Karosse Celica S T23

Diskutiere Karosse Celica S T23 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Es hat ja auch keiner was gegen Einzelfälle. Aber dann sollte der Hersteller auch zugeben das er Scheisse gebaut hat und nicht die Folgekosten auf...

  1. tzan1

    tzan1 Guest

    Es hat ja auch keiner was gegen Einzelfälle. Aber dann sollte der Hersteller auch zugeben das er Scheisse gebaut hat und nicht die Folgekosten auf die Kunden abwenden. Ich habe insgesamt über 700KM Strecke zur Werkstatt gefahren und dann schicken sie ne Uhr und denken es ist alles Ok. <br />Ich finde die Autos von Toyota Ok. Aber die Kundenpflege ist, wenn man sich direkt an Toyota wendet mehr als verbesserungsbedürftig.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Karosse Celica S T23. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Velocity, 24.01.2003
    Velocity

    Velocity Guest

    Sorry, ich glaub das nicht!<br />Diese Schweißnähte werden bei Toyota geröntgt. Es sind Sicherheitsrelevante Schweißnähte von tragenden Teilen. Wäre jemals in unseren Breitengeraden ein solcher Fehler aufgetaucht, hätte es eine Bundesweite Rückrufaktion vom KBA gegeben. Und die blieb bis jetzt wohl aus.....oder was sagen die T23-Owner dazu????

    Beim E12 aus der Vorserie (meine EZ 11.12.2001) bekamen die Besitzer eine Rückrufaktion für die Konterschraube an der hinteren Radnabe. Nicht weil sich diese lösen könnte, sondern weil der "Verdacht" bestand, daß das Anzugsdrehmoment zu niedrig war.

    Wenn wahrhaftig jemals eine T23 die oben genannten Probleme gehabt haben soll, wäre die Nummer schon längst gelutscht und die T23-Fahrer hätten Post bekommen.

    Also, was war da wirklich an Deinem Auto?????
     
  4. tzan1

    tzan1 Guest

    Es wirklich so, dass an der B-Säule an der Fahrerseite ein Schweisspunkt gebrochen ist. Dieser wurde dann durch die Werkstatt nachgepunktet und neu versiegelt. Warum der Punkt gebrochen war kann mir auch keiner sagen und will man bei Toyota auch nicht wissen, denn die Untersuchung kostet Geld. Dieses hat genau letzte Woche mir ein Kundendienstler mir ins Gesicht gesagt. Ich soll halt damit leben und Toyota macht da nichts.

    Es wurde auch definitiv an der B-Säule etwas gemacht, denn die Gerüche vom Versiegeln und Lackieren hatte ich 4 Wochen im Wagen.

    Die Bremsen hinten haben auch schon nach 15000KM festgesessen und mir wollte man erzählen, dass es normal ist. Ausserdem sind diese Mängel alles Bagatell-Mängel ... Sorry ist nen Hit .. Laut Dekra sind das gravierende Mängel !!!
     
  5. #24 Velocity, 25.01.2003
    Velocity

    Velocity Guest

    Toyota ist normalerweise mit solchen gravierenden sehr genau. Zeigt die Historie.....

    Aber macht Dir nichts draus, ich bin von Natur aus sehr skeptisch.....
     
  6. #25 celica2, 25.01.2003
    celica2

    celica2 Guest

    hi-also nun muss ich auch mal was sagen weil hier alle ihre händler so prima finden,unser grösstes toyota autohaus hier in leipzig ist echt das letzte--kundenunfreundlich der ersten klasse!hab jetzt auch schon die dritte celi und bei der zweiten nur probleme an der vorderachse(t20)musste immer schön zahlen und das in der garantie warum und wieso dieses problem immer wieder auftaucht wollten die garnicht nachforschen!mit der t23 war ich am mittwoch dort und wollte den fehlerspeicher löschen lassen und tacho auf kulanz wechseln--nichts ist haben die gesagt garantie ist seit einem monat abgelaufen--müssen sie einen neuen kaufen--prima toyota--fahre aber trotzdem weiter celi--is geil :D
     
  7. #26 Scholle, 25.01.2003
    Scholle

    Scholle Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2002
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    wende dich direkt an TOYOTA -----das hilft meistens , und erzähle denen wie freundlich du bei deinem Händler behandelt wirst :D
     
