kann man den E11 Motor mit "Normal" fahren?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von animal, 01.07.2004.

  1. animal

    animal Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hi...

    Ich habe nen E11 Bj. 99 mit dem 1,4er Motor. (4A-FE?)

    Jedenfalls frage ich mich, ob der unbedingt Super braucht oder sich auch mir Normal zufrieden gibt?

    Hat's mal wer probiert?
    Hat der Motor nen Klopfsensor?

    Gruß,
    animal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Laut Bedienungsanleitung nicht.
    Wüßte jetzt auch nicht, wo da der Sinn ist. Normal ist zwar billiger als Super, allerdings dürfte der Verbrauch bei Normal etwas steigen, sodaß sich das im Geldbeutel wieder ausgleicht.
    Wenn du nur mal falsch getankt hast, dann ist das eigentlich egal.

    bye, ylf
     
  4. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Der 1,4er is der 4E-FE. ;)

    Aber ich bin mir jetzt nicht sicher ob der einen Klopfsensor hat od. nicht. Aber ich denke so aus dem was ich so im Forum immer mitbekommen hab, hat er keinen.

    Aber was solls bringen - Normal kostet doch kaum mehr als Super... (od. is das bei euch anders?)
     
  5. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    kaum wneiger meinste ... so im schnitt imo 5-6cent
     
  6. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    echt so viel!?

    Weil ich hab jetzt grad wieder geschaut, da warens 2cent unterschied. Meist ists bei uns nur 1 cent und ich habs sogar schon einmal gesehen, da waren Super und Normalbenzin gleich teuer.:looking
     
  7. #6 Tóronn, 01.07.2004
    Tóronn

    Tóronn Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Überall wo ich in D rumfahre liegt der Preisunterschied bei 2 Cent / Liter, letzte Woche wars auch so in Fulda ;)
     
  8. #7 karsten w, 02.07.2004
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall steigt der Verbrauch bei NORMAL mehr als die Ersparnis durch den geringeren Preis.
     
  9. Michel

    Michel Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Der 4E-FE hat´n Klopfsensor. Man kann also aich mit Normal fahren.
    Das mit Normal der Verbrauch steigt, stimmt so nicht.
    Unser 4A-FE kommt mit Normal ca. 50 km weiter als mit Super. Ein Leistungsverlust ist absolut nicht spürbar.
    Aber es kommt auf den einzelnen Motor an...
     
  10. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Der 4E-FE im E10 hat keinen. Und es würde mich sehr wundern, wenn der 4E-FE im E11 einen hätte.
     
  11. #10 Schuttgriwler, 04.07.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    4E-FE hat KEINEN Klopfsensor. (Siehe EPC)

    4E-FE ist NICHT geeignet für Normalbenzin

    4E-FE braucht MEHR bei Normalbenzinbetrieb.

    #A-FE haben Klopfsensor.

    Habe zu Hause drei Fahrtenbücher voll Kraftstoffdaten, gesammelt mit meinem EP91.

    Außerdem steht die ganze "4E-FENormalbenzinscheiße" im Archiv. Bitte Suche bemühen.
     
  12. #11 pingelchen, 04.07.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    uns ausserdem sollten man die 2 cent unterschied dann auch noch in der tasche haben, da gibts ganz andere kaliber am auto, wo man richtig sparen kann....stehen lassen zum beispiel *g*
     
  13. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Ich könnte meinem auch normal geben, tu ichs NEIN! Warum?...Weil ich auch ungern sachen esse, die mir nicht schmecken!
    Ich kann auch die ganzen VWler nicht brauchen, die behaupten meiner kann auch mit Normal fahren!! KLASSE..brauchst halt mehr, was spart man, nix!!

    Die einzigen Motoren bei denen es was bringen mag, sind die, die auf Normal ausgelegt sind!

    Gruss
     
  14. #13 GTiProll, 11.07.2004
    GTiProll

    GTiProll Guest

    Mein GTi kann auch Normal fahren. Was bringts? Erhöten Verbrauch und viel Weniger Leistung da Motor mit hoher Kompression! Und weil das Scheißteil dann den Zündzeitpunkt zurückstellt (teilweise so daß der selbst bei Vollgas gar net mehr zog!) würd der ganze Scheiß spät gezündet und brennt im Krümmer aus. Super jetzt brauch ich ne neue Krümmerdichtung!
    Der ganze Scheiß mit "ich fahr Normal spart Geld" is der größte Kappes den ich jeh gehört hab so wie mit "boah mein 46 PS Polo zieht wie Sau mit V-Power!". :gaehn
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 street-racer, 12.07.2004
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    mal ne andere Frage: Was ist eigentlich ein Klopfsensor und was genau macht der???
     
  17. #15 GTiProll, 12.07.2004
    GTiProll

    GTiProll Guest

    Nen Klopfsensor is nen Mikrofon, das an den Motorblock geschraubt wurde. Klopfen oda Klingeln hört sich so ähnlich an, als ob man nen Schlüsselbund mit vielen kleinen Schlüsseln schüttelt. Aba die Frequenz vom Klopfen hängt stark von der Bohrung und dem Rest des Motors ab. Ich hatt hier ma irgendwo ne Daumenregel aufgeschrieben find die aba net mehr. X(
    Och und Klopfen is gefährlich! Das Benzin-Luftgemisch entzündet sich dabei zu früh. Und während der Kolben sich noch nach oben bewegt, haut schon die Druckwelle vom verbrennenden Bezin dagegen. Das ist so, als ob jemand mit nem Hammer gegen den Kolben haut. Da machen vor allem die Pleullager ganz schnell die Grätsche, falls sich net vorher der Kolben zerlegt.
    Siehe hier http://www.billzilla.org/meltedpiston.jpg
     
Thema:

kann man den E11 Motor mit "Normal" fahren?

Die Seite wird geladen...

kann man den E11 Motor mit "Normal" fahren? - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  5. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?