kann man erkennen ob Zahnriemen neu ist?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Altheizer, 14.08.2009.

  1. #1 Altheizer, 14.08.2009
    Altheizer

    Altheizer Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hi folks,

    habe mal eine Frage: habe gerade den ersten Toyota in meinem kurzen Leben (ach nee, fällt mir ein ich hatte schon mal einen Tercel 4WD), Vorbesitzer hat mir gesagt, vor 5000 km hätte er den Zahnriemen auf einer Urlaubsfahrt machen lassen (und zwar in Polen). Beleg hatte er nicht.

    Da er mir gesagt hat, die Koppelstangen hinten wären auch neu -was aber nicht stimmt, die Karre war gerade in der Werkstatt wg. Auspuff und da konnte man sehen, daß die Dinger alt sind- habe ich jetzt Zweifel, ob das mit dem neuen Zahnriemen vielleicht ebensowenig stimmt...

    Kann man dem Zahnriemen das vielleicht ansehen? Ich glaube ja nicht, aber vielleicht weiß ja jemand mehr als ich...

    Hier mal ein Foto, also roter Pfeil=einziger Zahnriemen? Gibt doch nur einen beim T18 oder? Ich dachte, eventuell ist hinter der Metallhaube (Fragezeichen) auch noch einer, aber ich meine ich habe hier im Forum gelesen, daß der T18/115 kW nur einen hat.
    Danke für einen Tip
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 14.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Der Pfeil zeigt auf den Keilrippenriemen. Dem kann man schon sein Alter ansehen. Hinter dem Fragezeichen befindet sich der Zahnriemen. Da musst du schon ziemlich viel Abbauen, um dir den Zahnriemen anschauen zu können. Aber für einen Laien wie auch für einen Mechaniker ist es nicht leicht, dem Riemen seine Laufleistung anzusehen.

    Entweder du lässt ihn auf Verdacht erneuern, wobei da ja eventuell Geld ausgegeben wird, das nun nicht sein muss. Oder wie hier schon öfters behandelt, fährst du den Wagen, bis der Riemen reisst. Klar kann nicht viel passieren, den dein Motor ist ein Freiläufer, d.h. es schlagen keine Ventile auf die Kolben auf und verursachen Kleinholz. Aber wie schon mal in einem anderen Tread erwähnt habe, ist es immer möglich, das der Riemen im Ungünstigen Augenblick sein Leben auslöscht, wenn man es nun gar nicht gebrauchen kann.


    P.S: Wenn die Stabistreben schon nicht gemacht wurden, warum soll dann ausgerechnet der Zahnriemen erneuert worden sein?? :(

    Vielleicht meinte der Vorbesitzer ja auch den Keilriemen und eben nicht den Zahnriemen. :rolleyes:
     
  4. #3 GermanVitz, 14.08.2009
    GermanVitz

    GermanVitz Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    0
    Kann man den keilriemen eigentlich auch selber wechseln oder braucht es da besonderes werkzeug?

    Was würde sowas ungefähr kosten?

    mfg
     
  5. #4 diosaner, 14.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Bei welchem Auto willste das machen?
     
  6. #5 Angel Tears, 14.08.2009
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Den Keilriemen kannst du einfach so wechseln, dazu benötigst du ganz normales Werkzeug und nicht spezielles. Der kostet nicht viel, in der Regel bis Max. 20 €. Wechseln ist absolutes Kinderspiel. Bitte beim Wechseln des Keilriemens darauf achten, das er wieder richtig gut gespannt wird. Ob du ihn gut genug gespannt hast, kannst du feststellen, indem du den Keilriemen um Max. eine Viertel Umdrehung drehen kannst.
     
  7. #6 Angel Tears, 14.08.2009
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Dein Motor hat einen Zahnriemen der hinter der Abdeckung hinter dem Fragezeichen sitzt, einen Keilrippenriemen der bei dir mit über die Lichtmaschine läuft und einen Keilriemen. Versuche mal den Keilrippen und den Keilriemen in sich selber zu drehen so das du ihn von 45 auf 90 Grad drehen kannst, dann schaue mal auf die Innenseite ob dort leichte oder kleine Risse sind, ist dies der Fall würde ich ihn schon wechseln, dann ist er nicht mehr der neuste. Soweit meine Kenntnisse und als Info an dich. Ich hoffe dieses hilft dir weiter?!

    Lg
     
  8. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Man sieht auch, wie der (Riemen) am Rand aussieht. Angefranst kann er nicht neu sein. :D

    Jede Toyowerkstatt macht nen Aufkleber auf die Abdeckung, wenn der Riemen gewechselt ist. Datum und km Leistung steht dran drauf.
     
  9. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Und das auch.

    Beim D4D kommste wesentlich beschissener ran. Das ist wesentlich mehr Arbeit als beim VTTi.
     
