtsgang beim MR2 W3 auf dem Schalthebel. Ich glaube links oben oder? Bin mir nicht sicher....
  2. Corolla E10 kriegt bei Hitze keine Gänge rein

    Corolla E10 kriegt bei Hitze keine Gänge rein: Hallo zusammen. Ich fahre seit einigen Jahren meinen alten 96er Corolla E10 und habe aktuell das Problem, dass ich bei dem Wagen auf längeren...
  3. anzugsmomente fürden Corolla E11U

    anzugsmomente fürden Corolla E11U: Vielleicht könnte mir da ja jemand info's geben
  4. ABS Fehlercodes 31,32,33 und 34 Corolla E10 BJ. 96

    ABS Fehlercodes 31,32,33 und 34 Corolla E10 BJ. 96: Hallo zusammen, habe dank eurer Beschreibungen den ABS Fehlerspeicher ausgelesen, und siehe da, er behauptet alle 4 ABS Sensoren seien defekt....
  5. Kaufberatung als Corolla Besitzer sucht neueren Ersatz

    Kaufberatung als Corolla Besitzer sucht neueren Ersatz: Hi.. Mein Corolla E11 1.4 LB Bj 1997, hat nun 230tkm auf der Uhr und war bisher immer sehr zuverlässig. Lediglich die erste WPU ging zu früh...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden