Kaltstartprobleme beim T25

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von kostho, 04.06.2009.

  1. kostho

    kostho Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Problem beim Motor-Kalt-Start. D.h. wenn das Auto über Nacht steht (egal ob in der Garage oder draussen) habe ich ein Problem beim Motorstart.
    Wenn ich Ihn startet, dann stottert der Motor und geht manchmal ganz aus. Man sieht es auch deutlich und gut am Drehzalmesser. Der bewegt sich in dieser Situation von 1100 auf unter 900 und geht dann auch manchmal aus.
    Wenn ich dann Gas gebe und auch so nach einigen Sekunden hört es wieder auf und der Motor läuft völlig normal. Ansonsten habe ich das Problem dann tagsüber überhaupt nicht mehr. Das heißt, dass Auto springt dann ohne Probleme an und verhält sich dann auch völlig normal.
    Ich fahre einen Avensis T25 D-CAT.
    Hat einer solch ein Problem schon mal gehabt und kann mir ein Lösungsvorschlag geben? Hat sonst jemand ein Tipp für mich?
    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.
    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Torsten-T25, 04.06.2009
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Fahr mal zu Deiner Werkstatt! Isn bekanntes Problem und die beheben das umgehend!
     
  4. kostho

    kostho Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Was ist es denn für ein konkretes Problem???
    Danke für Deine Antwort!
     
  5. #4 Torsten-T25, 04.06.2009
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Alsooo ... Hatte den gleichen Fehler! Motor kalt ... Motor angeschmissen ... Motor aus!

    Bei mir wurde
    a) die Rücklaufleitung gewechselt,
    b) Softwareupdate aufgespielt und
    c) die Hochdruckpumpe resettet (mehrmals)

    Danach war der Fehler weg und ist seitdem auch nie wieder aufgetreten!
     
  6. #5 testfahrer, 04.06.2009
    testfahrer

    testfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem liegt an der Hohlschraube die an der Rücklaufleitung ist. Die ist nicht richtig dicht, deshalb kann Luft ins Kraftstoff-system gelangen wenn der Wagen länger steht. Die Hohlschraube ist geändert worden, deshalb muß die Rücklauf-Leitung am Motor auch erneuert werden.

    mfg
     
  7. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    1. Pumpe neu initialisieren.

    dann ist wieder alles. OK. Geht mit dem Quick Starter ruckzuck. (Testgerät)

    Wenn das Prob wieder auftrittt....-> nochmal.


    Ab dem 3. Mal wird dann evtl. nen neue Denso Pumpe fällig. Geht auf Garantie.


    Sach mal an, wenns soweit ist.


    Ist nicht weiter wild......nur, wenn die Pumpe gewechselt wird. Hab unseren D-CAT 2x initialisieren lassen.......nie wieder nen Problem gehabt.
     
  8. kostho

    kostho Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber ich bin was Motordinge anbelangt, nicht wirklich sattelfest.
    Von welcher Pumpe sprechen wir hier?
    Von der Kraftstoffpumpe?

    Und habe ich es richtig verstanden, dass die Pumpe, mit Hilfe des Testers, neu initialisiert werden muss?

    Danke im Voraus für Deine Antwort.
    Gruß kostho
     
  9. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Richtig.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. kostho

    kostho Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Problem behoben...

    Hallo,

    wollte nur kurze Rückmeldung geben, dass das Problem behoben ist.
    Ich war vor ein paar Tagen bei meinem Toyota-Händler.
    Der Meister hat den Tester angeschlossen und dabei festgestellt, dass ich noch einen sehr alten SW-Stand auf der Motronik hatte.
    Dieser wurde aktualisiert.
    Und siehe da, das Problem ist weg. Der Wagen springt wieder problemlos an.
    Nochmals danke an alle, die mir weitergeholfen haben.
    Kostho
     
  12. #10 Dominik, 05.07.2009
    Dominik

    Dominik Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Hochdruckpumpe initzalisieren und ECU update dann is gut !
     
Thema:

Kaltstartprobleme beim T25

Die Seite wird geladen...

Kaltstartprobleme beim T25 - Ähnliche Themen

  1. T25 Lichtmaschine

    T25 Lichtmaschine: avensiv lichtmaschine
  2. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  3. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  4. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  5. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...