  8. #27 celica lover, 25.01.2003
    celica lover

    celica lover Guest

    also ich hab jetzt meine celia seit 1 1/2 Jahren und hatte die als vorführwagen direkt vom händler. bis jetzt hab ich ca. 25 tkm draufgefahren und "kein" einziges problem (das man nicht selbst lösen konnte). wenn ich schnell über nen buckel heize knackt bei mir auch was aber ein schwammiges fahrverhalten oder bruch der b säule??? :) :)
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Die Bremsscheiben rosten beim kleinsten Regenguss. Und das ziemlich schnell.<br />Über N8 das Auto im Regen stehen gelassen und die ersten paar Bremsungen hören sich richtig ungesund an. Dann ist der Rost abgeschmiergelt und es geht wieder.<br />Mich wundert, dass die Bremsbacken das mitmachen. Hab ich bei Toyo angemakelt und auch die Aussage bekommen, dass es normal bei dem Auto ist. Na, wenn die meinen...

    Ölverbrauch ist bei mir auch extrem hoch. Ca. 1 Liter auf 4-5k km. Toyo schreitet erst bei nem Liter auf 1k km zur Tat...
     
  10. #29 Toyota-Chris, 25.01.2003
    Toyota-Chris

    Toyota-Chris Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2001
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Also, dass Toyota, bei einem Garantiefall, wo ein Schweißpunkt sich gelöst hat nicht einschreitet oder einen Ingeneur kommen lässt ist ziemlich ungewöhnlich. <br />Ich arbeite in einem Toyota-Autohaus und wenn je mal ein ungewöhnlicher Garantiefall auftritt, dann kommt sofort ein für uns zuständiger Ingeneur von Toyota-Köln vorbei! Bei irgendwelchen Lackschäden oder sonstiges, da kann der Händler, ohne Begutachtung eines Toyotasingeneur keine Freigabe erteilt bekommen haben. Deshalb scheint mir die ganz Geschichte von tzan1 ziemlich unwirklich zu sein!

    Ich fahre selbst seit 2 Jahren eine Celica T23 und habe noch keine Probleme an Motor oder Karoserie gehabt. Die Heckklappenlifter werde ich demnächst auch auswechseln, da ich den Toyo-Heckspoiler drauf hab! <br />Und auch sonst haben wir noch nie ein Problem mit den Celi ´s unserer Kundschaft! <br />Das Problem mit den hinteren Bremsscheiben, liegt wohl eher daran, dass die Leute zu wenig mit ihrer Celi fahren bzw. bremsen!!<br />Das Problem haben wir ja beim Yaris, ja auch! Die Yaris werden meistens in der Stadt gefahren, wo die Bremsen nie richtig gebraucht werden. Die hinteren Bremsen hat man beim Yaris, sowieso nur eingebaut, um die konkurrenz ausboten zu können!!

    Grss<br /> Chris
     
  11. #30 Toyota-Chris, 25.01.2003
    Toyota-Chris

    Toyota-Chris Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2001
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    @ashaman:

    Du solltest vielleicht mal auf Vollsyntethisches Öl umsteigen, hatte auch immer einen hohen Verbrauch, mit 5W30. Seit dem letzten KD fahre ich 0W50 und habe auch siet dem einen geringeren Ölbverbrauch!

    Gruss<br /> Chris

    P.S. ....nicht immer so schnell fahren!!! :D
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Fahre das Auto fast täglich und Bremse auch mehr als genug. :) Eine N8 im Regen und die Bremsen haben ordentlich Flugrost.

    Habe 0W30 Castrol SLX. :)
     
  13. #32 T23Owner, 25.01.2003
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Das mit den Bremsen kenne ich auch.Das ist aber ganz normal.Kein Grund zur Sorge.

    @Asha´man: Bist Du vielleicht mal von vollsynthetischen Öl auf zB. 15W40 umgestiegen?<br />Dann kann es laut Toyota passieren, das der Ölverbrauch steigt.Es liegt aber auch viel an der Fahrweise.Wie sicher schon bekannt: Kurzstrecken--&gt;wenig Ölverbrauch/ viel Vollast und Autobahn--&gt;mehr Ölverbrauch.
     
  14. tzan1

    tzan1 Guest

    Der Ing von Toyota kam erst raus, nachdem ich einen 3. Brief an Toyota geschrieben habe. Diesen habe ich an die Geschäftsführung ind Köln und an Japan geschickt. Letzten Mittwoch war dann auch der Typ aus Köln da ... den konnte man voll in die Tonne treten. Ich weiß nicht wo der seinen Ing. gemacht hat .. aber bestimmt nicht in der KFZ Branche. Ich denke der sollte einfach nur präsenz zeigen und den kunden abwimmeln !!!

    Der Kerl hat mir echt den Rest gegeben ..

