Kaputer reifen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von CorollaTS*No.1, 23.09.2003.

  1. #1 CorollaTS*No.1, 23.09.2003
    CorollaTS*No.1

    CorollaTS*No.1 Guest

    hallo,
    mir ist kürzlich ein reifen kaputt gegangen(vorne links), jetzt hab ich ein neues gummy aufziehen (Falken FK 451 215/40R17´) lassen doch nun steh ich vor dem problem 3 reifen mit knapp 8000km runter und einen mit null die profiltiefe passt ja nun nicht mehr zusammen.
    was ist am besten, den neuen hinten hin und den alten nach vorne ???? die reifen sind ja laufrichtungs bezogen.

    danke schonmal Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MichBeck, 23.09.2003
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    vorne eher die alten dann brichst du hinten nicht unkontrolliert weg. schiebst nur mehr über die vorderräder aber das lässt sich ja gut beherrschen.
     
  4. #3 Privateer, 23.09.2003
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Na ja, also ich würde zumindest 2 gleiche Reifen auf die gleiche Achse machen. Ist sonst nicht so toll... :(
     
  5. Lecter

    Lecter Guest

    Auf der Antriebsachse IMMER beide Reifen gleichen Profiles und Profiltiefe verwenden. Die "paar Millimeter" Unterschied im Umfang schlauchen die Differetiale unnötig stark, als ob man ständig ne leichte Kurve fährt.
     
  6. #5 Andreas-M, 23.09.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    wenn du die anderen noch nicht wie ein henker geheizt hast dann machen 8000 km wohl nicht so den kohl fett. würde den nach hinten machen, da bei deinem ja frontantrieb ist, und die hinteren mit sicherheit wesentlich besser sind als hinten. einen von den hinteren dann nach vorne und das passt schon...
     
  7. Bender

    Bender Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub bei der Frage, wo man die neueren Reifen draufzieht scheiden sich die Geister, wie beim Öl ;)

    Ob Autofahrer, Reifenhändler, ADAC oder Hersteller hab schon das verschiedenste gehört.

    Ich denk bei 8000km kann der Verschleiß kaum spürbar oder sichtbar sein. Da gibts wohl schlimmeres wie unterschiedlich starke Bremsen etc. Ich würds so lassen
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaputer reifen

Die Seite wird geladen...

Kaputer reifen - Ähnliche Themen

  1. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  2. Reifen Kontrollleuchte resetten ?

    Reifen Kontrollleuchte resetten ?: Hallo fahre einen Toyota Yaris 2015 nun leuchtet die Kontrolllampe der Reifen . Habe Reifen kontrolliert und etwas luftdruck mehr rauf gemacht ....
  3. Spike reifen

    Spike reifen: Hat wer erfahrung? Modell & Bezug? Spikes zum reinschrauben will ich nicht, zu viel arbeit Werden nur für paar 1000km benötigt.. ggf reichen da...
  4. RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.

    RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.: Hallo, ich besitze neuerdings einen RAV4 Bj 2015. Sehr schönes Fahrzeug soweit, allerdings stören mich zwei Sachen: - das Fahrzeug ist mit diesen...
  5. Warmes Reifen nach der Fahrt

    Warmes Reifen nach der Fahrt: Hi, Ich hoff, ihr könntet mir helfen. Ich war bei duzenden Werkstätten keine konnte das Problem behoben. Nach der Fahrt habe ich festgestellt das...