Karosseriebauer Frage zu Spachtelarbeiten

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von DebX, 20.08.2007.

  1. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Hoi,

    kurze Frage. Ich habe vor diese Seitenteile zu glätten:

    [​IMG]

    Dabei sollen die untersten 3 Rillen zugespachtelt oder geharzt werden.

    Wie mache ich das am besten so das es hällt?

    Kunstharz?

    Spachtel?

    Oder ein ganz anderes Material?

    Schonmal danke. :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 20.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Spachtel, dann mit Plastikspachtel. Aber ich würde Kunstharz nehmen. Spachtel kann schnell mal abblättern.
     
  4. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    am allerbesten ist epoxidharz... aber das ist auch dementsprechend teuer...

    EDIT: ah moment, du willst auf Kunststoff spachteln seh ich grad... dann sollte Polyesterharz voll ausreichen!
     
  5. #4 Sarge3244, 21.08.2007
    Sarge3244

    Sarge3244 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    wenn dann musst die front mit spritzen sonst sieht das komisch aus. Polyesterpachtel auf die seitenteilen, vorn füllern schön heiß machen um zu sehen ob was hoch geht. dann die front und evtn. heck spritzspachteln und dann alles zum lacker 2 farbig lackieren lassen, neon grün oder so was, dann wirds gei!!!! :D
     
  6. #5 TTE-chr1s, 21.08.2007
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    ich habe diese seitenteile noch komplett da. kannste ja nehmen zum testen, dann brauchste nicht am lebenden objekt testen.... und wenns scheisse wird, haste noch nen 2. versuch. bei interesse ruf an, tel steht in der signatur
     
  7. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    allen vielen Dank für die Tipps.

    An Sarge3244 hab ich dennoch eine Frage.

    Ich hatte eh vor alles (Seitenteile,Stoßstangen) danach mit dem Spritzspachtel zu bearbeiten.

    Meine Viorgehensweise währe so gewesen.

    1. Schleifen
    2. Haftvermittler drauf
    3. Spritzspachtel
    4. Eventuell Grundieren
    5. Lackieren

    Nur wo bzw. wie soll ich das Teil heiß machen?
    Sonst finde ich Pink besser denke kommt perfekt rüber wenn ich um die Ecke gefahren komme. :D

    @TTE-chr1s

    Hast P.N..
     
  8. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    jetzt muß ich doch nochmal fragen.

    Das mit dem Polyester hat nicht so geklappt. Habe das Polyesterharz angerührt und in die Schlitze reinlaufen lassen.

    Dann wollt ich mal nachsehn ob es fest ist doch leider konnte ich die "Streifen" wieder abziehen.

    Hab ich was falsch gemacht? Bestimmt sonst könnte ich das nicht einfach so abziehen...

    Angerauht und entfettet hatte ich auch vorher.

    Hier ma paar Bilder vielleicht hat einer ne Idee dazu:

    Problem
     
  9. #8 Ädam`s, 26.10.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    wie wäre es mit plastikschweißen ?
     
  10. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Is mir auch in den Sinn gekommen.
    Hatte ich damals beim Kennzeichenausschnitt eines Deutschen Autoherstellers gemacht.

    Mir ist noch was eingefallen. Heisluftfön.

    Ich könnte doch von innen die sagen wir Sicke warm machen und rausdrücken. Sollte doch klappen oder?
     
  11. #10 Bezeckin, 26.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Kannst vergessen. Das bekommste nicht hin.
     
  12. #11 Bezeckin, 26.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Probiers mal mit elastischem Plastikspachtel. Ich hab bei mir ähnliches gemacht. Und das hält. Aber hast du das Teil auch in dieser sicke etwas angeraut?
     
  13. #12 Torsten Riedel, 26.10.2007
    Torsten Riedel

    Torsten Riedel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    So leid es mir für dich tut - auf demSpritzguß-Kunststoff hält weder Polyester, noch irgendeine Spachtelmasse.
    Die einzig machbare Möglichkeit ist, die gesamte Beplankung durch GFK-Teile zu ersetzen.
    Die kannst du dann in jede beliebige Form laminieren, spachteln oder schleifen...
     
  14. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Noch ist nicht alles verloren. :D

    Habe noch ne Dose Kunststoff-Konturspachtel gefunden. Ist son schwarzes Zeug was wie Kunststoff aussieht sich aber wien Spachtel verarbeiten lässt.

    Nun stinkt meine Wohnung bestialisch, aber egal das Ergebnis zählt. Lass das mal bis morgen durchhärten und dann sehn wir weiter.

    Werd ma berichten.

    Oder eine andere Idee.

    Ich fülle die Sicken mit Polyesterharz. So wie am Anfang.

    Lasse das ganze trocknen.

    Jetzt schneide ich mir ein Stück Glasfaser aus und lege es darüber.

    Dann bestreiche ich das ganze mit Polyesterharz, dabei forme ich mir meine obere Sicke wieder rein.

    Lege noch die Kanten um und lass es trocknen. Würde sowas gehn?
     
  15. #14 uffbasse, 27.10.2007
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Man sieht's an deinem Avatar. :D :rolleyes: :D
     
  16. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    :D:gap Frei nach seinem Motto. "Der Eiter sucht sich seinen Weg nach draußen" :rofl


    Also das mit dem Konturspachtel scheint bis jetzt hinzuhauen. Abartig das Zeug, es klebt immernoch an meinen Fingern. Hab grad etwas geschliffen und muß sagen es geht sehr einfach. Reißen tut bis jetzt auch nichts. Trotzdem passe ich auf das es beim schleifen nicht zu warm wird.
    Elastisch ist es weiterhin und es sieht so aus als ob der Spachtel eins mit dem Kuststoff geworden ist.

    [​IMG]
     
  17. #16 VenomSR20, 27.10.2007
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Das Zaubermittel heisst "Plast-O-Fix" und kommt von Berner.

    Verarbeite das Produkt selber oft bei Kunststoffstoßstangen (Wenn zum Beispiel Sicken von Rammschutzleisten gecleant werden sollen).
     
  18. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Danke fürn Tipp. ;)

    Das was ich jetzt habe ist von Pyrmo und ist echt nicht schlecht. Da es das scheinbar nirgends zu kaufen gibt. Hab ich mir nun das Zeug von Flex bestellt. Mal sehn wie das ist.

    Jemand Erfahrung mit dem Flex Spachtel?
     
  19. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    willst die teile dann in wagenfarbe lackieren lassen? oder gibts ne andere farbe?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Wollte es in 2 Farben haben. So in etwa. Sorry für die Schlechte Quali.

    [​IMG]
     
  22. #20 morscherie, 27.10.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    Sieht ganz gut aus :]
     
Thema: Karosseriebauer Frage zu Spachtelarbeiten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muss der Karosseriebauer auch spachteln

Die Seite wird geladen...

Karosseriebauer Frage zu Spachtelarbeiten - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...