Kaltstartproblem beim 88er Corolla Tercel 4WD

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von rider66, 18.10.2004.

  1. #1 rider66, 18.10.2004
    rider66

    rider66 Guest

    Hallo liebe Toyota-Fangemeinde!

    Fahre seit mehr als 5 Jahren eine inzwischen fast 16 Jahre alte, gepflegte Corolla Tercel 4WD mit erst 125 tkm. Ist ein Superauto, hat mich nie im Stich gelassen!

    Seit 4 Wochen habe ich ein Kaltstartproblem! Nach dem Aufsuchen von nunmehr 3 Werkstätten steht soviel fest: Das Kaltstartventil arbeitet nicht! Es ist selbst nicht defekt! Der entsprechende Temperatursensor wurde ohne Erfolg getauscht!

    Das Schlimme ist: Scheinbar gibt es für dieses alte und in Deutschland recht seltene Modell kein Werkstatt-Unterlagen mehr! Alles ist ein Puzzlespiel!

    Wer hat ähnliche oder gleiche Erfahrungen wie ich gemacht? Wer kennt sich mit diesem Modell aus und kann weiterhelfen?

    Ich freue mich auf Eure Beiträge!

    rider66
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roderic McBrown, 19.10.2004
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Tut sich garnix wenn du im kalten den Anlasser orgeln lässt ?

    Das mit den Unterlagen ist totaler Schwachsinn, fahr mal zu einem
    anderen Händler.

    Motor ist ein 4A-FE ?

    Gruß

    Rod
     
  4. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Das mit den Unterlagen ist Käse- soviel ist sicher. Ein alteingesessener Händler hat sicher noch welche...

    LOL- im Tercel? Nene, da waren noch die guten alten Vorgänger verbaut- Gott habe Sie selig ;)
    Im Tercel gabs glaub nur den 2A und den 3A. Der 88er ist einer der letzten, die gabs nur noch mit 4wd und 3A-Motor, wahrscheinlich sogar mit Kat ?(
    Gibts gar nicht, dass der nicht anspringt ;)

    Wie wurde das diagnostiziert? Ich bin leider auch kein Spezi für die alten A-Motoren, da hab ich einfach zu wenig mit zu tun. Aber ich glaube da sitzt oben am Vergaser auch dieses Kaltstartventil, welches auch bei den kleineren E-Motoren gerne hinüber geht--> Wenns der Temp.-Fühler nicht war kann es ja fast nur dieses sein, ansonsten ist doch an dem Motor nichts dran ;)

    Toy
     
  5. #4 rider66, 19.10.2004
    rider66

    rider66 Guest

    Hi,

    ja, es ist ein 4A-FE mit Katalysator.

    Wenn ich im Kalten den Anlasser orgeln lasse, kommt der Motor beim 4-6 Versuch. Warm (schon nach ein paar Hundert Metern Fahrstrecke) springt er spontan an.

    Also, auch das Kaltstartventil wurde ohne Erfolg gegen ein neues getauscht und wieder zurückgetauscht.

    Der größte hier ansässige Toyota-Händler hat nach eigener Angabe 1998 auf EDV umgestellt und die Papierunterlagen vernichtet. Da mein Modell zu diesem Zeitpunkt schon 10 Jahre alt war hat man es angeblich gar nicht mehr mit aufgenommen. Er hat keine Meßdaten für die Motorelektronik und kann den Fehler nicht exakt bestimmen. Es könnte evtl. das Steuergerät sein, aber da überlege ich mir doch, ob ich dieses teure Teil noch einbauen lassen soll?!


    rider66
     
  6. sven87

    sven87 Guest

    wir haben bei uns in der firma auf leden fall noch bücher von deinem corolla aber bissel weit weg autohaus schubert groß umstadt hessen
     
  7. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hmm, hab überlesen dass es sich um einen Corolla Tercel und nicht um einen Tercel handelt. Das sind natürlich andere Voraussetzungen... Also AE95...
    Fehlerspeicher schon mal ausgelesen?
    Ist ganz einfach- Suchfunktion...
    Aber es steht sicher fest, dass das Ventil nicht arbeitet, selber aber nicht kaputt, und der dazugehörige Fühler auch ok ist? Dann würde es die Suche auf die dazwischenliegenden Kabel und Steckverbinder beschränken...

    Toy
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaltstartproblem beim 88er Corolla Tercel 4WD

Die Seite wird geladen...

Kaltstartproblem beim 88er Corolla Tercel 4WD - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...