  10. #9 GermanVitz, 14.08.2009
    GermanVitz

    GermanVitz Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    0
    beim yaris...


    mfg
     
  11. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Benziner oder Diesel? :D

    (Ich nehme an, das auch beim Pupsi das Platzangebot beim D4D beschränkter ist).
     
  12. #11 diosaner, 14.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Achtung Klugscheissmodus an :D
    Normal bräuchte er ein Spezialwerkzeug beim Wechsel des Keilriemens.
    Denn der Riemen sollte mit einer bestimmten Spannung gespannt werden. Diese Spannung wird in Nm bestimmt. Ist er zu lose, dann pfeift es und er rutscht durch, was zu erhöhtem Verschleiss führt oder er ist zu fest gespannt, was auch auf die Lager der Aggregate geht, die angetrieben werden. Modus aus :D
    Daher meine Frage, bei welchen Auto er das machen will.

    Edit:
    Yaris ist pille palle. Das geht mit geübten Fingern von oben, unten und links und rechts :D
     
  13. Willi

    Willi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 / Celica T23 TS "TTE" / Yaris Verso P2/ Aygo Cool
    sicher? Ich meine beim Yaris meiner freundin P1 Bj 1999 1,0L muss der Motorhalter ab!?
     
  14. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello

    Auch beim Diesel? ?(
     
  15. #14 diosaner, 14.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    @willi

    Ja, der Motorhalter muss ab.

    @ukhh

    Das mit dem pille palle war eigentlich scherzhaft gedacht.
    Aber so schlimm ist es nicht. Ich sagte ja, von oben, unten, links und rechts :D

    Aber mal ehrlich:
    Ich habe schon schlimmere Riemen verbaut gesehen. Da ging der Wechsel nur mit 10 gebrochenen Finger einiger massen.
     
  16. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    War auch nur ne Frage. Beim T22 isses beim D4D echt ne Aktion. Keinen Schnall, wie das beim Yaris is. :D :D :D :D
     
  17. #16 Altheizer, 15.08.2009
    Altheizer

    Altheizer Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    hallo, was heißt von 45 auf 90 Grad drehen? Also ein Stück drehen, oder? der Zahnkeilriemen sieht eigentlich ganz gut aus, auch keine kleinen Risse erkennbar.

    Ist es ein großer Akt, das Gehäuse vom Zahnriemen aufzuschrauben? Schätze unten kommt man weniger gut dran...

    Von der Werkstatt in Polen ist jedenfalls nirgendwo ein Schild oder sonstwas, wo draufsteht, daß die den Zahnriemen gewechselt haben.

    Geht bei Euerm T18 eigentlich das Kupplungspedal auch so schwer? War wohl die Bauweise damals... also meins geht wie bei einem Traktor. Hatte ja einen Opel Fronteira von 2001 vorher, da wars butterweich.
     
  18. #17 GermanVitz, 15.08.2009
    GermanVitz

    GermanVitz Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    0
    ach scheisse, an den motorhalter hab ich gar net gedacht... ich glaub da lass ich das lieber machen... was wird das denn ungefähr kosten??
     
  19. #18 diosaner, 15.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Hallo
    Den Preis vom Riemen kann ich dir jetzt nicht sagen aber von der Zeit her dürfte ne halbe Stunde reichen. Wären dann je nach Stundenverechnungssatz vielleicht rund 50€.
    Toyota gibt laut den Vorgabezeiten eh max. 0,2-0,5 Stunden je nach Modell.
    Denn diese Zeiten werden von kleinen Japanern mit schlangenfingern festgelegt :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 GermanVitz, 15.08.2009
    GermanVitz

    GermanVitz Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    0
    alles klar, danke dir!!
     
  22. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich hab letztens den Keilrippenriemen beim Yaris 1,0liter (mit Klima und Servo) meiner Mom ersetzt. Ist einerseits ne Scheißarbeit weil das durch die Klimaleitungen ne fummelige Aktion ist und der Riemen dann wie bereits erwähnt wurde zumindest am gelösten Motorhalter vorbeigefriemelt werden muß nachdem der Motor angehoben wurde und andererseits schlägt allein der Riemen als Originalteil mit 38 € zu Buche wenns der lange für Vollausstattung ist.

    mfg Eric
     
Thema:

kann man erkennen ob Zahnriemen neu ist?

Die Seite wird geladen...

kann man erkennen ob Zahnriemen neu ist? - Ähnliche Themen

  1. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  2. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  3. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....
  4. V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt

    V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt: Hab noch eine originale JAPSPEED 3" Auspuffanlage für den ST185 zu Hause. Ist mit Originalverpackung und noch nie montiert gewesen. Preislich...
  5. Männersmartphone LG V10 / Wie Neu !

    Männersmartphone LG V10 / Wie Neu !: Hallo, ich Biete hier mein Handy LG V10 zum Verkauf an. Rechnung vom 21.04.2016 liegt bei. Das V10 ist wie neu, es hat keinerlei Gebrauchsspuren....