kann man 10w40 mit 10w40 Diesel mischen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von calotchro, 19.11.2009.

  1. #1 calotchro, 19.11.2009
    calotchro

    calotchro Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W204
    Hallo,

    kann ich das CASTROL MAGNATEC 10W-40 Diesel mit den normalen CASTROL MAGNATEC 10W-40 mischen, weil ich wollte das Öl was ich mal für mein TDI benutzt habe nicht wegwerfen.

    gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlauerE-Elfer, 19.11.2009
    BlauerE-Elfer

    BlauerE-Elfer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6
    Ein Diesel ÖL kannste im Diesel mit dem normalen Castrol mischen, umgekehrt theoretisch auch, allerdings hat Dieselöl keine Benziner Freigaben
     
  4. #3 Stefan_, 19.11.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auf diesem Gebiet Laie, aber grundsätzlich sehe ich da kein großes Problem.
    Im Zweifel fülle immer nur kleine Mengen vom Diesel-Öl nach.

    Grüße
    Stefan
     
  5. #4 calotchro, 19.11.2009
    calotchro

    calotchro Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W204
    vllt 1liter auf 4?
     
  6. #5 Stefan_, 19.11.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde es so machen.

    Wiegesagt, alles ohne Gewähr! Vllt. meldet sich ja noch ein richtiger Experte.

    Grüße
    Stefan
     
  7. #6 Mercurius, 19.11.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Ist das Öl schon geöffnet und alt? Also steht es schon mehr als 1 Jahr rum und war geöffnet? Dann vielleicht lieber ein neues Öl kaufen.

    Wenn es noch neu ist, geht das. Schau einfach mal welche Standards das Dieselöl erfüllt, das sollte eigentlich ohne Probleme das erfüllen was Toyota vorscheibt.

    5W-40 Highstar beim Praktiker ist günstig und gut (aus Deutscher Produktion)

    Man fährt mit dem Öl so viele Kilometer, Benzin ist da viel teurer im Vergleich, schon deswegen nicht sparen an so ner Kleinigkeit.
     
  8. #7 Celi GT, 19.11.2009
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du bedenkenlos mischen.
    Der Unterschied liegt darin, das 10W40 Diesel hat Additive gegen
    Russbildung. Diese schaden dem Benzinmotor aber nicht. Der Schmierstoff ist gleich.
     
  9. #8 calotchro, 19.11.2009
    calotchro

    calotchro Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W204
    ja ist schon etwas länger im keller.
     
  10. #9 Mercurius, 20.11.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    In diesem Fall tu dir den Gefallen und lass das sein. Ist schade drum, aber das Öl bringt dann nichts mehr. Das wird dann in deinem Fall einfach mitverbrennen und vielleicht schon nach 1000km weg sein. Wenn du Pech hast ist dann der Ölstand zu niedrig und man bekommt Probleme.

    Wie gesagt das Highstar im Praktiker ist günstig und erfüllt/übererfüllt alle nötigen Normen. Und im Vergleich zu anderen günstigen Ölen sind die Freigaben von Porsche/BMW/MB auch echt und nicht bloß aufgedruckt.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Stefan_, 20.11.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe es trotzdem nicht so eng: Manche Vollsynt-Motoröle stehen an der Tanke wochenlang im Wechselbad "Sonne und Kälte" und werden trotzdem beigemischt...

    Und selbst wenn das Öl schnell verbrannt wird, was ist der Schaden!?!? Das Öl hat er ja sowieso - wieso wegschütten, wenn es auch verbrannt werden kann ?(

    Also einfach beimischen, Ölstand öfters mal kontrollieren und gut is...

    Grüße
    Stefan
     
  13. #11 calotchro, 21.11.2009
    calotchro

    calotchro Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W204
Thema: kann man 10w40 mit 10w40 Diesel mischen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 10w40 nur diesel

    ,
  2. castrol magnatec 10w40 diesel oder benzin

    ,
  3. 10w-40 mischen mit leichtlauf 5w-40

    ,
  4. 10w40 diesel,
  5. 10w40 diesel vs 10w40 benziner,
  6. 10w 40 diesel toyota
Die Seite wird geladen...

kann man 10w40 mit 10w40 Diesel mischen - Ähnliche Themen

  1. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...
  2. Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D

    Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D: Suche für meinen Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D, Baujahr 2004, eine gebrauchte Servopumpe mit der ProduktID 44320-44090. Kann mir jemand...
  3. Landcruiser 200 Diesel Offroad-Reisefahrzeug zu verkaufen

    Landcruiser 200 Diesel Offroad-Reisefahrzeug zu verkaufen: [IMG] Nach so einigen Reisen hat mich der Berufs-Alltag wieder eingeholt - und die nächsten Jahre stehen leider keine Langzeit-Reisen an. Daher...
  4. Unterdruckpumpe E12U Diesel

    Unterdruckpumpe E12U Diesel: Hallo, kann mir jemand beantworten ob die Klimaanlage an der Unterdruckpumpe mit dran hängt ?. Neben den bekannten Symptonen der Bremsanlage...
  5. 1,4ltr Diesel 66kW springt nicht an, wenn er warm ist (Yaris)

    1,4ltr Diesel 66kW springt nicht an, wenn er warm ist (Yaris): Guten Morgen, ich habe einen Toyota Yaris, Bj. Feb 2008 mit ich eigentlich recht zufrieden bin. Ausgestattet ist er mit einem 1,4ltr Dieselmotor...