Karosserie SS-III vs GT-Four

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von AlexSB, 16.03.2016.

  1. AlexSB

    AlexSB Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Avensis D-4D Business Edition & Celica T20 GT
    Hallo,

    ich befasse mich neu mit dem Thema Celica, deswegen bitte ich um Nachsicht wenn ich Fragen stelle die vlt. sonstwo schon mal diskutiert wurden!

    Anhand von Fotos ist für mich schwer bis gar nicht ersichtlich welche Celica (T20) das breitere Fahrwerk und dementsprechend die breiteren Kotflügel hat.... (bei der ST185 ist das leichter zu erkennen)

    Die GT-Four (ST205) hat sicherlich die dicken Kotflügel drauf, aber wie stehts mit der SS-III (ST202)?

    Und sind bei der ST205 auch die hinteren Seitenteile breiter oder nur vorne die Kotflügel?

    Könnte man also (theoretisch) eine ST202 zur ET-Gewinnung für eine 205 nutzen (Karosserie)?

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ParadoxT20, 16.03.2016
    ParadoxT20

    ParadoxT20 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    8
    Gibt kein breiteres Fahrwerk, oder breitere Kotflügel bei der T20.
     
    Pommes110 gefällt das.
  4. #3 AlexSB, 17.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2016
    AlexSB

    AlexSB Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Avensis D-4D Business Edition & Celica T20 GT
    ST202-BLPZF
    61611PANEL, QUARTER, RH
    61601-2D0211 $590.81

    ST205R-BLMVZW
    61611PANEL, QUARTER, RH
    61601-2B7601 € 527.51


    Ware damit widerlegt und beantwortet
     
  5. #4 ParadoxT20, 17.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2016
    ParadoxT20

    ParadoxT20 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    8
    Ja wenn du meinst.....

    Frage ist, wie man an den Teilenummern erkennen will, das es breitere Kotflüggel sind. Aber du bist ja der Pro.

    Zumal die Teilenummern falsch zu sein scheinen....
     
    Pommes110 gefällt das.
  6. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Ich weiß nicht wo du die Nummern her hast. Aber ich hab grad mal bei Japan-parts.eu geschaut......
    und da haben eine 97er ST202 SS3 (Japan!) und eine 96er ST205 (europ. Markt) die gleiche Teile-Nummer beim rechten Kotflügel, nämlich 53801-2B310.
    Die Teilenummern von dir kennt japan-parts nicht. Aber wenn man die bei toyodiy eingibt siehst du hier alle kompatiblen Fahrzeuge
    http://www.toyodiy.com/parts/xref?s=61601-2B760&mU=on&mE=on&mJ=on&mG=on

    Mir ist aber nicht ganz klar ob du Teile von einer "normalen" ST202 bei einer ST205 verbauen willst oder wirklich von einer SS-III ?(
    Meines Wissens nach sind bei den europäischen Modellen in Sachen Karosserie nur die Motorhaube, Frontschürze und Schlossträger (?) anders zwischen ST202 und ST205.
     
  7. #6 Driver RX, 17.03.2016
    Driver RX

    Driver RX Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe dir was rausgesucht im Internet. Hier die Links zu den ganzen Spoilern inkl. Preis und Lieferzeitauskunft bei der Fa. rotaryworks Tuning.

    Ich hoffe das hilft dir weiter.

    GT-FOUR SPOILER

    SSIII SPOILER

    GT4 SPOILER EURO STYLE


    Nun brauchst du nur noch den richtigen in den Warenkorb legen.

    Die Kotflügel sind alle gleich - also wide body gab es nicht - war eh schon bullig genug die T20 Serie :)

    Spoiler maske vorne ändet sich auch bei den GT-FOUR und SSIII Modellen. Hier dazu auch noch die rausgesuchten Teile:

    GT- FOUR FRONT


    SSIII FRONT

    SSIII FRONT ECKEN

    TRD FRONT

    Die TRD Front war optional erhältlich und immer schon selten. Aus diesem Grund hat diese Front einen hohen Stellenwert bei den Celica Fans.

    Die TRD Front ist ECE geprüft und verfügt über eine Mustertypisierung. Daher ist diese für eine Reihe von Celica T20 Modellen eintragungsfrei: Sti T20, GT T20, Cabrio T20 Celica.
    Eine nachträgliche Eintragung in den Typenschein ist in diesen Fällen nicht mehr erforderlich. Behördenwege oder etwaige Kosten für Sachverständige entfallen in dem Fall komplett. TÜV Gutachten ist im Fahrzeug mitzuführen. In der Schweiz und in Finnland ist es sehr problematisch etwas einzutragen für die Celica - daher ist dieses Body Teil von Toyota (TRD) ein sehr begeerhrtes Teil mit hoher Nachfrage in diesen Ländern - daher auch der Hohe Preis für das TRD Equipment.

    Ich hoffe ich konnte helfen - Driver RX
     
  8. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Das sind keine SS-III Ecken, das sind nur die "normalen"
     
  9. #8 Dr.Hossa, 17.03.2016
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Die unterschiedlichen Teilenummern ergeben sich vielleicht wegen Ausschnitten für Seitenmarkierungsleuchten. Die T20 Hatchbacks waren alle Karosserietechnisch identisch, also identisch breit usw.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Driver RX, 17.03.2016
    Driver RX

    Driver RX Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    3

    Jap hast recht, habs grad gesehen. das sind die EURO Ecken. (Hoffe das verwirrt nun nicht den Celica Newbie)

    @ Fast Nera:
    Die JDM Ecken sind ebenfalls zu finden dort - einfach etwas stöbern - ich such den Link gerne raus, wenn ich dann etwas mehr zeit finde. Gruß
     
  12. AlexSB

    AlexSB Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Avensis D-4D Business Edition & Celica T20 GT
    Ihr seit ja der Hammer!!!!!!! D A N K E !!!
    Da war ich wohl auf dem falschen Teil bei ToyoDIY unterwegs ?(
    Dann geh ich jetzt mal die Kriegskasse füllen und dann schaun mer mal Was sich zu dem D-CAT in die Garage gesellt :D
     
Thema:

Karosserie SS-III vs GT-Four

Die Seite wird geladen...

Karosserie SS-III vs GT-Four - Ähnliche Themen

  1. OZ Superturismo GT 7x17 Weiß

    OZ Superturismo GT 7x17 Weiß: [ATTACH] Verkaufe vier OZ Superturismo GT in Weiß, 7Jx17 ET 40 Lochkreis 4x100 mit Reifen 205/45 17 mit Lackmängel! Siehe:...
  2. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  3. Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage

    Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage: Auspuff, Komplettanlage zu verkaufen der Auspuff wurde ab Kat auf dem Fahrzeug direkt handgeschweißt 2,5 Zoll durchgehend (63mm Durchmesser...
  4. Postert Felgen für die MK III

    Postert Felgen für die MK III: http://www.ebay.de/itm/162286739226 falls jemand Interesse hat :D
  5. 3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden

    3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden: Hallo, ich hab 3sge saugerblock, und würd gerne prüfen obs ein gen2 ist. Gibts da eindeutige Merkmale? Lg