    .. die Geschichte ist wirklich war ... ich kann es eigentlich auch nicht fassen ...
     
  15. tzan1

    tzan1 Guest

    Hey Chris,

    den Spoiler hab ich auch drauf ... gibt es da eine andere Sorte und wenn ja welchen ??? .. Die Heckklappe ist mir im Winter auch auf den Kopf gefallen :-(( Zu den Bremsen kann ich nur sagen, dass diese bei mir auch Rost ansetzen ... Aber ich fahre jeden Tag mind. 100 KM und die meiste Strecke davon Autobahn (A2 der wohl grösste Parkplatz Niedersachsens) !!!

    Bei mir waren ja wie gesagt auch die Bremsen nach 14000KM fest und die Bremssättel wurden nach dem 2. Anschreiben auch ausgewechselt.

    Ich muss dazu sagen, dass meine erste T23 überhaupt keinen Ärger gemacht hat !!!

    Mir ist auch zu Ohren gekommen, dass der Schweisspunkt, der bei mir gebrochen war bei mind. 3 Fällen von Celis überhaupt nicht gesetzt wurde (Aussage von Toyo) ... naja Roboter kennen zwar net die Wochentage aber die Kränkeln auch mal .. Kenn ich zu genüge ... Mache selbst Produktionstechnik für nen Autobauer !!
     
  16. #35 Speedsta, 26.01.2003
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris Hybrid + Lexus CT200h
    muss mich auch zu wort melden. als von so einem gravierendem makel hab ich überhaupt noch nix gehört!!!

    dass die heckklappenlifter kommen ok, bei den bremsen wurde auch viel mit div. marken herumexperimentiert, ABER SICHER NICHT MIT DEN SCHWEISSNÄTHEN.

    kann es sein dass der wagen überhaupt nicht neu war sondern schlecht zusammengeschustert?
     
  17. #36 Scholle, 26.01.2003
    Scholle

    Scholle Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2002
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    <br />Nichts ist Unmöglich :D :D
     
  18. tr117

    tr117 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    @tzan1,<br />sende mir bitte mal die Fahrgetsellnr. und den Namen des Aussendienstmitarbeiters ich möchte die ganze Sache mal überprüfen - die ich im übrigen nicht so richtig glauben kann !
     
  19. #38 Velocity, 27.01.2003
    Velocity

    Velocity Guest

    @ tr117<br />Ich kanns auch nicht glauben.....Deswegen ja acu hmeine Frage, was wirklich mit dem Auto war....
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tzan1

    tzan1 Guest

    Hi tr117,

    ich habe Dir ne Mail geschrieben.<br />Ich hoffe das sie angekommen ist !!

    Gruß

    Tom (tzan1)
     
  22. #40 TTE-chr1s, 28.01.2003
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    Neuwagen udn das Problem? Sorry, aber da würde ich nicht hier im Forum die Welle machen, sondern mal den heissen Draht nach Toyota Deutschland wählen ;)
     
Thema:

Karosse Celica S T23

Die Seite wird geladen...

Karosse Celica S T23 - Ähnliche Themen

  1. Suche Toyota Celica t23 Karosse

    Suche Toyota Celica t23 Karosse: Hallo zusammen , bin auf der Suche nach einer Toyota Celica t23 Karosse . Sie muss roll und Lenkbar sein . Bitte ein Linkslenker . Anbauteile...
  2. Celica T20 GT Karosse

    Celica T20 GT Karosse: Jemand Interesse an einer 94er GT Karosse bzw Teilzerlegtes Auto??? <p> Beide Türen sind verkauft und ein Kotflügel und Motor fehlt ansonsten...
  3. biete celica t16 karosse

    biete celica t16 karosse: hallo zusammen, habe noch nen rohkarosse von einer t16 hier. möchte die für 150€ abgeben. bitte vorher besichtigen kommen (476...) seitenschweller...
  4. [letzte chance] 1/10 HPI Karossen Celica T23 + IS200 - neu *Preisupdate*

    [letzte chance] 1/10 HPI Karossen Celica T23 + IS200 - neu *Preisupdate*: biete euch hier 2 modellbau karossen für verbrenner oder elektro modelle verschiedenster hersteller an sind von hpi-racing neu und unlackiert...
  5. 1/10 HPI Karossen Celica T23 + IS200 - neu

    1/10 HPI Karossen Celica T23 + IS200 - neu: biete euch hier 2 modellbau karossen für verbrenner oder elektro modelle verschiedenster hersteller an sind von hpi-racing neu und unlackiert...